Die Bedeutung der Kommunikation zur Entwicklung von KreativitÀt


Das BedĂŒrfnis nach KreativitĂ€t wĂ€chst. Aber warum Was ist KreativitĂ€t? Kann man es bei Kindern anbauen und wie?

In Diesem Artikel:

von Jessica Cancila
die KreativitÀt es kann als die FÀhigkeit definiert werden vorstellen Dinge anders, um neue und wertvolle Ergebnisse zu erzielen. Es ist die FÀhigkeit von Individuen, zu erzeugen neue Ideen und ungewöhnlich, Stereotypen und Denkmuster vermeiden, um Probleme schnell und innovativ zu lösen.
LESEN SIE AUCH: Sprache, das Theater der Wörter
Mittel schaffen gebÀren, erzeugen und ist eine fruchtbare Kraft, die bei Kindern durch Praktiken der Freiheit, die auch von Kommunikation und Sprache ausgehen, kultiviert werden kann (READ).
LESEN SIE AUCH: Erste Worte, wie sich die Sprache der Kinder entwickelt
Die Nicht-Regeln dieser Woche zur Entwicklung der "KreativitÀt der Beziehungen und Kommunikation":

  • Sprache ist eins Werkzeug stark in menschlichen Beziehungen: Es ist sehr wichtig, dass Kinder wissen, wie sie es kreativ einsetzen mĂŒssen, dh autonom und situationsgerecht und effektiv in Bezug auf den Zweck. Sprachspielevon Kinderreimen ĂŒber Reime bis hin zu Liedern helfen Kindern von Kindesbeinen an, die Mechanismen der Wortbildung zu verstehen und die abstraktesten Sprachniveaus in Besitz zu nehmen.
  • Sie mĂŒssen unbedingt kultiviert werden VerhĂ€ltnis Interkulturelle und kommunikative Kompetenz mit anderen: Die Vielfalt der Kontakte und Beziehungen ist von grundlegender Bedeutung, um mit vielfĂ€ltigen Möglichkeiten wachsen zu können. Es ist sehr wichtig, dass Kinder lernen, auf die GrĂŒnde anderer zu hören und auf ihre KommunikationsbedĂŒrfnisse zu reagieren an ihren Emotionen teilnehmen
  • die KreativitĂ€t geboren aus der Wahrnehmung von Unterschieden und es ist notwendig, dass Kinder lernen, den Unterschied mit Enthusiasmus zu meistern: Unterschiede jeglicher Art, kulturell, ethnisch und sprachlich, ermöglichen es Kindern, in einer anregenden und offenen Umgebung zu wachsen und FlexibilitĂ€t und FĂ€higkeit zu entwickeln Anpassung.
  • die Mehrsprachigkeithat auf individueller und gemeinschaftlicher Ebene das Potenzial, wachsende mentale Prozesse zu fördern, Offenheit zu fördern und die zukĂŒnftigen Möglichkeiten der Beziehung, VerĂ€nderung und Entwicklung zu optimieren. KreativitĂ€t ist laut den Studien nicht in den schĂŒtzendsten Familien- und Bildungsumgebungen geboren, sondern setzt voraus, dass das Individuum abwechslungsreiche und anregende Erfahrungen gemacht hat und dass wir ihn darum gebeten haben, eigenstĂ€ndig neue Lösungen zu finden.
  • Es ist nĂŒtzlich, ĂŒber unkonventionelle Bildungswege nachzudenken und Kindern verschiedene AktivitĂ€ten und Anregungen zu bieten. die VerĂ€nderung Es ist in unserer Gesellschaft immer rascher, und die große Herausforderung, die sich aus dem Bildungsbereich ergibt, rĂ€umt der KreativitĂ€t und FlexibilitĂ€t eine SchlĂŒsselrolle ein, da es notwendig sein wird, das Bildungssystem zu strukturieren und die Erziehungspraktiken zu ĂŒberdenken, um unsere Kinder darauf vorzubereiten. Arbeiten, die noch nicht existieren, Technologien, die noch nicht erfunden sind, um noch nicht bekannte Probleme zu lösen "(Jan Figel 2009).


FĂŒr weitere Informationen
Unter den neun wesentlichen FĂ€higkeiten fĂŒr Kinder: wissen, wie man mit VerĂ€nderungen umgeht
Interkulturelle Kommunikation
Mehrsprachigkeit und KreativitÀt: Was sagt die Forschung?
Neu und nĂŒtzlich: KreativitĂ€t als Medizin
Kinder unterbrochen Kommunikative Kompetenz: ein Recht, manchmal verweigert

Lesungen
M. Montessori (2008). Bildung fĂŒr die Freiheit. Mondadori
G. Rodari (1974). Grammatik der Fantasie. EinfĂŒhrung in die Kunst, Geschichten zu erfinden. Kleine Bibliothek Einaudi
Testa Annamaria (2010). Die glÀnzende Textur. Was ist KreativitÀt, weil es uns gehört, wie es funktioniert. Rizzoli
Chomsky Noam (2005). Demokratie und Bildung. Ohne Bildung gibt es keine Freiheit. EDUP

Impressum
die Facebook-Gruppe um auf dem Laufenden zu bleiben und Meinungen auszutauschen: Sprich mit Kindern
Wenn Sie uns Geschichten, Videos oder Fotos Ihrer Spiele mit Worten senden möchten, schreiben Sie an: [email protected]

Termin bis nÀchsten Donnerstag mit einem neuen Artikel
LESEN SIE ALLE ARTIKEL UNSERER SPRACHE

Video: Wie ticken Kreative? // Timo WĂŒrz