Wie ist zu verstehen, ob das Neugeborene Ohrenschmerzen hat?


Eine der gr├Â├čten freuden, die eine person im ganzen leben erfahren kann, ist ohne zweifel die geburt eines kindes. Neugeborene brauchen besondere aufmerksamkeit. F├╝r ein elternteil ist es wichtig...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Eine der gr├Â├čten Freuden, die eine Person im ganzen Leben erfahren kann, ist ohne Zweifel die Geburt eines Kindes. die Baby sie brauchen ganz besondere Aufmerksamkeit. F├╝r eine Elternteil Es ist wichtig, alle Probleme zu kennen, die a Baby kann ich haben ersten Lebensmonaten. In diesem Leitfaden werden wir durch sehr einfache und freie Passagen, wie man versteht, wenn das Neugeborene das hat Ohrenschmerzen. Die in diesem Handbuch aufgef├╝hrten Personen sind nur Anhaltspunkte. Ich empfehle Ihnen dringend, sich an die Kinderarzt von Ihrem Neugeborenen f├╝r jeden Problem.

Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen sind eine nervende Pathologie, die in der Tat das Ohr von Kindern und Erwachsenen betrifft. Es tr├Ągt auch den Namen Otalgie und kann leicht diagnostiziert werden. Wie auch aus dem Namen hervorgeht, ├Ąu├čert sich dieses Unbehagen mit starken Schmerzen im Bereich des Geh├Ârgangs. Unter den Erkrankungen, die Ohrenschmerzen verursachen, gibt es zwei wichtigere: die durchschnittliche Otitis mit Erguss und die akute Otitis media. Die Symptome von Ohrenschmerzen sind Schmerzen, begleitet von Weinen, Appetitlosigkeit und Unruhe.

Symptome von Ohrenschmerzen

In einigen F├Ąllen stellen Eltern fest, dass das Kind ein Problem mit dem Ohr hat, indem es ein gelbliches Sekret aus dem Geh├Ârgang sieht. H├Ąufig kann dies auch darauf hindeuten, dass die Infektion heilt und keine Besorgnis hervorrufen sollte. Im Zweifelsfall ist es immer besser, den Kinderarzt zu fragen. Ohrenschmerzen sind kein ernstes Problem, aber sie k├Ânnen beim Neugeborenen erhebliche Beschwerden verursachen. Wenn es nicht richtig behandelt wird, kann es verschlimmert werden. Wenn das Baby Schmerzen hat, ist sein Schrei sehr stark und akut. Um sicherzustellen, dass das Problem vom Ohr kommt, k├Ânnen Sie versuchen, leicht auf die Vorderseite des Ohrs zu dr├╝cken. Wenn der Schrei verst├Ąrkt wird, handelt es sich um Otalgie, und Sie sollten sich an Ihren Kinderarzt wenden.

Andere Symptome von Ohrenschmerzen

Eine andere Sache, die einem Elternteil anzeigen kann, dass das Kind an Ohrenschmerzen leidet, ist der Appetitlosigkeit. Entz├╝ndungen am Trommelfell st├Âren das Schlucken, und das Baby kann, selbst wenn es hungrig ist, nicht essen. Neugeborene k├Ânnen nicht sprechen und ihr Unbehagen dr├╝ckt es mit Tr├Ąnen oder Unruhe aus. Sie versuchen oft einzuschlafen, aber die horizontale Position verursacht noch mehr Schmerzen. Das Baby kann nicht schlafen und wird aufgeregt. Viele M├╝tter bemerken, dass sie es schaffen, ihn zu beruhigen und einschlafen zu lassen.

Video: Ohrenschmerzen - Der Kinderarzt vom Bodensee