Hygiene des Neugeborenen in den ersten Lebenstagen. Der Rat des Kinderarztes


Die Hygiene des Neugeborenen ist ein Aspekt, ĂŒber den wir viel reden, aber es gibt auch zahlreiche Ängste und Fragen von MĂŒttern. Hier sind die RatschlĂ€ge des Kinderarztes zur Hygiene des Neugeborenen in den ersten Lebenstagen

In Diesem Artikel:

Hygiene des Neugeborenen

Wenn ein Kind geboren wird, geraten Mutter und Familie in Flimmern, sie wissen nicht, was und wie sie mit dieser kleinen Kreatur umgehen sollen, die hilflos erscheint und nur wissen kann, wie sie weinen muss. Zu den ersten Fragen, die an einen Kinderarzt gestellt werden, geht es um dieHygiene des Neugeborenen.

Zuerst sagen wir, dass das Kind von Natur aus mit seinem eigenen ausgestattet ist Mechanismen der Immunabwehr und Antikörper Dies erlaubt es ihm, sich schnell an die Ă€ußere Umgebung anzupassen und ein Gleichgewicht zwischen den inneren AbwehrkrĂ€ften und den vielen Mikroorganismen der Umgebung zu erreichen, wenn auch empfindlich und manchmal fragil. Jedes Elternteil war wegen der Auswirkungen, die das Neugeborene auf die Umwelt hat, immer besorgt und ist auch heute darum bemĂŒht, das Risiko einer Kontamination und Infektion durch Adoption zu reduzieren hygienische Schutzstandards um die Gesundheit des Neugeborenen zu schĂŒtzen.

Im Laufe der Jahre haben wir eine schrittweise und stĂ€ndige Verbesserung der Maßnahmen erlebt, die sowohl die Hygiene als auch die Umweltsicherheit gewĂ€hrleisten und zu einer deutlichen Verringerung des Infektionsrisikos bei Neugeborenen beitragen. Dieses Ergebnis entbindet die Eltern jedoch nicht davon, einigen zu folgen Grundregeln der Hygiene.

Milchkruste

Neugeborene Hygiene in den ersten Tagen

Das Baby wird steril geboren, die Haut des Babys ist seit neun Monaten vom Baby bedeckt fallöse Farbe das schĂŒtzte sie. Die Übertragung von Mikroorganismen, die fĂŒr neonatale Infektionen verantwortlich sind, erfolgt nach den ersten Lebenstagen meist durch die HĂ€nde, Atmung und Kontakt mit Fremdkörpern mit der Haut oder den SchleimhĂ€uten des Babys. In diesem Zusammenhang sind einige einfache Dinge wichtig Hygieneregeln:

  • die genaue Reinigung der HĂ€nde muss jeder direkten FĂŒrsorge des Kindes vorausgehen
  • Verwendung durch den Erwachsenen von sterile Maske Um Mund und Nasenlöcher zu schĂŒtzen, vermeiden Sie den Atemweg von Mikroorganismen, die auf das Neugeborene gerichtet sind, im Falle von Infektionen der Atemwege von Personen, die das Neugeborene wĂ€hrend des FĂŒtterns, des Kuschelns und des Windelwechsels direkt versorgen. Die Maske wird entfernt, sobald der direkte Kontakt mit dem Neugeborenen endet
  • die hygienischer Schutz des Nabelschnurstumpfes Kontamination und nachfolgende Infektion zu verhindern. In den ersten Tagen nach der Geburt umfasst die Pflege des Neugeborenen die genaue Reinigung des Nabelschnurstumpfes, den Schutz vor möglichen Infektionen und die schnelle Trocknung, um den Fall zu erleichtern. AbhĂ€ngig von den Umgebungsbedingungen in Bezug auf Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Jahreszeit usw. und bei jedem Kontakt mit dem Urin des Neugeborenen variieren die Trocknungszeiten, aber wir können verschiedene Techniken anwenden, um es zu begĂŒnstigen, so die Erfahrung:
  1. Der Nabeltrieb kann 2-3-mal tÀglich mit spezifischen antiseptischen Lösungen behandelt werden.
  2. Wenn die hygienischen Umweltbedingungen gut sind und dies zulassen, kann die Trocknung durch Einwirkung von Luft begĂŒnstigt werden, indem der Stumpf nur in schĂŒtzende sterile Gaze gewickelt wird. ‱
  3. Einige KinderĂ€rzte verwenden und empfehlen die Verwendung von Alkohol mit geringem Volumen (60° -70° C) mehrmals tĂ€glich. Dies ist eher fĂŒr den Trocknungseffekt, der auf die Verdunstung zurĂŒckzufĂŒhren ist, als auf die mĂ€ĂŸige antiseptische Wirkung.
  4. die Anwendung von Salicylatzucker (97% Puderzucker und 3% SalicylsĂ€urepulver mit antiseptischer Wirkung), tĂ€glich bestreut, um das Ablösen der Schnur zu erreichen; von Ton mit Wasser rekombiniert, um eine Paste fĂŒr Kataplasma zu bilden; und heute die einzige reinigung mit physiologischen.
  5. Falls die Ablösung des Nabelschnurstumpfes nach 15 bis 20 Tagen nicht erfolgt oder wenn Nabel- oder Peri-Nabelinfektionen oder Granulome vorliegen, sollte dies an das spezialisierte Gesundheitspersonal gerichtet werden.
Kleine Jungen und Erbsenhygiene: was zu tun ist und was nicht

