Wie man Kindern mit Spielen, Projekten und Ideen Recycling beibringt


Spiele, Schulprojekte und Ratschl├Ąge f├╝r Eltern und Lehrer, wie man Kinder Recycling lehren kann, weil Umwelterziehung auf den ersten Lebensjahren basiert

In Diesem Artikel:

Wie man Kindern das Recycling beibringt

Vor ein paar Tagen habe ich, w├Ąhrend ich mit meinem dreij├Ąhrigen Sohn hektisch gespielt habe, den Sack in die Tasche geworfen undifferenzierter M├╝ll eine Plastikflasche. Mein Kind sah mich schockiert an und schimpfte mit dem Hinweis, dass es Plastik sei und den anderen M├╝ll nicht wegwerfe. Er holte die Flasche aus der Tasche und stellte sie in den Plastikkorb, den wir zu Hause haben. Da wir noch nie dar├╝ber gesprochen hatten, tat ich mein Bestes und fragte ihn, wer erkl├Ąrt hatte, wo das Plastikmaterial hing und er antwortete: "der LehrerÔÇť. Eine kleine Pr├Ąmisse zu diesem Artikel, in der wir Ihnen alle M├Âglichkeiten aufzeigen m├Âchten lehren Kinder Recycling um das zu verstehenUmwelterziehung Teil seit den ersten Lebensjahren: Kinder wachsen nach unserem Beispiel (und dem von Erwachsenen, die f├╝r sie wichtig sind, genau wie die Lehrer), und um eine bessere Welt und eine nachhaltigere Zukunft f├╝r sie zu schaffen, m├╝ssen wir sie auch aktiv einbeziehen in Abfallwirtschaft seit sehr jung.

Recyclingbildung

Recycling beginnt also schon fr├╝h, aber wie? Hier sind einige Tipps.

  • Binden Sie sie ein, indem Sie sie sich gro├čartig f├╝hlen lassen: Kinder lieben es, sich gro├čartig und engagiert in die Dinge von Erwachsenen zu f├╝hlen, so dass die Entsorgung von Haushaltsabf├Ąllen ein relevantes Thema ist und speziell f├╝r Erwachsene reserviert ist.
  • sagt ihnen, wie Objekte transformiert werden: "Wenn Sie diese Plastikflasche der sehr erfahrenen Herren werfen, werden sie sie sammeln und in eine andere Sache verwandeln, zum Beispiel diesen Ball, mit dem Sie so gerne spielen"
  • machen sie experimentieren: Lassen Sie Kinder die verschiedenen Materialien, Papier, Glas und Kunststoff ber├╝hren, indem Sie unterschiedliche Texturen beim Anfassen entdecken und K├Ârbe vorbereiten, die f├╝r sie leicht zug├Ąnglich sind.
  • Fragen Sie die Kinder von personifizieren mit den Zeichnungen die Recyclingbeh├Ąlter.

Recycling f├╝r Kinder

zu Kindern das Recycling erkl├Ąren Sie sollten keine zu technischen Ausdr├╝cke verwenden, sondern einfache W├Ârter, die praktische Beispiele machen und Zeichnungen und Illustrationen verwenden. Beginnen wir mit Papier: Nehmen wir an, ein Holzf├Ąller geht in das Holz, um Holz zu schneiden, mit dem in der Fabrik Papierbl├Ątter hergestellt werden. Nat├╝rlich ist es nicht sch├Ân, einen Baum zu schneiden, um das Papier zu bekommen! Das Recycling dient nur dazu, diesen Vorgang zu vermeiden, da das bereits verwendete Papier wiederverwendet und in neues Papier umgewandelt werden kann, um es erneut zu verwenden.

Und die Glas? Auch hier braucht es viele Leute, viel Energie und viel Geld, um Glas herzustellen. Viele Arbeiter sammeln Sand, der in eine gro├če Fabrik ├╝berf├╝hrt wird, in der viel Glas f├╝r die Glasherstellung verwendet wird recyceln Die Glasflaschen und Gl├Ąser werden nach der Verarbeitung zu neuem Glas verarbeitet.

