Insekten: die Mittel gegen die verschiedenen Bisse


Mit der warmen Jahreszeit kommt die Hitze, aber auch die Insekten kommen: So verteidigen Sie unsere Kinder

In Diesem Artikel:

Heilmittel gegen Insektenstiche

Es ist eine der Gefahren des Sommers: Insekten bei├čen das Sie r├Âten die Haut und sind vorsichtig. Aber au├čer in sehr seltenen F├Ąllen machen Sie sich keine Sorgen: In der Tat werden nur wenige Ma├čnahmen zur L├Âsung des Problems ergriffen. Welches sind die effektivsten Heilmittel gegen die Bisse von Insekten?

Bienen, Wespen, M├╝cken und andere Insekten werden im Sommer im Allgemeinen aggressiver und betreffen normalerweise die am st├Ąrksten exponierten und unbedeckten Bereiche des K├Ârpers wie Arme, Beine und H├Ąnde. Sie werden oft in der N├Ąhe von Wasserbecken, B├Ąchen, Fl├╝ssen und oftmals in der N├Ąhe von Nahrungsmitteln, insbesondere Wespen, gefunden. Sie greifen an, wenn sie sich bedroht und in Gefahr f├╝hlen, aber auch um zu ├╝berleben und das Blut von Menschen zu saugen. Schauen wir uns die Insekten an, auf die unsere Kinder sto├čen k├Ânnen und was sie sind nat├╝rliche Heilmittel und nicht nur f├╝r Happen.

Killerhornisse

Jedes Jahr gibt es ein neues Insekt, um die Feiertage zu st├Âren. Aus Frankreich kam ein geh├Ârnter M├Ârder, der in Piemont und Ligurien gesichtet wurde.

  • Abhilfe

Im Allgemeinen ist es im Falle eines Hornissenstichs erforderlich, sich auf die Eisfl├Ąche zu beziehen. Dank Frost wird der Teil, in dem sich die Punktion befindet, abgelassen und der Schmerz sollte abnehmen.

Moskito

Die gemeine M├╝cke, Culex pipiensist ein kleines Insekt mit saugenden und scharfen Mundteilen. Es sind nur die Weibchen, die den Mann stechen und sich von seinem Blut ern├Ąhren, ohne das die Larven nicht reifen k├Ânnen. Die gef├Ąhrlichste unter den M├╝cken ist die Tiger M├╝ckekleiner als die anderen. Es ist dunkel in der Farbe, mit wei├čen B├Ąndern an den Beinen und einer wei├čen Linie auf der R├╝ckseite. Es fliegt tief unten, einige Zentimeter vom Boden entfernt und sticht vor allem an den Beinen und Kn├Âcheln ab. Aggressiver als andere M├╝cken sticht es tags├╝ber vorwiegend aus. Sein Stachel verursacht auff├Ąllige Blasen und Juckreiz, die besonders bei den empfindlichsten Personen st├Ârt. Bei der Punktion pr├Ąsentiert sich die Haut a rote und juckende Salbe (erhabener Fleck)mehr oder weniger gro├č, abh├Ąngig von der Reaktionsf├Ąhigkeit des Kindes. Wenn der Stich nahe am Auge ist, kann das Augenlid stark anschwellen und die Schwellung kann bis zu 2 Tage anhalten. In der Mitte des Pomfo befindet sich ein hervorstehender Punkt, der einen starken Juckreiz verursacht.

  • Abhilfe

Juckreiz zu lindern, kann gemacht werden Dr├╝cken Sie auf die Punktion mit etwas Kleinem (z. B. einem Fingernagel, der Kappe eines Stiftes) etwa zehn Sekunden lang. Es ist wichtig raten Sie dem Kind, nicht zu kratzen, um das Risiko zu vermeiden, den Juckreiz zu verst├Ąrken und die L├Ąsion zu infizieren. Wenn Blut austritt, m├╝ssen Sie es waschen und desinfizieren. Wenn der Juckreiz intensiv ist und der Pomfo verl├Ąngert wird, kann eine Cortisoncreme angewendet werden.

Affe

Es ist ein gedrungenes r├Âtlich braunes Insekt mit schwarzen und gelblichen Streifen. Der K├Ârper ist etwa 20 Millimeter lang und die Beine sind mit Haarb├╝scheln bedeckt, dank denen die Bienen den Pollen von den Bl├╝ten sammeln. Diese Insekten haben einen gezackten Stachel, der mit einer Dr├╝se verbunden ist Gift: Wenn sie stechen, verlassen sie den Stachel im Opfer und damit auch das Gift und die letzten Segmente des Bauches und einen Teil der Eingeweide. Tats├Ąchlich stirbt das Insekt normalerweise nach dem Stich.