Waschen und reinigen Sie das Kind

Nach der Entlassung, insbesondere nach der endgĂŒltigen Ablösung der Nabelschnur, die in jedem Fall kein Hindernis fĂŒr das Eintauchen des Kindes in Wasser darstellt, ist das Kind Bad abhĂ€ngig von der Wahl der Eltern, ihren Gewohnheiten und Motivationen verschiedener Art. Neben der Reinigung dient das Bad dazu, die Durchblutung der Haut und die Transpiration zu aktivieren. Daraus folgt, dass es absolut unerlĂ€sslich ist, Cremes oder feuchtigkeitsspendende Milch nach dem Baden auf die Haut des Kindes aufzutragen, wĂ€hrend es nĂŒtzlich ist, eine Creme oder Paste auf den Boden aufzutragen, um sie vor den Irritationen von Kot und Urin zu schĂŒtzen. Die Verwendung von Talkumpuder ist verboten seit Jahren ist es gefĂ€hrlich, und in manchen LĂ€ndern ist auf der Verpackung die GefĂ€hrlichkeit in der frĂŒhen Kindheit deutlich zu erkennen, da es vom Baby eingeatmet werden kann, wenn es in reichlichen Mengen auf die Brust und die oberen Gliedmaßen gespritzt wird oder, schlimmer, direkt aus dem BehĂ€lter, wenn das Baby aspiriert wird benutze BehĂ€lter und Staub als Spiel.

Die Alternative zum Bad ist die Nutzung von Schwamm mit ausreichend temperiertem WasserZumindest in den ersten Tagen nach der Geburt. Wasser und Seife können durch Reinigungsmilch oder andere Produkte aus dem breiten Angebot fĂŒr diese Zeitalter ersetzt werden. Wenn wir bemerken, dass das Kind als Anspannung oder Unbehagen in der Badewanne lebt, wird die Frequenz reduziert, aber es wird ordnungsgemĂ€ĂŸ gereinigt, indem die Eintauchphase vermieden oder eingeschrĂ€nkt wird. Es sei daran erinnert, dass die SchwĂ€mme und Knöpfe zum Reinigen des Babys Bakterien sind und daher je nach Verwendung auch tĂ€glich gereinigt und besser sterilisiert werden mĂŒssen.

Das Babybad

Nach den ersten Tagen nach der RĂŒckkehr nach Hause kann sich das Baden leicht machen Massage, die, wenn es dem Baby gefĂ€llt, Entspannung auslöst und zum Schlafen anregt. Der Kleine, wenn wir ihn waschen, mag viel darĂŒber, dass wir mit ihm sprechen oder wir bieten einige Spiele an, um diesen Moment besonders angenehm zu gestalten. Wenn wir bemerken, dass er Kontakt mit Wasser genießt, ist es richtig, diesen spielerischen Moment zu verlĂ€ngern, wenn er weint. Es versteift und protestiert nicht, es bedeutet nicht, dass es kein Wasser liebt, sondern dass es Temperatur oder Spritzer spĂŒrt, Unsicherheit derjenigen, die es unterstĂŒtzen, und so weiter. Elemente der Not.

Versuchen Sie in diesem Fall, die GrĂŒnde fĂŒr dieses Unbehagen zu verstehen, und versuchen Sie nach einigen Tagen, das Bad zu wiederholen. Wenn der Sommer sehr heiß ist, frische SchwĂ€mme oder wiederholtes Eintauchen in warmes Wasser, lindern sie die Hitze und entspannen sich; Wenn das Kind eine Vorliebe fĂŒr das Bad hat, was ein glĂŒcklicher Moment, fast ein Spiel ist, gibt es keine Kontraindikation, wenn es jeden Tag in der Badewanne gewaschen wird.

Wie baden Sie das Baby?

