Das Dschungelbuch. Unser Vorschaubericht


Der Herausgeber von BeHappyFamily hat den Film "Das Buch des Dschungels" in der Vorschau gesehen. Hier sind 5 gute Gr├╝nde, ab 14. April im Kino zu laufen

In Diesem Artikel:

Das Dschungelbuch, die Rezension

Welches Kind tr├Ąumt nicht davon, ein Kind zu sein Mowgli Wer springt zusammen mit seinen tierischen Freunden unter den Lianen und lebt tausend Abenteuer im wilden Dschungel? Der Herausgeber von BeHappyFamily sah den Film in der Vorschau. Hier sind 5 gute Gr├╝nde, um vom Kino aus zu laufen 14. April

Die Handlung

Walt Disney bringt einen der beliebtesten Animationsklassiker aller Zeiten auf die Leinwand: Das Dschungelbuch. Regie von Jon Favreau (Chefkoch - Das perfekte Rezept, Iron Man, Elf - Ein Elf namens Buddy), der auf den zeitlosen Geschichten von Rudyard Kipling basiert und von der Karikatur von 1967 inspiriert ist, erz├Ąhlt der Film die Abenteuer des M├Ąnnchen Cub Mowgli (der Neuank├Âmmling Neel Sethi, der einzige wahre Schauspieler, der von einer W├Âlfe Familie aufgezogen wurde. Den Dschungel und sein einziges Zuhause verlassen m├╝ssen, als der furchterregende Tiger Shere Khan, der von den Narben des Menschen gezeichnet wird, ihn zu beseitigen versucht, um nicht zu einer Bedrohung zu werden, und Mowgli begibt sich auf eine abenteuerliche Reise voller Fallstricke liebe Freunde, der strenge Panther Bagheera und der sorglose B├Ąr Baloo. Auf dem Weg trifft Mowgli auf wilde Kreaturen, die nicht immer freundlich sind, darunter der Python Kaa, der mit seinem hypnotischen Blick und seiner ├╝berzeugenden Stimme den Jungen des Menschen verzaubert, und King Louie, der souver├Ąne Schmeichler, der Mowgli dazu zwingt, ihn zu enth├╝llen Das Geheimnis der schwer fassbaren und zerst├Ârerischen roten Blume: Feuer.

Das Dschungelbuch | Italienischer Anh├Ąnger

5 Gr├╝nde, um das Dschungelbuch zu sehen

1. Ein gro├čartiger Klassiker in einer Live-Action-Version

Das Dschungelbuch ist dank einer Live-Action-Interpretation und eines spektakul├Ąren 3D-Spiels, das Sie v├Âllig in das Abenteuer des ber├╝hmtesten Welpen aller Zeiten eintauchen wird, faszinierender als je zuvor. Die Geschichte ist dem Cartoon der 60er Jahre sehr treu, so dass die Eltern von dieser neuen Version nicht absolut entt├Ąuscht werden und die Kinder viel Spa├č haben werden, in den Dschungel zwischen Wildtieren und ├╝ppigen Pflanzen zu projizieren. Eine perfekt gelungene Adaption, die Liebhaber der Disney-Klassiker und des jungen kleinen Publikums begeistern wird.

2. Eine Besetzung au├čergew├Âhnlicher Stimmen

Sowohl in der nicht synchronisierten als auch in der italienischen Fassung bietet dieser Film eine erstklassige Besetzung. Sch├Âne und gut gew├Ąhlte Stimmen, die die Charaktere noch glaubw├╝rdiger machen, auch wenn sie Tiere sind, die in Wirklichkeit nicht sprechen k├Ânnten. Neel Sethi (Mowgli) ist der einzige Schauspieler im Fleisch, aber alle Bewohner des Dschungels werden von gro├čen Schauspielern vokal interpretiert. Die internationale Besetzung besteht aus Ben Kingsley (der Panther Bagheera), Bill Murray (der Baloo-B├Ąr), Christopher Walken (K├Ânig der Affen King Louie), Scarlett Johansson (der Schlange Kaa), Lupita Nyongo (dem Wolf Raksha), Giancarlo Esposito (der Wolf Akela) und Idris Elba (der Tiger Shere Khan). Das italienische Pendant ist nicht weit dahinter. In der Reihenfolge: Toni Servillo, Neri Marcor├Ę, Giancarlo Magalli, Giovanna Mezzogiorno, Violante Placido und Alessandro Rossi (Synchronist vieler Charaktere).

