Jobs Act: wie sich Elternurlaub ver├Ąndert


In der Gazzetta wurde das Dekret des Jobs Act ├╝ber Ma├čnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ver├Âffentlicht. Hier sind die Nachrichten

In Diesem Artikel:

Jobs Act und verlassen

Wie ver├Ąndern sie das Vaterschaftsurlaub und Mutterschaftsurlaub mit Inkrafttreten des Dekrets in Jobs Act und zielte darauf ab "Schutz der Mutterschaft von Arbeitnehmerinnen und F├Ârderung von M├Âglichkeiten zur Vereinbarkeit von Lebens- und Arbeitszeiten f├╝r die Allgemeinheit der Arbeitnehmer.""?

Mal sehen, was f├╝r Eltern die wichtigsten Nachrichten sind.

Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub

Die Mutter muss f├╝r 5 Monate, in der Regel 2 Monate vor und 3 Monate nach der Entbindung, von der Arbeit Abstand nehmen (wenn die Schwangerschaft jedoch gut verl├Ąuft und die Arbeitsbedingungen dies zulassen, kann sich diese Zeitspanne auf einen Monat vor der Entbindung und bis zu 4 Monate erstrecken. Monate nach der Geburt).

Die wichtigste Neuerung betrifft die M├Âglichkeit von suspendieren dieses verlassen, wenn das neugeborene kommt Krankenhaus und nehmen Sie es wieder auf, nachdem Sie das Krankenhaus verlassen haben. Die 80% ige Verg├╝tung wird f├╝r die f├╝nfmonatigen Urlaubstage gezahlt, auch bei vorzeitiger Fahrl├Ąssigkeit, bei Beendigung der T├Ątigkeit oder bei Beendigung des Vertrages. F├╝r selbst├Ąndige Arbeitnehmer wird die Entsch├Ądigung schlie├člich gezahlt, auch wenn der Arbeitgeber die Beitr├Ąge nicht gezahlt hat.

Papa hat heute 1 Tag des obligatorischen Urlaubs nach der Geburt (der bis zu 3 Tagen verl├Ąngert werden kann, wenn die Mutter auf zwei von ihr verzichtet). Das Jobs Act f├╝hrt einige Neuigkeiten ein: Der Arbeitnehmer hat das Recht, den obligatorischen Urlaub zu haben, der f├╝r die Mutter im Falle von Tod, ausschlie├člicher Obsorge, Aufgabe oder schwerer Krankheit der Mutter gelten w├╝rde, aber auch - und hier ist die Nachricht - f├╝r den Fall Mutter ist eine selbst├Ąndige Arbeiterin.

Elternurlaub

Es ist der optionale Urlaub, der 10 Monate dauert und beide Elternteile in Anspruch nehmen kann (Aufteilung des Zeitraums). Es wird bezahlt 30% des Gehalts f├╝r den gew├╝nschten Urlaub innerhalb der ersten 6 Lebensjahre. Die Neuheit besteht darin, dass sie jetzt bis zum 12. Lebensjahr des Kindes verwendet werden k├Ânnen und Sie eine stundenweise Unterbrechung beantragen k├Ânnen, die der H├Ąlfte der durchschnittlichen Tageszeit entspricht

Adoptions

Auch die Vater Anspruch auf unbezahlten Urlaub f├╝r Auslandsaufenthalte wegen internationaler Adoptionspraktiken. Das Nachtarbeitsverbot wird in den ersten drei Jahren nach dem Eintritt des Kindes in die Familie eingef├╝hrt. Auch die Adoptivm├╝tter, die in der separaten Verwaltung eingetragen sind, haben Anspruch auf 5 Monate Mutterschaftsurlaub.

Mutterschaft und Rechte, die Nachrichten des Jobs Act

Jobs

Der Arbeitnehmer kann w├Ąhrend des K├╝ndigungsverbots, dh im ersten Lebensjahr des Kindes, freiwillig ohne K├╝ndigung ausscheiden.
die private Unternehmen Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern, kann das Telearbeitsinstrument diese Arbeitnehmer von den numerischen Grenzen ausschlie├čen, die f├╝r den Erlass spezifischer gesetzlicher Bestimmungen vorgesehen sind (wie etwa diejenigen, die mit Artikel 18 verbunden sind).
Eltern k├Ânnen Teilzeit als Alternative zur Elternzeit beantragen. Sie k├Ânnen eine Teilzeit von bis zu 50% der Stunden f├╝r insgesamt zehn Monate beantragen. Danach kehren Sie zur├╝ck zu Vollzeit.

Es muss gesagt werden, dass alle diese Ma├čnahmen nur f├╝r die verbleibenden Monate des Jahres 2015 finanziert wurden und dass daher alles f├╝r die folgenden Jahre refinanziert wird.

In der Gazzetta Ufficilae der vollst├Ąndige Text des Dekrets

Video: Dinner Party - Trailer - Moderne V├Ąter - Zwischen Wickeltisch und Karriere