Wie man ein Kind von klein auf weiterbildet


Wenn man eltern wird, hat man gro├če verantwortlichkeiten, weil man immer in der lage sein muss, sein kind zu sch├╝tzen und f├╝r ihn zu sorgen, und weil es notwendig ist, es richtig zu erziehen. Leider existiert es nicht...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Wenn es wird Elternhast du einige gro├če Verantwortung ja, weil es immer notwendig sein wird, sein Kind zu sch├╝tzen und zu pflegen, und es muss notwendig sein, es richtig zu erziehen. Leider gibt es kein richtiges Handbuch, das uns lehren kann, gute Eltern zu sein. Wir m├╝ssen lernen, Fehler zu machen. Jedoch auf Internet Wir k├Ânnen einige einfache Tipps finden, die von anderen Eltern geteilt werden. Diese helfen uns dabei, zu verstehen, wie man sich in bestimmten Situationen verh├Ąlt. In den folgenden Schritten dieses Leitfadens werden wir insbesondere sehen, wie es gelingt, a richtig zu erziehen Kind seit der Kindheit. Es ist wichtig, ein unternehmen Bildungsweg aus der Ausschreibung Alterweil auch in diesem Lebensphase Der Charakter des Kindes beginnt sich zu formen.

erforderlich

  • Geduld und Ausdauer

Die erste Bildungsphase beginnt, sobald das Kind ans Licht kommt. Wir m├╝ssen sorgf├Ąltig vermeiden, bei den geringsten Anzeichen von Weinen verw├Âhnt und aufgenommen zu werden. Neugeborene sind sehr klug und wissen, wie sie ihre Eltern durch Weinen ├╝berzeugen k├Ânnen. Lassen wir das Baby ein wenig weinen, aber in ein paar Tagen werden wir sehen, dass die Ergebnisse wirklich erstaunlich sein werden. Wir folgen dieser Linie auch zum F├╝ttern und gew├Âhnen uns vor allem an sie, mit den gleichen Taktiken oder ignorieren ihre ununterbrochenen Schreie, um die Kinder daran zu gew├Âhnen, in ihrer eigenen Wiege zu schlafen.

Mit etwa zwei Jahren sind Kinder bereits "unabh├Ąngiger" in dem Sinne, dass sie wissen, wie sie die Aufmerksamkeit der Erwachsenen auf sich ziehen k├Ânnen, wenn sie sie brauchen, sie k├Ânnen ihre Probleme mit Gesten und vor allem mit Worten ausdr├╝cken. Viele Menschen brauchen keine Windel mehr und k├Ânnen alleine gehen und essen. In dieser Phase ihres Lebens m├╝ssen Eltern dem Verhalten ihrer Kinder Aufmerksamkeit schenken, indem sie versuchen, ihnen ein Gewissen zu vermitteln. Sie geben Anweisungen, wie sie sich in der ├ľffentlichkeit verhalten sollen, und haben eine respektvolle und zivilgesellschaftliche Haltung gegen├╝ber den Dingen (i seine Spielzeuge) und vor allem anderen gegen├╝ber. Wir interagieren, als ob er ein Erwachsener w├Ąre, und er wird sich mehr verantwortlich f├╝hlen. Wir vergessen nie, dass wir Eltern ihr Vorbild sind, also versuchen wir uns so zu verhalten, wie wir es gerne h├Ątten.

Kinder brauchen auch etwas Freiheit, um auf eigenen F├╝├čen laufen zu lernen. Vergessen wir jedoch nicht, Grenzwerte festzulegen, um ihre Sicherheit zu gew├Ąhrleisten. Es ist sicherlich noch zu fr├╝h, um so zu tun, als ob das Kind versteht, aber es ist nie zu fr├╝h, um damit anzufangen.

Tipps

Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:

  • Wie man ein rebellisches Kind erziehen kann
  • Wie Kinder ├╝ber die Rechtm├Ą├čigkeit erziehen k├Ânnen
  • Wie man ein Kind im Alter der ersten Launen erziehen kann
  • 10 Regeln f├╝r die Erziehung von Kindern

Video: Carol Bowman: Kinder erinnern fr├╝here Leben