Jedes Kind zeigt seine persönliche Reaktion auf das Bad, hier einige VorschlÀge:

  • Das Badezimmer kann ausgefĂŒhrt werden sogar in den ersten Tagen nach der Geburt;
  • das Badezimmer es darf keine Momente der Anspannung oder des Unbehagens darstellen oder gebenWenn dies der Fall ist, ist es vorzuziehen, die HĂ€ufigkeit zu reduzieren, indem das Baby auf andere Weise gereinigt wird.
  • Die ideale Wassertemperatur ist zwischen 32° C und 35° C, entsprechend der Wahrnehmung des Kindes und daher seiner Neigung: Die Temperaturkontrolle kann mit sofort ablesbaren Thermometern oder traditionell mit dem Kontakt des Ellbogens der Mutter oder des Vaters mit Wasser erfolgen.
  • Das Badezimmer kann direkt in der Wanne des Hauses vorgeschlagen werden, aber noch besser in der Kinderwanne, Platzieren Sie eine Gummimatte auf der Unterseite, um die Gefahr des Abrutschens zu verringern oder zu vermeiden.
  • Wenn wir das Tablett verwenden, erinnern wir uns jedes Mal daran, wenn es auf einem sehr stabilen und großen Boden aufgestellt wird, der ausreichend ist, um alles zu enthalten, was benötigt wird. So vermeiden Sie, dass Sie sich auch nur einen Moment vom Kind entfernen mĂŒssen;
  • Wenn wir den großen Tank verwenden, der entsprechend gereinigt und auf die BedĂŒrfnisse des Babys vorbereitet ist, mĂŒssen wir angesichts des großen Wasserkörpers und des viel grĂ¶ĂŸeren Raums mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Wahl eines Bades in einer großen Wanne bietet Eltern die Möglichkeit, sich mit ihrem Kind zu versenken.
  • Der Raum, in dem Sie ein Bad nehmen, muss richtig beheizt sein. aber ĂŒbermĂ€ĂŸige Überhitzung und relative Luftfeuchtigkeit vermeiden;
  • die Produkte auf dem Markt fĂŒr BĂ€der Das Kind bietet ein breites Spektrum an Reinigung, pH-Wert und Komfort, die an die Eigenschaften der Haut in diesem Alter angepasst sind. Denken Sie daran, dass Sie das Kind niemals und niemals fĂŒr einen Moment alleine in der Wanne aufgeben dĂŒrfen, da das Baby neben der Gefahr des Ertrinkens auch bei wenig Wasser das Wasser spritzen kann, das mit hohlen BehĂ€ltern auf das Gesicht gespritzt wird usw. oder rutschen, kann es Angst bekommen und kleine Traumata bekommen.
  • Schließlich darf das Tablett nicht in der NĂ€he von WasserhĂ€hnen, Mischern usw., Wasserspendern aufgestellt werden, da die Gefahr von Wasserverbrennungen besteht.

Ohren fĂŒr Neugeborene reinigen

Die Reinigung des Neugeborenenohrs ist auf begrenzt Außenpavillon und Zugang zum GehörgangDenken Sie daran, keine Watte oder andere Fremdstoffe im Kanal zu verwenden, da die kleinen, auf schmerzhafte oder Ă€rgerliche Reize reagierenden, plötzlich abrupte Bewegungen des Kopfes mit daraus folgenden Verletzungen des Trommelfells machen können.

Wie reinige ich die Nase?

Auch fĂŒr die Innenreinigung der Nase werden aber keine Fremdkörper verwendet die Instillation einiger Tropfen WasserB. von physiologischer oder isotonischer Bicarbonatlösung, um die Fluidisierung des Schleims zu verbessern und dessen Entfernung zu erleichtern und die Entfernung der Nasensauger zu erleichtern.

Wenn Sie Ihre NĂ€gel schneiden

Nach dem Bad können Sie die NĂ€gel des Babys (die mit Wasser weich werden) mit schneiden abgerundete Astschere: Das Profil der FingernĂ€gel folgt der KrĂŒmmung der Fingerspitze der Finger, wĂ€hrend das der FĂŒĂŸe linearer ist und den Winkel an den Enden beibehĂ€lt.

Windel wechseln

In den ersten Tagen nach der Geburt wird das Baby im Allgemeinen sehr oft gewechselt und gewaschen, abhĂ€ngig von der HĂ€ufigkeit seiner BedĂŒrfnisse.

