Wie man die Leidenschaft fĂŒr das Schreiben und Lesen an Kinder weitergibt


Es gibt Dinge, die fĂŒr diejenigen, die das Lesen und Schreiben lieben, fast unmöglich erscheinen: dass jemand diese Leidenschaften nicht teilt. Vielleicht mĂŒssen wir bei Null anfangen, um kommunizieren und hoffen zu können, unseren Kindern zumindest etwas zu vermitteln

In Diesem Artikel:

Wie kann man Kinder gerne lesen lassen?

Es gibt Dinge, die fĂŒr fast unmöglich erscheinen wer liebt lesen und schreiben: dass jemand diese Leidenschaften nicht teilt. Erst gestern erzĂ€hlte mir die Tochter eines Freundes, dass sie Griechisch hasst und ich sprach sprachlos.

Was mir jetzt offensichtlich erscheint, die Schönheit einer harmonischen Periode von Isokrates oder die fragmentierte Syntax von Demosthenes, die emotionale PrĂ€zision der sehr kurzen Gedichte von Sappho und Alceo... fĂŒr ein sechzehnjĂ€hriges MĂ€dchen kann sehr distanziert und unverstĂ€ndlich erscheinen.

Und doch passiert es. Und öfter als Sie denken. Vielleicht musst du von vorne anfangen, Erinnern wir uns an die ersten Treffen und die erste Liebe mit unserer Leidenschaft fĂŒr Lesen und Schreiben, um kommunizieren zu können und zu hoffen, vielleicht zumindest ein wenig zu vermitteln “.
Was hat uns dazu gebracht, uns in das Schreiben zu verlieben? Wir erinnern uns Diejenigen von uns, die mehr GlĂŒck haben, erinnern sich vielleicht an eine Mutter mit einem Buch in der Hand neben dem Bett. Oder eine Lehrerin, die Zeichnungen auf einer riesigen Tafel anfertigte, und es gab eine Gans, die eine Feder verlor und zum Apostroph wurde. Vielleicht die Schreiben er erobert uns mit seiner Macht, weil wir einen alten Brief in einer Schublade finden und wir hören Stimmen und Menschen der Vergangenheit: weil das, was geschrieben wird, bleibt - sagten die Alten. Und es geht weit, als wenn unsere Postkarte eine Freundin im Urlaub oder den Cousin erreicht, der in einer anderen Stadt lebt.

Mehr Erfolg in der Schule fĂŒr Kinder, die gern lesen

Schreiben ist jeden Tag nötig: Wie wenn wir die Einkaufsliste vorbereiten, einen Kuchen zusammen backen und keine Zutaten vergessen. Oder wenn wir dem Vater eine Nachricht und einen Kuss hinterlassen wollen und ihn wissen lassen, dass wir spazieren gegangen sind.

Und wieder Schreiben hilft uns fĂŒr etwas Besonderes: ein eigenes Buch erstellenoder schreibe eine Geburtstagskarte. Das Interesse am Schreiben kann nicht etwas sein, das darauf verweist ("es ist noch klein") oder das delegiert wird ("die Schule kĂŒmmert sich darum"). Wir können auch nicht auferlegen oder im Gegenteil fĂŒr selbstverstĂ€ndlich halten. Wenn man glaubt, dass es wichtig ist, Interesse und Neugier am Schreiben zu vermitteln, muss man es leben... zusammen

Impressum

Bleiben Sie in Kontakt, indem Sie dem Blog durch den Newsletter folgen oder sich der Facebook-Seite anschließen. Mit Kindern sprechen. Sie finden uns auch auf Instagram und Twitter

Video: Ein kleiner Schritt zu weniger Plastik – Zahnpasta-Tabs, HolzzahnbĂŒrste u. plastikfreie MREÂŽs