Kinderintelligenz: Kann es sich entwickeln?!


Wussten Sie, dass die Entwicklung der Sprache des Kindes beginnt, wenn die Beweglichkeit seiner kleinen Finger ein ausreichendes Niveau erreicht hat? So k├Ânnen Sie seine Intelligenz in den verschiedenen Wachstumsstadien entwickeln

In Diesem Artikel:

Intelligenz von Kindern

Wir sprachen ├╝ber die Intelligenz des Kindes, indem wir den Test des Goodenough-Mannes vorschlugen. Wussten Sie, dass die Entwicklung der Sprache des Kindes beginnt, wenn die Beweglichkeit seiner kleinen Finger ein ausreichendes Niveau erreicht hat? Um die Entwicklung der Sprache f├╝r gute 3 Monate zu beschleunigen, k├Ânnen Sie sie einfach dazu ermutigen, etwas zu tun spiele mit deinen Fingern, was f├╝r ein kleines Kind nicht schwer ist, das von Natur aus alles mit den H├Ąnden ber├╝hrt. Zu jedem Zeitpunkt haben Sie den konkreten Beweis: Ihren Kleinen Lernen Sie zuerst den Namen der Objekte, wenn Sie sie mit den H├Ąnden ber├╝hren und er wird eine gr├Â├čere Intelligenz entwickeln.

Je n├Ąher es an den Dingen ist, desto mehr wird das sprachliche und geistige Eigentum hervorgehoben.
Wir m├Âchten eine andere Neugier auf die intellektuelle Entwicklung des Kindes zeigen: Das medizinische Team von Irena Nulman vom Hospital For Sick Children in Toronto hat eine bizarre Studie durchgef├╝hrt, die jedoch zu ├╝berraschenden Ergebnissen gef├╝hrt hat: Kinder, die von M├╝ttern geboren wurden ├ťbelkeit in der Schwangerschaft mit intellektuellen Tests.

Das Endergebnis zeigte, dass Babys, die von M├╝ttern mit morgendlicher ├ťbelkeit w├Ąhrend der Schwangerschaft geboren wurden, bessere Ergebnisse erzielten als andere Kinder. All dies k├Ânnte damit erkl├Ąrt werden, dass die Choriongonadotropin-Hormone w├Ąhrend der Schwangerschaft ansteigen, um eine gesunde Plazenta zu gew├Ąhrleisten, eine Zunahme, die ├ťbelkeit verursacht, aber auch eine gr├Â├čere intellektuelle Entwicklung.

7) Entwickeln Sie das auditive Ged├Ąchtnis

Spiele zur Entwicklung von Intelligenz (11 Bilder) Zehn Aktivit├Ąten, die die intellektuelle Entwicklung von Kindern zwischen zwei und f├╝nf Jahren f├Ârdern

Wir m├Âchten Sie noch mehr ├╝berraschen: Die Northwestern University hat in jahrelangen spezifischen Studien festgestellt, dass Kinder bereits dabei sind Nach 5 Monaten haben sie die angeborene F├Ąhigkeit, Unterschiede zwischen verschiedenen Substanzen zu erkennen. Sie sind in der Lage, einen Feststoff von einer Fl├╝ssigkeit zu unterscheiden, aber es gibt noch mehr: In einem Experiment, in dem die beiden kleinen Gl├Ąser gezeigt wurden, eines enthielt Wasser, das andere einen blauen Feststoff, der Wasser sehr ├Ąhnlich war, wurden gezeigt sofort in der Lage, das Wasser zu erkennen.
Wenn ihm dann ein unerwartetes Objekt gezeigt wurde, w├╝rden sie ihn l├Ąnger anstarren, um es zu entziffern, genau wie es ein Erwachsener tun w├╝rde.

Andere Studie ver├Âffentlicht am Archiv f├╝r Allgemeine Psychiatrie, spricht ├╝ber ein Experiment, das an 14.000 stillenden M├╝ttern durchgef├╝hrt wurde: Die Mehrheit der Kinder wurde w├Ąhrend der ersten 3 Monate gestillt, der Rest bis zu 12 Monate. Alle Kinder wurden im Alter von 6 Jahren einem Intelligenztest unterzogen, und Babys, die 12 Monate lang gestillt worden waren, erzielten h├Âhere Punktzahlen.

Man kann das Ph├Ąnomen nicht erkl├Ąren und die gr├Â├čte Intelligenz einer bestimmten Substanz in der Muttermilch zuordnen. Es wird angenommen, dass die Mutter-Kind-Bindung ins Spiel kommt, eine Verbindung, die bei Frauen, die eine nat├╝rliche Geburt gew├Ąhlt haben, besser zu sein scheint. Tats├Ąchlich f├╝hrten einige Wissenschaftler der Yale University eine Studie an einer Gruppe von neuen M├╝ttern durch, die eine funktionelle Magnetresonanztomographie durchmachten, was dies beweist M├╝tter, die auf nat├╝rliche Weise geb├Ąren, haben mehr Empathie gegen├╝ber ihrem Kind und sie k├Ânnen die Beweggr├╝nde f├╝r sein Weinen besser verstehen.

Wie kann man das Wachstum von Kindern f├Ârdern?

All dies l├Ąsst sich damit erkl├Ąren, dass bei nat├╝rlicher Geburt die Hormone Oxytocin und Prolactin st├Ąrker freigesetzt werden, was eine ausgezeichnete zerebrale Aktivit├Ąt in Bezug auf Emotionen erm├Âglicht. Um die Intelligenz des Kindes von null bis drei Jahren zu stimulieren, gibt es spezielle Techniken.

Video: Fr├╝hf├Ârderung der Kinder - Welt der Wunder