  1. Entfernt die Windel, Waschen wir das Baby mit fließendem Wasser im Waschbecken.
  2. Das Baby wird auf dem Bauch gehalten und ruht gut auf dem StĂŒtzarm. Die andere freie Hand wird mit Seife oder einem bestimmten Waschmittel gewaschen.
  3. ÜberprĂŒfen Sie dann, ob das fließende Wasser lauwarm ist, und spĂŒlen Sie es direkt unter dem Wasserhahn aus. Um zu vermeiden, dass die Infektionsquellen vom Anus in die Vagina gelangen, werden die kleinen MĂ€dchen von vorne nach hinten gewaschen und getrocknet.

Die Wahl, die Verwendung von zu bevorzugen TĂŒcher FĂŒr die Reinigung des Kindes zum Zeitpunkt des Windelwechsels ist den Eltern ĂŒberlassen, das Angebot des Handels ist wirklich groß, aber es ist ratsam, zumindest in der FrĂŒhzeit Wasser oder Produkte zu bevorzugen, die keine duftenden Essenzen enthalten, sondern nur leichte Emulsionen, die die Haut nicht fetten.

  • sie sind empfohlene tĂ€gliche WĂ€sche mit Reinigungsmitteln mit niedrigem SĂ€uregehalt.
  • In den ersten Wochen nach der Geburt, in sissiesWir können vaginale Absonderungen finden, wir dĂŒrfen nicht unbedingt versuchen, sie aus dem Inneren zu entfernen, sie sind nichts anderes als die Folge der Auswirkung mĂŒtterlicher Hormone, die durch die Plazenta wĂ€hrend der Schwangerschaft auf die neugeborene Schleimhaut aufgenommen werden. 20 Tage erschöpfen ihre Wirkung.
  • in Jungs die Vorhaut haftet an der Eichel, dann versuchen wir bei den feinen Manövern der Penisreinigung die Eichel nicht vollstĂ€ndig zu entdecken, indem sie die Vorhaut beschneiden.
  • Die Windel sollte niemals zu eng sein, sondern eine geeignete GrĂ¶ĂŸe haben und mit den vorderen Aufklebern positioniert werden. Bei Jungen, die noch auf die Ablösung der Nabelschnur warten, sollte der Penis in der Windel nach unten zeigen, um zu vermeiden, dass der kleine Nabelschnur beim Baden die kleine Nabelschnur badet.
  • Mit Banal konfrontiert Rötung des VerfĂŒhrers Oft reicht es aus, wenn die Umgebungsbedingungen es erlauben, das Teil sanft zu reinigen, zu trocknen und der Luftzirkulation durch die Verwendung von a ausgesetzt zu werden Windel breit und sehr breit appliziert oder indem Sie das Baby fĂŒr einige Stunden auf eine "offene" Windel legen, um die Pisse zu sammeln.

Neugeborene Konjunktivitis: PrÀvention und Behandlung

Bei der Geburt kommen alle Neugeborenen in den Augen von Antiseptika oder Antibiotika-Lösungen instilliert, als eine Praxis der PrĂ€vention von Infektionen der Bindehaut. Einige Neugeborene können jedoch einige Tage nach der Geburt eines vorlegen Augensekret, das das normale Öffnen der Augenlider behindert. Dieses PhĂ€nomen, das als Neugeborenen-Konjunktivitis bezeichnet wird, kann nur ein Auge betreffen, jedoch hĂ€ufiger beide Augen. Die Veranstaltung muss sich nicht zu sehr um die Eltern kĂŒmmern; in der Tat ist es eins triviale Verstopfung der Nasenschleimhaut oder ein Hindernis im TrĂ€nenfluss mit nachfolgender EntzĂŒndung und Produktion von Sekret.

Diese kleine Unannehmlichkeit könnte jedoch auch in den ersten Monaten wiederkehren und mit dem Wachstum des Kindes (der Entwicklung des zentralen Gesichtsbereichs) verschwinden. Daher ist es selten möglich, einen Augenarzt oder Hals-Nasen-Ohrenarzt zu konsultieren, um diese Konjunktivitis zu behandeln. diese milde Infektion, was bei dem kleinen Baby jederzeit auftauchen kann, erscheint beim Àlteren Kind meistens, wenn es morgens aufwacht.

Es ist genug Reinige das Auge sanft von Sekreten und fĂŒhre einen aus leichte Augenlidmassage zur Nasenwurzel hin ab. Auf diese Weise kann die Regression dieses trivialen Ereignisses in kurzer Zeit beobachtet werden. Wenn sich das PhĂ€nomen dagegen nach sorgfĂ€ltiger Reinigung nicht innerhalb von 12 bis 24 Stunden zurĂŒckbildet oder wenn die Augenlider vor allem in Verbindung mit einem Anstieg der Körpertemperatur stark gerötet sind, ist es immer noch notwendig, die Augen sofort zu konsultieren Kinderarzt oder Augenarzt.

Video: