Trinken Sie während der Schwangerschaft keinen Alkohol


Auf Alkohol sollte während der Schwangerschaft verzichtet werden, da er den Fötus ernsthaft schädigen kann. Daran erinnert auch die Kampagne "Too Young to Drink"

In Diesem Artikel:

Alkohol während der Schwangerschaft

Sogar zwei Gläser Alkohol oder ein Getränk können den Fötus gelegentlich ernsthaft schädigen. In Europa wird jedes hundertste Kind mit geboren fötales Alkoholsyndrom und ist stärker dem Risiko ausgesetzt, an zahlreichen Störungen zu leiden, die von Hyperaktivität bis zu Lernschwierigkeiten reichen, von Wachstumsverzögerung bis hin zu geistiger Behinderung.

Anl√§sslich der letzten Welttag zur Sensibilisierung des Alkohols f√ľr f√∂talen Alkohol Am 9. September fand eine italienisch-spanische Studie von Simona Pichini vom Istituto Superiore di Sanit√† (Iss) statt, die in K√ľrze in der Zeitschrift ver√∂ffentlicht wird Klinische Chemie und Labormedizin.

Die Studie untersuchte 168 Paare von M√ľttern und Neugeborenen, die im Hospital del Mar in Barcelona ans Licht kamen, und untersuchte die Korrelation zwischen dem Alkoholkonsum der Mutter w√§hrend der Schwangerschaft und dem Vorhandensein von Alkohol im K√∂rper des Babys.

die Analyse Sie bestätigten, dass auch bescheidene Mengen von Alkohol Die während der Schwangerschaft konsumierten Tiere konnten sowohl im Haar der Mutter als auch im Mekonium des Neugeborenen nachgewiesen werden. Die Forscher schlussfolgern daraus, dass Sie während der Schwangerschaft keinen Alkohol trinken sollten, auch nicht in geringen Mengen, da Alkohol direkt zum Fötus gelangt und dessen Entwicklung beeinflusst.

Er erinnert sich auch daran Europ√§ische F√∂tus-Alkoholspektrumst√∂rung (EUFASD) Alliance Sie bem√ľht sich Jahr f√ľr Jahr, den Informationsstand √ľber die Risiken des Alkoholkonsums in der Schwangerschaft zu verbessern, und f√∂rdert zunehmend wirksame Aufkl√§rungskampagnen.

Das letzte ist das in diesen Tagen gestartete und benannte Zu jung um zu trinken (zu klein zum trinken), gefördert von mehr als 80 Organisationen in 35 Ländern, die sich zu einem einzigen Zweck zusammengeschlossen haben: daran zu erinnern, dass das alkoholische Feto-Syndrom und verwandte Erkrankungen dazu gehören vermeidbar 100%, wenn Alkohol während der Schwangerschaft vermieden wird.

Trinken während der Schwangerschaft kann den Fötus schädigen

Es ist m√∂glich, sich aktiv an der Kampagne zu beteiligen und die Botschaft auf eine kapillare Weise zu verbreiten, die in der Schwangerschaft nicht durch einen Alkoholkonsum genommen werden sollte urspr√ľngliches selfie Wo der Slogan steht zu jung zu trinkenund dann auf Instagram, Facebook oder Twitter posten, wobei der Verwandte vorangestellt ist Hashtag # TYTD2015

Als Adoptivmutter von drei Kindern mit FASD sehe ich jeden Tag die Schlachten, denen sie gegen√ľberstehen
Schule und in ihren sozialen Beziehungen. Ich arbeite daran, zu verhindern, dass dies anderen passiert
Kinder

erklärte er Diane Black, Präsident der EUFASD Alliance.
Informationen zur Kampagne "Too Young To Drink"

Video: Alkohol in der Schwangerschaft (2016) fetales Alkoholsyndrom