Die Klassiker Symptome von Bienenstich Sie sind: Brennen, Jucken, R├Âtung und Schwellung. Der Stachel bleibt fest und um ihn herum entsteht eine Blase, die das Gift enth├Ąlt. Bei empfindlichen Kindern k├Ânnen Allergien, Schwindel, weitreichende Schwellungen und sogar ein anaphylaktischer Schock auftreten.

  • Abhilfe

Das erste, was zu tun ist, ist den Stich entfernenachtet darauf, die Blase nicht zu zerbrechen, um kein anderes Gift entweichen zu lassen. Ideal ist die Verwendung einer stumpfen Klinge, die das Springen bewirkt. Die Verwendung einer Pinzette kann dagegen die Blase mit dem Gift brechen, die dann weiter injiziert wird. Nur wenn es nicht m├Âglich ist, eine stumpfe Klinge zur├╝ckzugewinnen, kann auf die Verwendung von H├Ąnden zur├╝ckgegriffen werden, die streng gewaschen sind. In diesem Fall m├╝ssen Sie mit zwei Fingern vorgehen, wie beim Kochen, indem Sie leicht auf die Blase dr├╝cken und nicht auf den Stachel. Sobald der Stich entfernt ist, fahren wir mit Kompressionen von fort kaltes Wasser und bei der Anwendung von Cremes auf Cortisonbasis.

Vespa

Die Wespen sind eher schlank, lebhaft, mit gelben und schwarzen Streifen. Sie greifen nur an, wenn sie sich durch Injektion des Giftes gef├Ąhrdet f├╝hlen. Der Wespenstich ist lang, glatt und gerade und kann mehrere Male hintereinander geschlagen werden, ohne im Opfer stecken zu bleiben. Es kann auch vorkommen, dass diese Insekten im Schwarm angreifen. Die Reaktion auf die Bisse h├Ąngt von der injizierten Giftmenge und der Empfindlichkeit der betroffenen Person ab. Im Allgemeinen treten im betroffenen Bereich R├Âtungen, Juckreiz und ├ľdeme auf.

Die Aggression eines Wespenschwarms kann beeindrucken, ist aber nicht gef├Ąhrlich, es sei denn, das Kind ist es allergisch: In diesem Fall verursacht nur eine Punktion einen anaphylaktischen Schock.

Bei Mehrfachbissen (verursacht durch Insektenschw├Ąrme) m├╝ssen die betroffenen Bereiche in ein k├╝hles Bad getaucht werden, wo sich die Haut befindet Natriumbicarbonat (ein Suppenl├Âffel f├╝r jeden Liter Wasser).

  • Abhilfe

Die Intervention ist einfach: Reinigen Sie den Bereich einfach mit Wasser und Seife und desinfizieren Sie ihn. Die Kompressen sind hervorragend gegen Schmerzen kaltes Wasser und die Anwendung einer Antihistamin- oder Cortisoncreme. Wenn die Schwellung dazu neigt, sich von anderen Bereichen zu erstrecken, m├╝ssen Sie sich an die Notaufnahme wenden.

hornisse

Es ist ein gro├čes Insekt mit schwarz-gelb-roten Motiven am K├Ârper. Die Hummelstiche sind nicht l├Ąnger giftig als die von Bienen oder Wespen, sondern nur noch mehr schmerzhaft. Sofort bildet sich ein geschwollener, roter und wunder Fleck. Der Schmerz verschwindet normalerweise innerhalb von zwei Stunden, w├Ąhrend die Schwellung f├╝r 24 Stunden wieder ansteigen kann. In der Mitte kann ein schwarzer Punkt sichtbar sein (ein Zeichen, dass der Stich in der Haut geblieben ist und dass es sich um eine Biene handelt).

Wenn die Bisse zahlreich sind, k├Ânnen allgemeine Symptome wie Erbrechen, Durchfall, Kopfschmerzen und Fieber auftreten: Dies sind Symptome, die auf die gro├če Menge an injiziertem Gift zur├╝ckzuf├╝hren sind, nicht auf eine Allergie. Lokalisierte Stiche zur Zunge und zum Mund Sie k├Ânnen im Allgemeinen Atemprobleme verursachen. Bei ├╝berempfindlichen Kindern k├Ânnen Allergiesymptome bis zu einem anaphylaktischen Schock auftreten.

  • Abhilfe

Es ist erforderlich, die Haut zu desinfizieren und den Stachel durch Anheben oder Entfernen mit einer sterilen Nadel zu entfernen. Wenn keine Nadeln oder stumpfen Klingen verf├╝gbar sind, k├Ânnen Sie Ihre H├Ąnde wie bei Bienen verwenden. Es ist gut, dann kaltes Wasser ├╝ber und um die Punktion laufen zu lassen, um Schmerzen zu lindern und Entz├╝ndungserscheinungen vorzubeugen oder Eis anzuwenden. Eine Antihistaminsalbe kann den Juckreiz beruhigen.

Wie man Kinder vor M├╝cken sch├╝tzt

Bremse

Es ist eine gro├če Fliege von allgemein grauer oder brauner Farbe, oft mit grauen oder dunklen Flecken auf den Fl├╝geln. Nur das Weibchen kann stechen. Der Stich der Bremse verursacht Brennen, Jucken, R├Âtung und Schwellung. Im Allgemeinen sind unter den "Opfern", die von diesem Insekt bevorzugt werden, Rinder und Pferde. Das Risiko besteht darin Nachdem sie diese Tiere getupft haben, blockiert sie auch die Kinder und ├╝bertr├Ągt ihre Krankheiten infekti├Âs.

Es ist leicht f├╝r die Punktion von Gadfly, sich anzustecken, was zur Bildung von Eiter f├╝hrt.

  • Abhilfe

Nach dem Einstich einer Gadfly ist es wichtig, die Stelle, an der der Stich in die Haut eingedrungen ist, gr├╝ndlich mit Wasser und Seife zu waschen. Es ist gut, den verletzten Teil zu desinfizieren, indem Sie einen in Alkohol oder Betadin, Bialcol, getr├Ąnkten Wattest├Ąbchen passieren. Um den Schmerzen und Schwellungen entgegenzuwirken, gen├╝gt es, einen W├╝rfel leicht zu dr├╝cken Eis auf dem Gebiet. Wenn Schmerzen und Schwellungen nicht bestehen, kann eine auf den betroffenen Teil aufgetragen werden Antihistamin-Salbe. Wenn die Entz├╝ndung sehr intensiv ist, konsultieren Sie am besten den Arzt, da sich eine Infektion entwickelt haben kann

N├╝tzliche Tipps

  • Stellen Sie sicher, dass das Kind die Einstichstelle nicht zerkratzt, dr├╝ckt oder beeintr├Ąchtigt
  • Geben Sie keine Arzneimittel mit dem Mund, wenn Sie nicht von einem Arzt verordnet werden
  • Erkl├Ąren Sie dem Kind, dass es, wenn es von einem Schwarm umgeben ist, sehr langsam weggehen und nicht versuchen muss, die Insekten wegzujagen, da die pl├Âtzlichen Bewegungen sie anregen und sie aggressiver machen.
  • In gef├Ąhrdeten Situationen (tropische Gebiete, S├╝mpfe usw.) sollten Kinder lange ├ärmel und Hosen tragen (auf keinen Fall barfu├č gehen).
  • Die auf den K├Ârper oder auf die Kleidung aufzubringenden absto├čenden Substanzen wirken gegen Fliegen und Stechm├╝cken, scheinen aber nicht auf die Hautfl├╝gler (Hornissen, Bienen, Wespen) zu wirken.
  • Vermeiden Sie es, kleine Parfums und Sonnencremes aufzuspr├╝hen, und kleiden Sie es mit hellen Farben oder blau oder schwarz, die Insekten anziehen (Farbe ist gut) Wei├č oder Khaki).
  • Versuchen Sie, keine kleinen Outdoor-Sportarten auszu├╝ben (sowohl der Schwei├č als auch das Kohlendioxid, die durch den Atem abgegeben werden, ziehen sie an).
  • Erkl├Ąren Sie dem Kind das Er darf niemals Gegenst├Ąnde gegen einen Bienenstock werfen oder versuche es fallen zu lassen.
  • Halten Sie das Baby von Blumen, reifen Fr├╝chten, B├Ąumen, B├╝schen und Holzhaufen fern, die Insekten anziehen k├Ânnen.
  • Essen und Trinken im Freien vermeiden (insbesondere keine Getr├Ąnke offen lassen).
  • Halten Sie die Fenster Ihres Autos, die Autofenster und die Abfallbeh├Ąlter geschlossen.
  • Identifizieren Sie das Vorhandensein von Insektennestern in Ihrem Haus oder Garten und lassen Sie diese so schnell wie m├Âglich entfernen.
  • Arrangieren Moskitonetze zum Fenster des kleinen Zimmers oder zur Wiege.
  • Lassen Sie die Pflanzt├Âpfe nach dem Blumengie├čen nicht mit Wasser gef├╝llt.

Video: 10 Insektenstiche, die jeder identifizieren k├Ânnen sollte