Ideen zur Vorbereitung auf die Ankunft eines kleinen Bruders


Wie bereite ich das Kind auf die Ankunft des kleinen Bruders vor? Ratschl├Ąge und Ideen, die ihm helfen, mit Ver├Ąnderungen umzugehen

In Diesem Artikel:

Wie bereite ich das Kind auf die Ankunft des kleinen Bruders vor?

Wir planen ein weiteres Baby zu bekommen und obwohl wir im Moment noch nicht einmal schwanger sind, scheinen wir uns manchmal schon schuldig zu f├╝hlen erstgeboren, als ob wir ihn zu einem gro├čen Unrecht machen w├╝rden. Sicher sein, dass es das Richtige ist und dass ein Bruder und eine Schwester auf lange Sicht f├╝r ihn ein riesiger Reichtum sein werden, wird es am Anfang schwer sein: hier wie man das Kind auf die Ankunft des kleinen Bruders vorbereitet, es friedlicher machen.

  • Hilf ihm mit Freunden

Wir versuchen, die Beziehung zu Freunden besser zu pflegen und ihm die Wichtigkeit von Freundlichkeit und Bildung gegen├╝ber anderen beizubringen. Dies wird sich auf allgemeiner Ebene als n├╝tzlich erweisen, insbesondere wenn ein anderes Kind in unserer Familie ankommt.

Schlie├čen Sie Schwangerschaften
  • Lesen Sie B├╝cher ├╝ber Neugeborene

Wenn wir planen, die Familie zu erweitern, lesen wir dem Kind B├╝cher ├╝ber Neugeborene, kleine Br├╝der und kleine Schwestern vor, so dass sie die Sache als real ansehen, wenn sie es gar nicht wollen. Erinnern Sie sich daran, dass selbst j├╝ngere Kinder oft mehr verstehen, als sie scheinen. Junge Gleichaltrige zu haben, die bereits Geschwister haben, ist in diesem Sinne ein Gl├╝cksfall!

  • Machen wir ihn zu unserem kleinen Helfer

Wenn der kleine Bruder ankommt, wird es sehr wichtig sein, den Erstgeborenen in die Aktivit├Ąten einzubeziehen, die mit dem Neugeborenen zu tun haben: Legen Sie die Seife in die Badewanne, holen Sie sich eine Decke oder eine Windelcreme usw. Fangen wir also an, ihn st├Ąrker in die h├Ąuslichen Pflichten einzubeziehen und zu bedenken, wie wertvoll seine Hilfe ist: Jetzt ist er unser Helfer!

  • Legen Sie einen w├Âchentlichen Termin nur f├╝r Sie beide fest

Wir k├Ânnen mit nur zwei von uns einen w├Âchentlichen Termin planen, der auch bei einem kleinen Bruder erhalten bleibt. Es ist eine M├Âglichkeit, dem ersten und besonderen Kind das Gef├╝hl zu geben, unsere Intimit├Ąt wiederherzustellen und aus dem Chaos, das die Neugeborenen nach Hause gebracht haben, f├╝r einen Moment zu entkommen: Es wird uns auch sehr gut tun.

  • Sprich mit ihm

Wir erkl├Ąren dem Kind in einfachen Worten, was es bedeutet, Bruder und Schwester zu sein: Es wird seine Aufgabe sein, das Kind zu unterrichten und ein gutes Beispiel zu sein. Wir versuchen Ihnen zu vermitteln, wie wichtig und besonders seine Rolle ist, damit er sich aufgeregt f├╝hlen kann, wenn der Kleine ankommt.

Eifersucht des Kindes auf dem Weg
  • Die ├änderungen

Wenn wir dort sind, um von der Windel zum T├Âpfchen zu gehen, oder das Bett von unserem Zimmer zu seinem zu bewegen oder sogar den Schnuller zu entfernen, ist es besser, diese gro├čen Ver├Ąnderungen zu taumeln, BEVOR das Baby kommt, was an sich schon ein gro├čer Umbruch sein wird Es ist nicht ratsam, weitere hinzuzuf├╝gen.

  • Sei ruhig und freundlich

In der Geburt m├╝ssen wir uns bem├╝hen, trotz der Ersch├Âpfung und der hormonellen Ver├Ąnderungen ├Ąu├čerst ruhig und freundlich zum ersten Kind zu sein! Es wird schwierig sein, immer geduldig zu sein, aber wir werden bald feststellen, dass es sich absolut lohnt.

Video: Vorbereitungen f├╝rs Internat, letztes mal zur├╝ck// Hannah