Abfallzyklus f├╝r Kinder

Wie k├Ânnen die Kinder verstehen, wie der Kreislauf aus Abfall und Recycling funktioniert, ohne eine zu technische Sprache zu verwenden, die zu langweilig ist? Wir k├Ânnen auch eine kurze Karikatur von verwenden Hera

Spiele f├╝r Kinder mit separater Abfallsammlung

Damit Kinder verstehen k├Ânnen, wie Materialien ein neues Leben f├╝hren k├Ânnen, reicht es aus, sie direkt in die Erstellung von einzuf├╝gen Spiele mit WiederherstellungsartikelnAnstatt sie zu werfen, werden wir sie benutzen, um kleine Spielsachen oder n├╝tzliche Gegenst├Ąnde mit G├Âttern zu bauen Kreative Recycling-Arbeitspl├Ątze oder wir k├Ânnen eine Art Schnitzeljagd f├╝r wiederverwertbare Gegenst├Ąnde schaffen, um Kinder in den Kampf gegen Deponien einzubeziehen.

Einige Beispiele:

  • Aluminiumschalen und Plastikflaschen k├Ânnen zu einem Saatbeet werden, in dem wir kleine aromatische Pflanzen oder H├╝lsenfr├╝chte anbauen.
  • Hausarbeit mit Toilettenpapierrollen: wie diese niedlichen Weihnachtsfiguren von Mammaacs, die auch f├╝r andere Anl├Ąsse gemacht werden k├Ânnen
  • Recycling-DIY-Briefmarken: Papier und Pappe, Kappen, Kunststoff- und Glasverpackungen finden in der Regel neue interessante Anwendungen
  • Das saubere Spiel: Es ist ein echtes Brettspiel, an dem 2-4 Spieler mit einem Kartenspiel teilnehmen k├Ânnen, das den Abfall, die W├╝rfel und ein farbiges Brett darstellt.

Projekte zum Recycling

Zum Schluss noch ein paar Projekte zielte auf Umwelterziehung in der Schulen die die Wiederverwertung von Abf├Ąllen im Mittelpunkt ihrer Aktivit├Ąten haben.

  • "Gemeinsam machen wir die Welt sch├Âner": Es ist ein Projekt, das von Garnier und Carrefour mit dem MOIGE zur F├Ârderung der Schulbildung von Grundschulkindern zum Thema Recycling und Recycling von Verpackungen gef├Ârdert wird. Im Dreijahreszeitraum 2017-2019 werden 500 Schulkomplexe einbezogen und 150.000 Kinder ausgebildet. Im Jahr 2017 wurden 60.000 Kinder aus 200 Schulen ausgebildet und die Ergebnisse waren ermutigend: 77% der Kinder gaben an, dass sie der korrekten Differenzierung mehr Aufmerksamkeit schenkten und folglich mehr recycelt h├Ątten.
  • Comieco organisiert regelm├Ą├čig Projekte in Schulen, um herauszufinden, wie Papier und Pappe recycelt werden k├Ânnen
  • Umweltfreundliches Ziel: Das Recyclingprojekt zielt auf die Sammlung von Kunststoffmaterialien, die als Polyethylen und Polypropylen klassifiziert sind und aus Flaschenverschl├╝ssen, Obst- und Gem├╝sekisten, Vasen und Untertassen f├╝r Blumen oder Paletten stammen k├Ânnen, und wurde von den beteiligten Unternehmen entworfen seit Jahren im industriellen Bereich der Wiederverwendung von Kunststoffen. Es kann F├╝hrungen zu Recyclinganlagen anbieten;
  • Conai, der Nationales Verpackungskonsortiumzusammen mit Corriere della Sera bringt ein Projekt in die Schulen, um Grundschulkinder ├╝ber die Bedeutung des Recycling von Abf├Ąllen mit dem Projekt aufzukl├Ąren und zu sensibilisieren "Recycling im KlassenzimmerÔÇť. Ein spielerisch-kreativer Weg, der darauf abzielt, die Legalit├Ąt und die B├╝rgerschaft zu f├Ârdern, und zwar ausgehend von einem praktischen Thema wie der korrekten getrennten Sammlung und dem Recycling von Verpackungsabf├Ąllen, die Kinder normalerweise zu Hause finden, um Lebensmittel oder andere Produkte wie Stahl, Aluminium, Papier zu sch├╝tzen, Holz, Kunststoff und Glas.

Video: 16 EINFACHE KINDERBASTELEIEN