3. Landschaften und digitale Tiere im National Geographic

Das Dschungelbuch bietet Zuschauern eine Live-Action-Performance mit unglaublichen digitalen Umgebungen und au├čergew├Âhnlichen Tieren, die das Ergebnis einer fotorealistischen Animation sind. In einigen Momenten ist es wirklich schwer zu glauben, dass alles das Ergebnis des Computers ist, so dass das Seherlebnis immersiv und realistisch ist. Es scheint, als w├Ąre er in eine National Geografic-Dokumentation zwischen riesigen B├Ąumen, steilen Klippen und Wildtierherden katapultiert worden. Spa├č ist garantiert.

4. Eine wichtige Umweltbotschaft

Die Geschichte von Mowgli, die Landschaften und die Tiere, die seine Welt bev├Âlkern, erz├Ąhlen uns nicht nur von einem kleinen Mann, der von W├Âlfen aufgezogen wird, sondern er richtet vor allem eine notwendige Umweltbotschaft f├╝r den Schutz der Natur, ihrer Gesetze und ihrer Natur aus empfindliche Waagen, die das Leben zwischen Tieren und Menschen regulieren. Eine M├Âglichkeit, Kinder zu unterrichten und uns Erwachsene daran zu erinnern, wie wichtig der Respekt f├╝r unseren Planeten und f├╝r ALLE Kreaturen ist, die ihn bev├Âlkern.

5. Die pflichtbewusste Hommage an den Original-Soundtrack

Wir h├Ątten uns sehr schlecht gef├╝hlt, wenn wir nicht geh├Ârt h├Ątten, wie Mowgli das ber├╝hmte "The Necessary Essential" -Motiv auf dem Bauch des Belly Baloo summte, oder wenn King Louie nicht versucht hatte, das Babyjunge zu ├╝berzeugen, das Feuer auf den Notizen von "I" zu erzeugen Ich m├Âchte so sein wie du ". Ein Soundtrack, der dem urspr├╝nglichen Cartoon treu bleibt, aber noch moderner und unterhaltsamer Weise angepasst wurde. Es ist unm├Âglich, immer noch auf dem Sessel zu bleiben, ohne die F├╝├če und Schultern im Rhythmus dieser urkomischen Jazz-Songs zu bewegen.

Alle Infos zum Film

  • Das Dschungelbuch wird von John Favreau geleitet und von der Walt Disney Company vertrieben.
  • Im Kino vom 14. April.
  • Dauer: 105 min.
  • Das Dschungelbuch ├╝ber Social Media:

Facebook

zwitschern

instagram

Hashtag: #IlLibroDellaGiungla #Lostrettoindispensabile

Filmvorf├╝hrung in der Poliklinik der A.Gemelli-Universit├Ąt

Der Film wird am 13. April um 11:30 Uhr im erste MediCinema-Halle in Italien, in der Poliklinik der A. Gemelli-Universit├Ąt (8. Etage). Das A.Gemelli-Universit├Ątsklinikum und die Medicinema Italia Onlus Foundation dank der Unterst├╝tzung mehrerer Partner, darunter auch Die Walt Disney Company Italien, haben das erste Kino in Italien in einem gro├čen Krankenhaus gemacht, das auf die Kinematherapie ausgerichtet ist, um die Schmerzen kleiner Patienten zu lindern.

Der Saal ist f├╝r die Unterbringung von Betten und Kinderwagen f├╝r diejenigen gedacht, die nicht autark sind. Es wird ein Raum f├╝r Filmvisionen sein, aber auch f├╝r kulturelle Veranstaltungen und Shows, die auf die Art der Nutzer zugeschnitten und ausgew├Ąhlt werden. Eine sch├Âne und wichtige Initiative zur psychologischen Unterst├╝tzung der Betroffenen

Video: