Kubo und das magische Schwert, die Rezension


Die behappyfamily-Redaktion wurde zur Vorpremiere des Films Kubo und des Magic Sword vom 3. November 2016 ins Kino eingeladen. Ein wundervoller Film, der Sie ├╝berraschen wird und Sie mit der Besonderheit der Themen, der Poesie und der S├╝├če bezaubert

In Diesem Artikel:

Kubo und das magische Schwert, Review

Die Redaktion von behappyfamily wurde zur Vorschau des Oscar-nominierten Films 2017 eingeladen Kubo und das magische Schwert ab 3. November 2016 ins Kino. Ein Film, der Sie nicht nur f├╝r die Originalit├Ąt und die Besonderheit des Themas und der erz├Ąhlerischen Entwicklung ├╝berraschen kann, sondern Sie auch mit seiner Poesie und S├╝├če bezaubern wird. Ein M├Ąrchen, das aus der Mythologie, aus dem Roman der Erziehung und aus der Reise des Helden zum Leben erweckt wird. Es muss Tests bestehen, um seine Urspr├╝nge zu finden und von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter zu gehen.

Synopse

Kubo (Art Parkinson) ist ein freundlicher japanischer Junge, ein Mini-Samurai, der in einer H├Âhle an der Grenze eines feudalen japanischen Dorfes lebt. Kubo k├╝mmert sich um ihre Mutter, eine Frau mit au├čergew├Âhnlichen Kr├Ąften, die jedoch in dem Schmerz lebt, ihren Ehemann zu verlieren, und in der Angst, ihren Sohn zu verlieren, der von b├Âsen Geistern und Gottheiten verfolgt wird, die zu ihrer Familie geh├Âren. Vor Jahren, dem m├Ąchtigen K├Ânig des Mondes, Kubos Gro├čvater (Ralph Fiennes) und T├Âchtern (beide mit der Stimme von Rooney Mara), nachdem er die Vereinigung zwischen Kubos Mutter behindert und seinen Vater Hanzo (Matthew) get├Âtet hatte McConaughey), ein kraftvoller Samurai, der ein Auge auf das Kind zieht, nicht aufh├Âren, den Jungen zu jagen, um das andere Auge wegzunehmen und ihn aus der Unvollkommenheit des Landes, in dem er lebt, wegzubringen.

Kubo ist ein Geschichtenerz├Ąhler, der mit seinem eigenen Magisches Shamisen (eine japanische Gitarre) ist in der Lage, dem Origami, mit dem er jeden Tag die gleiche Geschichte erz├Ąhlt, mit der er das Wort nicht beenden kann, Leben zu geben, denn der Sonnenuntergang muss nach Hause zur├╝ckkehren, um von seinem Gro├čvater nicht gefangen zu werden. Aber eine Nacht h├Ąlt sich an, trifft seine alten Feinde und wird zum Protagonisten des Abenteuers, das die Bewohner seines Dorfes jahrelang erz├Ąhlt.

Mit Hilfe eines wilden und rationalen Affen und einer quixotischen Kakerlake macht er sich auf die Suche nach einer R├╝stung, die ihm helfen kann, seine Feinde zu besiegen: die undurchdringliche R├╝stung, das unzerst├Ârbare Schwert und den unverwundbaren Helm. Wie in all den Epen, die sich gegenseitig respektieren, muss der Held Tests bestehen und die Odyssee von Kubo entbrennt durch heulende St├╝rme in den Far Lands, dem U-Boot-Garten der Augen und dem gef├Ąhrlichen Bambuswald. Kubo lernt ihre magischen Kr├Ąfte bei jeder neuen Kraft- und Charakterpr├╝fung und k├Ąmpft gegen G├Âtter und Monster. Und seine echten Waffen sind die Phantasie, Phantasie, Poesie, die Kraft des Geschichtenerz├Ąhlensvon der Zuneigungen und Erinnerungen.

Wie Odysseus wird sich Kubo auch seinen eigenen ├ängsten stellen, um sich selbst zu retten den Tod leben, um das Leben zur├╝ckzugewinnen. Wie die Sirenen mit dem Charme ihrer Musik die Matrosen anzogen, die in der N├Ąhe vorbeigefahren sind, f├Ąllt in den gef├Ąhrlichen Garten der Augen in Trance, als er auf die bezaubernden Augen trifft, die ihn vor seine intimsten W├╝nsche stellen, ihn einzusperren und ihn weiterzumachen von Wachstum und Verlassenheit der Kindheit.

Der f├╝r den Oscar 2017 nominierte Film ist ein Juwel der Animation, zart und poetisch, sowohl in der Grafik als auch im Drehbuch bearbeitet. Ein Film und eine Geschichte, die uns beeindruckt hat, der von Travis Knight erz├Ąhlt wurde, der eine Reife und viele Denkanst├Â├če verbirgt, die f├╝r ein abwechslungsreiches Publikum geeignet sind. stark symbolisch und metaphorisch unterstreicht die Wichtigkeit einiger Themen: die Kraft des Geschichtenerz├Ąhlens und der Vorstellungskraft, die Kraft der Erinnerungen, die die Aufgabe haben, uns zu formen, die aber einen Anker der Erl├Âsung f├╝r die Realit├Ąt darstellen, wenn sie zu schmerzhaft ist. Und es ist den Erinnerungen und der Erinnerung zu verdanken, dass Kubo seinen Kampf gegen den Tod gewinnen und Leben und Liebe zum Triumph bringen kann. Auch im Film spielt Magie eine grundlegende Rolle, denn sie hat allen emotionalen Wert und dient als Verbindungselement zwischen dem Protagonisten und seinen Urspr├╝ngen, dessen Identit├Ąt der Held am Ende seiner Reise erkennen wird.

Zu den interessantesten Themen des Films geh├Âren auch die des Sch├Ânheit irdischer Unvollkommenheit und Zuneigungen, Herzblut eines jeden Mannes, der die g├Âttliche Perfektion gewinnt, steril und kalt, verk├Ârpert durch Kubos Gro├čvater, der ihn entf├╝hren und mitnehmen m├Âchte. Es gibt auch einige interessante literarische und kinematografische Zitate, die zu erkunden sind, wie etwa die Idee, dass das ende ist ein neuer anfang, um Terzani zu zitieren, was uns dazu bringt, ├╝ber die Idee nachzudenken, dass das Ende einer Phase der Anfang einer anderen ist, dass alles, was stirbt, in einer anderen Form lebt, wie Erinnerungen.

Kubo und das magische Schwert ist auch eine Geschichte ├╝ber Reife und Vergebung, die Geschichte eines Kindes, das versucht, Familie und Tradition zu definieren, um zu verstehen, wie es geht Verlust und Heilung liegen im Herzen des Menschen nebeneinander.

LAIKA-Filme erz├Ąhlen immer eine pers├Ânliche Geschichte ", sagt Regisseur Travis Knight." Paradoxerweise gilt: Je intim und pers├Ânlich die Geschichte ist, desto universeller wird sie. W├Ąhrend dieses Axiom f├╝r alle unsere Filme g├╝ltig war, steckt in Kubo und dem magischen Schwert ein gr├Â├čerer Teil von mir als alles, was ich zuvor gemacht habe. Dies kann eine etwas erschreckende Aussicht sein: einen Teil von uns zu enth├╝llen, den wir normalerweise begraben und gesch├╝tzt halten. Aber das ist es, was getan werden muss, wenn wir Geschichten erz├Ąhlen wollen, die Sinn, Resonanz und ein authentisches Herz haben.

Kubo und das magische Schwert sind auch eine Hommage an die traditionelle und ├Ąltere japanische Kultur, aber vom westlichen Auge aus gesehen, die sich von der Atmosph├Ąre unterscheidet, die in den Karikaturen von Miyazaki wahrgenommen wird, um ein Beispiel zu geben. Kubo und das Magic Sword werden ab dem 3. November 2016 in den italienischen Kinos bei Universal Pictures vertrieben.

Exklusiver Clip

Informationen zum Film Kubo und zum magischen Schwert

  • Twitter: @KuboIlFilm
  • Facebook: / KUBOILFILM #KuboELaSpadaMagica
  • kubofilm.it
  • Dauer: 101 Minuten
  • Erscheinungsdatum: 3. November 2016 (Italien)
  • Regisseur: Travis Knight
  • Musik komponiert von: Dario Marianelli
  • Produktionshaus: Laika

Oscar 2017

Kubo und das magische Schwert geh├Âren zu den f├╝nf Animationsfilmen, f├╝r die sich Kandidaten bewerbenOscar 2017. In der Nominierung auch Ozeanien, Zootropolis, Mein Leben von Zucchini und Die rote Schildkr├Âte, aber es scheint, dass der Favorit Zootropolis ist. Wir m├╝ssen nur auf die Nacht vom 26. Februar warten. Alle Kinofans k├Ânnen das Live-TV und Streaming der Oscars 2017 exklusiv bei Sky verfolgen.

Video: HARRY POTTER UND DIE HEILIGT├ťMER DES TODES: Wiedergeburt