Die Schule hat wieder angefangen: alle Tricks, um die Garderobe auf intelligente Weise neu zu organisieren


Der Rat einer Mutter, einen gut organisierten Kleiderschrank für die Rückkehr in die Schule zu haben und eine Babygarderobe zu schaffen

In Diesem Artikel:

Wie organisiert man den Schrank für die Rückkehr in die Schule?

Es scheint unmöglich, aber die Schule hat schon wieder angefangen: Wir haben den Anfang Juli und die Aussicht auf all diese Urlaubswochen noch nicht abgeschlossen, die Tage werden kürzer, der Alarm wird eine halbe Stunde vor und verschoben es kommt mit sweatshirt oder jacke heraus. Die ersten Wochen von Back-to-school Sie sind notorisch ein bisschen chaotisch: Für viele Mütter ist es auch eine Erleichterung, nach einem im Slalom verbrachten Sommer zwischen Großeltern, Sommercentern und Babysittern zur Routine zurückzukehren. In der Theorie sollte die Rückkehr mehr Ordnung und weniger Stress bringen. Aber schon die Tatsache, dass wir gezwungen sind, ein präzises und punktuelles Programm mit tausend kleinen und großen Verpflichtungen zu respektieren, macht uns überwältigt.

Wir bemühen uns beispielsweise morgens, pünktlich zu sein, und unsere Kinder scheinen immer die ungeordnetsten und am schlechtesten ausgestatteten zu sein. Vor der Schule registrieren wir oft mit Schrecken, dass alle anderen eine Pooltasche haben, denn ja, heute gab es Schwimmen, wie konnten wir es vergessen? In der Realität ist die Wiederaufnahme des Tempos für niemanden schwierig, niemand ausgeschlossen! Und wenn Sie zu den vielen gehören, die das Schuhregal immer noch voll mit Flip-Flops und Sandalen haben, und die Kinder oft in kurzen Hosen zu Shorts schicken, obwohl die Luft prickelnd ist, weil Sie eine einzelne Jeans noch tragbar gefunden haben, dann fangen Sie mit der Organisation an 'Kleiderschrank (mit angeschlossenem und verbundenem!) gemäß unserem Guide.

Vergiss nicht, dass jeder seinen Job hat

Bevor man mit den Tricks beginnt, einen gut organisierten Kleiderschrank zu haben, der die morgendliche Routine besser bewältigen kann, muss man eine Prämisse treffen. In den Ferien herrscht häufig und zu Recht ein Klima der Entspannung. Es gibt keine Aktivitäten, an die man sich erinnern muss, strenge Zeitpläne, oft kommen Kinder heraus und tragen das erste, was sie auf dem Bett oder sogar in Kostüm und Flip-Flops finden! Es ist daher unvermeidlich und sakrosankt, dass Die Regeln werden beiseite gelassen und vergessen. Aber jetzt, da es wieder eine starre Roadmap gibt, ist es undenkbar, weder richtig noch pädagogisch, dass Sie alles selbst machen.

Insbesondere Kinder, selbst Kinder, sind in der Lage, schmutzige Wäsche in den Wäschekorb zu legen, anhand der Wäsche in der Saison herauszufinden, was zu eng ist und was nicht. Klappen Sie den Pyjama nach dem Abnehmen zusammen und legen Sie ihn an An seinem Platz hängen Jacken und Sweatshirts, wenn sie wiederkommen usw. usw. Wenn Sie abends pünktlich sind, um Socken und Kleider vom Boden abzuholen, oder am Morgen das Sweatshirt nicht finden, weil es unter dem Sofa zerknittert ist... dann ist es angebracht, einzugreifen!

Wie lagere ich Sommerartikel?

Unabhängig davon, ob Sie ein Fan der Kondo-Methode sind, durchläuft die erste Phase der Neuorganisation der Garderobe, insbesondere im Hinblick auf Kinder,... Werfen Sie alles auf das Bett und nehmen Sie sich Zeit, die verschiedenen Gegenstände zu untersuchen. Einige Sommerartikel, z. B. T-Shirts oder Kleider, können in der Saison auch wiederverwendet und mit Strickjacken und Sweatshirts kombiniert werden, andere müssen archiviert werden.

