Erwarten Sie ein Kind nach dem Krebs: Es ist das erste in Italien


In Bologna erwartet eine Frau ein Kind nach einer Chemotherapie zur Behandlung von Brustkrebs

In Diesem Artikel:

Der 37-j├Ąhrige Alberta steht kurz davor Mutter und seine Geschichte ist eine Neuigkeit, weil die erste Frau in Italien ihren Traum nach einer Erkrankung erf├╝llen konnte Mammakarzinom und ihn mit dem besiegt haben Chemotherapie. Vor dem Chemio hatte Alberta sich entschieden friere seine Eier ein Nachdem sie Krebs mit einer Chemotherapie besiegt hatte, wandte sie sich an das Zentrum f├╝r Unfruchtbarkeit und medizinisch unterst├╝tzte Fortpflanzung der Sant'Orsola di Bologna.
Dort tauten sie vier Eier auf, um sie zu holen drei Embryonen die wurden dann in den Mutterleib ├╝bertragen. Heute gibt Alberta an, im dritten Monat der Schwangerschaft zu sein. Es ist das erste Mal in Italien, dass eine Frau hat kryokonservierten Die Eizellen vor der Therapie schaffen es, seinen Traum von einem Kind zu kr├Ânen, und seine Geschichte ist ein Beweis daf├╝r, dass die Eizelle Kryokonservierung Es ist wirklich eine au├čergew├Âhnliche Ressource f├╝r krebskranke Frauen.
Die Forscherin Eleonora Porcu erkl├Ąrte die Einzelheiten auf dem Kongress der italienischen Gesellschaft f├╝r Gyn├Ąkologie und Geburtshilfe, die erkl├Ąrt, dass jedes Jahr Hunderttausende von Frauen Probleme haben Fruchtbarkeit wegen Krebs (in Italien haben sch├Ątzungsweise zwischen 15.000 und 26.000 Frauen dieses Problem)

Wie kann die Fruchtbarkeit bei Kindern, die von einem Tumor betroffen sind, erhalten werden?

die Kryokonservierung von EizellenIm Gegensatz zu Embryonen ist dies eine Technik, die nach italienischem Recht ausdr├╝cklich erlaubt ist, und hat den Vorteil, dass sie vorab praktiziert werden kann, auch wenn kein Kandidatenvater vorhanden ist, der auf den Moment und den Wunsch der Person wartet.

Video: Binger Comedy Nights 2018: Margie Kinsky | SWR Fernsehen