Geschlechterunterricht im Unterricht: ein Dekalog, um sich zu verteidigen


Famiglia Cristiana ver├Âffentlicht einen Dekalog f├╝r Eltern, um sich gegen Gender-Schulen zu verteidigen. Die Reaktionen des Webs

In Diesem Artikel:

Geschlecht in der Schule

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Kurie von Mailand katholische Religionslehrer gebeten hatte, etwaige Schulen f├╝r Schwule zu melden (eine Initiative, die sp├Ąter mit einer Entschuldigung zur├╝ckgezogen wurde).

Nun ver├Âffentlicht die Familie Cristiana einen Dekalog f├╝r Eltern, die ihre Kinder davor sch├╝tzen wollen Geschlechterunterricht in der schule

die Dekalog wird geschrieben von Forum der Familienvereine von Umbrien.

Qualit├Ątszeit

Eltern sein: die 7 Regeln von Giovanni Bollea (7 Bilder) Hier sind die sieben Regeln, die gute Eltern sein sollen, die von einem Vater der neuropsychiatrischen Kinder, Giovanni Bollea, unterzeichnet wurden

Hier sind einige der im Dokument enthaltenen Tipps:

  • ├ťberpr├╝fen Sie das Bildungsangebot, bevor Sie das Kind in der Schule einschreiben, und ber├╝cksichtigen Sie dabei W├Ârter wie sexuelle Aufkl├Ąrung, Homophobie, Aufkl├Ąrungsarbeit usw.
  • Informieren Sie sich vorab ├╝ber die in der Schule m├Âglichen Initiativen zum Thema Gender
  • Bewerben Sie sich als Vertreter der Klasse oder pr├╝fen Sie auf jeden Fall den Unterrichtsinhalt t├Ąglich
  • ├ťberpr├╝fen Sie auf der Schulwebsite, ob es keine au├čerschulischen Projekte gibt, die Gender-Kurse anbieten

Und zum Schluss

Halten Sie Ihre Kinder mit ihnen in Verbindung, bilden Sie sie entsprechend ihres Alters angemessen aus und unterst├╝tzen Sie sie mit wissenschaftlicher Unterst├╝tzung, um sie zu sch├╝tzen und auf die Theorie des Geschlechts vorzubereiten. Erkl├Ąren Sie ihnen den Grund f├╝r jede Ihrer Handlungen und beziehen Sie sie in die Entscheidungen der Familie ein.

Die Regeln f├╝r nicht-sexistische Erziehung

Einige haben der Ver├Âffentlichung dieses Dekalogs gefolgt Waren was einige bemerkenswerte Themen hervorgehoben hat.

Zum Beispiel Claudio Rossi Marcelli on International schl├Ągt mit gro├čer Ironie einen Dekalog f├╝r alarmistische Eltern gegen die Gender-Theorie in der Schule vor

Diese Verschw├Ârung, um alle Kinder loszuwerden und sie glauben zu lassen, dass es keine Unterschiede zwischen M├Ąnnern und Frauen und zwischen Schwulen und Hetero gibt

Vorgeschlagene Vorschl├Ąge: ├ťberpr├╝fen Sie die B├Ąder der Schule, um sicherzustellen, dass zwischen M├Ąnnern und Frauen mit entsprechenden Farben klar unterschieden wird.

verlassen Sie Ihren Job in prek├Ąrer und nicht erf├╝llender Weise und bewerben Sie sich f├╝r einen Vollzeit-Klassenvertreter. Sie werden Zeit haben, auf den Fluren und Klassenzimmern zu patrouillieren und freiwillig au├čerschulischen Unterricht f├╝r vorehelichen Sex zu halten

Die Bedrohung ist der Vater

8 Fehler, die nicht bei der Erziehung von Kindern gemacht werden sollten (8 Bilder) Kinder zu erziehen ist keine einfache Aufgabe. Hier sind acht Fehler, die nicht gemacht werden d├╝rfen

und nat├╝rlich

Bewache dein Kind, Verb├╝ndeter mit ihm. Flei├čig seine Schule besuchen. M├Âglicherweise jeden Tag, vielleicht mit ihm am Schreibtisch sitzen und die lateinische Version passieren, wenn Sie ihn in Schwierigkeiten sehen

Il Fatto Quotidiano in einem Artikel von Alex Corlazzoli (der von Beruf Meister ist), wirft dem Staat vor, er l├╝ge in einem so wichtigen Bereich wie Sexualerziehung in der Schule

Wenn wir in einem Land w├Ąren, in dem Sexualerziehung eine Disziplin wie Geschichte, Geographie, Mathematik und Religion war, m├╝ssten wir keine Briefe schreiben, um zu wissen, ob wir ├╝ber Gender, Homosexualit├Ąt oder nicht in der Schule sprechen

Kurzum, Abziehbilder und Dokumente dieser Art kommen da heraus

Wir wissen immer noch nicht, was wir lehren sollen und wer es tun soll

Die Sexualerziehung sollte bereits im Kindergarten beginnen

Dieser Blogger antwortet stattdessen und kommentiert Punkt f├╝r Punkt Dekalog von Familien vorgeschlagen. Und bis zu dem Punkt, an dem wir lesen

W├Ąhrend der Wahlen der Klassenvertreter ist die Genderfrage explizit, und die Kandidaten sollen Vertreter sein oder f├╝r Personen stimmen, die Ihre Positionen zu diesem Thema teilen

antwortet so

Bitte mach es. Bei der ersten Wahl von Klassenvertretern, wenn Sie mehr oder weniger drei sind, nehmen Sie das Wort und stellen stattdessen Fragen und Vorschl├Ąge zum Bildungsbesuch oder zum Zeitplan f├╝r Interviews mit den Eltern oder zum Dispenser von Snacks oder anderen Problemen konkret beginnt, ├╝ber Geschlecht zu sprechen. Nenne es das: Geschlecht. "Wenn Sie mich als Vertreter w├Ąhlen, verspreche ich, dass ich alle Trainingsinitiativen im Bereich Gender kennenlernen werde".
Drei├čig Prozent werden nicht verstehen, was Sie sagen.
Weitere drei├čig Prozent werden zu dem Schluss kommen, dass Sie schwul sind und sich sehr f├╝r ihre Probleme interessieren.
Die anderen drei├čig Prozent sind Sie.

Video: