Vielleicht wird es in Australien möglich sein, das Geschlecht eines Neugeborenen zu wählen?


In Australien debattiert die Regierung √ľber dieses Thema: Eltern, die eine In-vitro-Fertilisation erhalten, k√∂nnen das Geschlecht des Kindes w√§hlen

In Diesem Artikel:

Australien: Wählen Sie das Geschlecht des Kindes

Bei der Planung einer Schwangerschaft haben viele von uns bereits eine mehr oder weniger ausgepr√§gte Vorliebe f√ľr Geschlecht des Kindes. Es gibt diejenigen, die als Kind davon getr√§umt haben, T√∂chter zu haben, und solche, die sich geboren f√ľhlen, um S√∂hne aufzuziehen; Wer hat ein Baby bekommen und hofft nun, mit einem M√§dchen "das Paar" zu machen, und er w√ľrde stattdessen lieber eine Zugabe machen. Bisher schien die Vorstellung, das Geschlecht des Kindes w√§hlen zu k√∂nnen, reine Science-Fiction, vernetzt mit all den mehr oder weniger einfallsreichen Theorien, die sexuelle Positionen oder Empf√§ngnisperioden betreffen.

In gewisser Weise hat der unbekannte Faktor f√ľr das Geschlecht unserer zuk√ľnftigen Kinder seinen eigenen Reiz, in einer Welt, in der wir es gewohnt sind, alles zu kontrollieren, uns zu w√§hlen und fast alles zu w√§hlen. Und in der Tat. Bald k√∂nnen wir vielleicht auch diesen Aspekt unserer Existenz vorbestimmen. in AustralienEnglisch: germnews.de/archive/dn/1995/05/28.html Die Regierung debattiert gerade zu diesem Thema: Eltern, die mit der Schwangerschaft schwanger werden, werden erlaubt In-vitro-Fertilisation das Geschlecht des Kindes w√§hlen. Die Entscheidung wurde an die Kommission delegiert National Health and Medical Council, die ihre Machbarkeit aus ethischer Sicht studieren muss.

12 Möglichkeiten, das Geschlecht des Kindes zu wählen

Derzeit Paare in Australien Sie k√∂nnen das Geschlecht des Kindes aus medizinischen Gr√ľnden w√§hlen, Wie kann die √úbertragung einer genetischen Krankheit verhindert werden? Aber viele dr√ľcken den Willen aus, auch unter normalen Bedingungen, insbesondere auf der Grundlage von "Familienbalance". Ian Olver, Direktor des Health Ethics Committee, sagte k√ľrzlich in einem Interview mit ABC Radio Australia, dass viele Paare ins Ausland gehen w√ľrden, in L√§ndern, in denen dies bereits m√∂glich ist, wie zum Beispiel in Israel - wo man vier Kinder hat vom gleichen Geschlecht k√∂nnen Sie die Regierung bitten, die Art des n√§chsten zu w√§hlen. Die Frage hat jedoch nicht die Reflexion angeregt, warum ein Elternteil f√ľr sein Kind ein anderes Geschlecht w√§hlen sollte und welche Folgen es f√ľr das letztere haben k√∂nnte.

Zahlen zu haben

12 M√∂glichkeiten, das Geschlecht des Kindes zu w√§hlen (12 Bilder) Ger√ľchte, Legenden, alte Geschichten und mehr: Hier gibt es 12 M√∂glichkeiten, um die Chance zu erh√∂hen, einen Mann oder ein M√§dchen zu haben

Ein Forscher an der Universit√§t von Sydney, Tereza Hendl, Er spezialisierte sich auf soziologische Studien √ľber sexuelle Unterschiede "Einige dieser Eltern wollen nicht nur einen Sohn oder eine Tochter, sondern haben eine bestimmte Art von Sohn oder Tochter im Auge. Oder sie gehen davon aus, dass sich Kinder nach geschlechtsspezifischen stereotypen Kriterien verhalten. Wir wissen, dass es in jeder Gesellschaft Transgender oder Transsexuelle gibt, und man sollte fragen, was mit diesen Kindern passieren w√ľrde, wenn die Wahl des Geschlechts des Babys aus nichtmedizinischen Gr√ľnden legalisiert wird.

In Zukunft besteht auch die Gefahr, dass sich ein Geschlecht gegen√ľber dem anderen drastisch durchsetzt: Denken Sie an die Probleme, die in China und Indien aufgetreten sind, wo sich auch die Ausbreitung von selektive AbtreibungenJetzt ist die Anzahl der M√§nner deutlich h√∂her als die der Frauen. Im Falle Australiens deuten die aktuellen Daten darauf hin, dass es mehr weibliche Anfragen geben w√ľrde. M√∂chten Sie das Geschlecht Ihrer zuk√ľnftigen Kinder w√§hlen k√∂nnen? Oder finden Sie eine M√∂glichkeit, dass es auf lange Sicht nur Probleme erzeugen k√∂nnte?

Video: TV-Eklat von Michel Friedman: Vergleich des Pariser Terrorakts mit ‚Äúverbalem Anschlag‚ÄĚ der #PEGIDA!