Wir beziehen uns auf Kostüme, Strandtücher, Hausschuhe usw.: Insbesondere wenn Sie kleinere Geschwister haben, mit denen Sie die Kleidungsstücke wiederverwenden können, sollten Sie etwas Zeit investieren, um sie zu lagern, damit sie unbeschädigt bleiben. Kostüme, Badetücher und im Allgemeinen alles, was mit dem Meerwasser in Kontakt gekommen ist, sollte nach dem normalen Waschen mit Wasser und Essig gespült werden, um Salzrückstände vollständig zu entfernen. Entfernen Sie eventuelle Flecken von Öl und Sonnenschutzmitteln und lassen Sie die Teile vor dem Einlagern gut trocknen. Legen Sie die Kostüme niemals in Plastiktüten, die gelb werden könnten, aber Sie bevorzugen solche aus Stoff. Es ist auch sehr wichtig, Seesachen wie Masken, Flossen, Kopfhörer und Schutzbrillen sorgfältig zu waschen; Bevor wir sie weglegen, geben wir das Talkumpuder immer auf der gesamten Oberfläche ab.

Saisonwechsel: Frühlingskleidung überprüfen!

Nachdem Sie alle reinen Sommerartikel an einem anderen Ort aufbewahrt haben, werden Sie leicht feststellen, dass... der Schrank ist halb leer! Mach dir keine Sorgen: Der nächste Schritt ist Holen Sie sich alle Kleider zurück, die die Kinder im Frühling benutzt haben und prüfen Sie sorgfältig, was noch verwendbar ist und was nicht. Vor allem, wenn Sie mehr als ein Kind haben, wird es wahrscheinlich sein, dass Ihnen mehrere dieser Artikel vergeben werden. Vielleicht haben Sie eine weitere Größe gekauft, um im Laufe der Zeit zu bestehen und allmählich Die Schulgarderobe nimmt Gestalt an. Notieren Sie, was fehlt, und überwachen Sie den Verkauf von Kleidung für Kinder (online oder nicht), um die Garderobe bei Bedarf zu ergänzen.

Wie organisiert man die Back to School-Garderobe?

Nachdem Sie die notwendigen Einkäufe getätigt haben, fangen Sie an zu denken ;-) Aber um sicherzustellen, dass die Morgen ruhig sind, müssen Sie alles so organisieren, wie es sollte. Einige Mütter kommen zu geteilte Outfits nach WochentagVerwenden Sie spezielle Etiketten, um Krücken zu befestigen.

Alternativ reicht es, die Kleidungsstücke nach Kategorien zu unterteilen: Hosen, Röcke, T-Shirts, Sweatshirts... Verwenden Sie Fachteiler, Schränke oder alles, was es Ihnen erlaubt, Ihre Garderobe auf diese Weise zu organisieren, weil es wirklich ein kleiner Durchbruch ist. Sie können nicht nur die Kinder selbst bitten, die Kleider des nächsten Tages zuzubereiten und von den verschiedenen Gruppen zu angeln. Sie können sie auch nach dem Waschen mit der Wäsche bitten, ihre Kleidung abzulegen. Noch wichtiger ist es, die Kleidungsstücke für die verschiedenen Aktivitäten von den anderen zu trennen. Gymnastikkleidung, Badekleidung, Tanzkleidung usw. müssen einen eigenen Platz haben, um sofort verfügbar zu sein. Gleiches gilt für Kleidung, die ein bisschen "gelebt" ist und die wir nachmittags im Park oder im Garten aufbewahren. Lassen Sie sie von den anderen getrennt bleiben, wenn wir sie nicht für die Schule tragen möchten.

Ein Kleiderschrank für Kinder

Das Ziel bei der Neuorganisation der zurück zum schulschrank Es ist sicherlich kein "Kleiderschrank von Pinterest", sondern vereinfacht Ihr Leben, zumal Sie auf diese Weise viele der Aufgaben, die Sie belasten, an Kinder delegieren können. Stellen Sie sicher, dass die verschiedenen Gegenstände immer zugänglich und gut organisiert sind, und weisen Sie die Kinder an, diese Reihenfolge einzuhalten, indem Sie sie dazu in die Lage versetzen: Haken an Rucksäcken aufhängen, Wäschebehälter und alles andere auf ihre Höhe stellen und machen tun Sie nichts, wenn das T-Shirt zerknittert ist, weil es nicht so platziert wurde, wie es sollte ;-) Guter Schulbeginn!

Video: The Haunting of Hill House by Shirley Jackson - Full Audiobook (with captions)