In 17 Jahren verdoppelte sich die Zeit der Kinder vor dem Fernseher


Laut einer k├╝rzlich durchgef├╝hrten amerikanischen Studie verdoppelte sich die Zeit der Kinder vor dem Fernseher im Vergleich zu vor 17 Jahren. Sie erreichte 3 Stunden pro Tag f├╝r Kinder unter 2 Jahren

In Diesem Artikel:

Kinder vor dem Fernseher

Kleine Zuschauer werden erwachsen. Trotz der Einf├╝hrung von Tablets und Smartphones Der kleine Bildschirm widersteht als "technisches Kinderm├Ądchen" f├╝r die Kleinen. Laut einer amerikanischen Studie, die in der ÔÇ×Jama PediatricsÔÇť ver├Âffentlicht wurde, verbringen Kinder unter 6 Jahren die meiste Zeit vor dem Bildschirm und schauen fern. Und in 17 Jahren hat sich dieser Zeitrahmen, zumindest unter den kleinsten, verdoppelt 3 Stunden pro Tag f├╝r Kinder unter 2 Jahren. In der neuen Arbeit, die von Weiwei Chen und Jessica Adler von der Florida International University (USA) geleitet wurde, wurde die Zeit bewertet, die Kinder (unter 6 Jahren) 1997 und 2014 vor einem Bildschirm verbrachten, also vor und nach der ├ära der Tabletten.

Tablet f├╝r Kinder: ├ťberm├Ą├čiger Gebrauch kann die Entwicklung beeintr├Ąchtigen

Die Studie verwendete Daten aus dem "Zeittagebuch" der M├╝tter einer repr├Ąsentativen Gruppe amerikanischer Kinder unter 6 Jahren (1.327 Kinder im Jahr 1997 und 443 im Jahr 2014). Nun, In der inzwischen weit entfernten '97 betrug die durchschnittliche t├Ągliche Zeit vor einem Bildschirm 1,3 Stunden f├╝r Kinder bis zu 2 Jahren und fast 2,5 Stunden f├╝r Kinder zwischen 3 und 5 Jahren, die meist vor dem Fernseher verbracht wurden. Die Dinge haben sich 2014 ge├Ąndert, aber nicht viel: Die Gesamtzeit vor einem Bildschirm f├╝r Kinder bis zu 2 Jahren hat sich mehr als verdoppelt Sie kommen etwa 3 Stunden pro Tag an, aber trotz der Tablets, Mobiltelefone und PCs werden die meisten vor dem Fernseher verbracht.

Bei Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren gibt es keine signifikanten Änderungen in ihren Gewohnheiten. Auch hier ist das Fernsehen der Hauptfaktor. Kurz nach 17 Jahren Das Fernsehen hat nach wie vor ein überwiegendes Gewicht im Leben von Kindern. So sehr, dass die Forscher die Nützlichkeit einer zukünftigen Forschung zum Zusammenhang zwischen der Zeit vor dem Fernseher, dem Erziehungsstil und den Beziehungen zwischen Gleichaltrigen und Brüdern anregen.

Video: Single-Mutter ├╝ber ihr Leben mit zwei Jobs | SAT.1 Fr├╝hst├╝cksfernsehen