Wie man den Familienurlaub ├╝berlebt


Die Zeit des Reisens kann eine Gelegenheit f├╝r ein vertieftes Wissen ├╝ber Dialog und emotionales Teilen darstellen. Mit anderen Worten, die Reise kann die Beziehung zu ihren Kindern intensivieren und R├Ąume von Intimit├Ąt und Dialog wieder herstellen, die im Laufe des Jahres oft vernachl├Ąssigt werden

In Diesem Artikel:

Wie ├╝berleben Sie einen Familienurlaub?

F├╝r viele von uns stehen die Feiertage in der Familie bevor, und wenn die Feiertage ein Trugbild waren, auf das wir uns freuten, bringen sie jetzt etwas Stress mit sich. Organisieren Sie einen Urlaub, der alle gl├╝cklich macht, was die Bed├╝rfnisse von Erwachsenen und jungen Kindern widerspiegelt, aber ohne ein unbegrenztes Budget und nicht zu klare Ideen zu haben:-)... nun, es ist kein Spaziergang! Hier ist unser Leitfaden, um lebend rauszukommen!

So vermeiden Sie Stress

Wenn Sie in den Sommer kommen, mit vielen Monaten Arbeit hinter Ihnen, Verpflichtungen und Tagen auf der Flucht mit der Zeit am zweiten, ist die Aussicht auf Familienurlaub m├Âglicherweise nicht so einladend. Wir m├╝ssen eine Reise mit den Kindern organisieren, die Ferien planen, das Gep├Ąck vorbereiten und alles andere, und dann ein oder zwei Wochen verbringen, in denen es unm├Âglich wird, bis sp├Ąt (oder generell:-)) zu schlafen und uns Zeit zu widmen selbst. Wenn Kinder jung sind, stellen wir oft fest, dass die Urlaubsperspektive anstrengend ist. Und so f├╝hlen wir uns sehr schlecht, besonders wenn wir arbeiten und die Ferien die einzigen Klammern sind, um unsere famili├Ąre Intimit├Ąt auf Dauer und ohne Unterbrechung zu genie├čen.

So machen Sie Urlaub mit Schwiegereltern

Aber m├╝de und gestresst zu sein, ungeduldig auf alles, was wie eine "zus├Ątzliche Pflicht" aussieht, ist menschlich. Sobald wir physisch da sind, im Urlaub an einem sch├Ânen Ort und mit unseren Lieben, werden alle unsere "Paturnie" vergessen. Auch wenn wir vergessen, den ganzen Vormittag zu schlafen oder stundenlang in Gesellschaft eines guten Romans auf der Couch zu sitzen, werden unsere Ferien nicht zum Flop werden. In der Tat werden sie wahrscheinlich die besten sein, die jemals ausgegeben wurden, an die wir uns eines Tages mit mehr Nostalgie erinnern werden. Alles ist in der Planung nach den Bed├╝rfnissen aller - ja auch unsere!

Wie man Familienurlaub organisiert

Die Organisationsphase ist die schwierigste: Die Feiertage sind noch nicht da, wir m├╝ssen alles buchen und planen, vielleicht Stunden am Abend oder am Wochenende verbringen, Zeit f├╝r die Erholung oder die verschiedenen Aufgaben nehmen. Aber es lohnt sich, geistige Energie zu investieren, um einen Urlaub zu finden, der zu jedem passt. Und f├╝r alle meinen wir die ganze Familie. Liebst du es, Museen zu besuchen? Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, Ihre Kinder mit Kultur vertraut zu machen, aber das ist "kinderfreundlich". Bist du zerst├Ârt und brauchst dringend Zeit f├╝r dich? Planen Sie dann einen Urlaub an einem Ort, der Unterhaltung f├╝r die Kinder bietet, damit sie Spa├č haben k├Ânnen, w├Ąhrend Sie Ihre Batterien aufladen. aber Denken Sie daran, dass Reisen selbst f├╝r die Kleinen anstrengend sind: Auf jeden Fall ist es gut, die Tage nicht mit tausend Aktivit├Ąten zu f├╝llen, da auch sie sich ausruhen und "abl├Âsen" m├╝ssen. Vers├Ąumen Sie nicht, sie in die Planung der Reise einzubeziehen, zeigen Sie ihnen den Bestimmungsort, r├╝sten Sie sie mit Rucks├Ącken aus, um teures Spiel zu packen usw. Ihre Begeisterung wird Sie bek├Ąmpfen! Es spielt keine Rolle, ob die Feiertage nicht an einem exotischen und weit entfernten Ort liegen, f├╝r sie wird es trotzdem ein gro├čes Abenteuer sein.

So ├╝berleben Sie Urlaub mit Schwiegereltern

Ein separates Kapitel sind dann die Feiertage bei den Gro├čeltern. Es gibt viele Familien, die aufgrund ihrer Wahl oder aus "diplomatischen Gr├╝nden" ihren Urlaub auf diese Weise verbringen. Und wenn bei unseren Eltern in der Regel mehr Vertrauen herrscht, sind die Beziehungen etablierter und wir f├╝hlen uns im Grunde zu Hause. Im Allgemeinen k├Ânnen wir nicht dasselbe wie Schwiegereltern sagen. Es kann passieren, dass Sie sich als G├Ąste f├╝hlen, nicht so sehr erw├╝nscht. Und w├Ąhrend wir "auf Eiern gehen", um einen ruhigen Urlaub zu verbringen, kommt es oft vor, dass Gro├čeltern nicht ges├Ąt werden. Durch das Zusammenleben k├Ânnen sie sich irgendwie legitimiert f├╝hlen, unsere Regeln zu brechen, den Rhythmus von Kindern zu st├Âren und sogar aufdringliche Einstellungen zu haben. Was zu tun Nun, zuallererst ist es gut, sich selbst im Spiegel anzusehen und das Gewissen zu untersuchen. Wenn jeden Morgen die Gro├čeltern sich um die Kinder k├╝mmern, die um 6 aufstehen, w├Ąhrend wir bis 11 faulenzen; Wenn sie sich um 100% des Haushaltsmanagements k├╝mmern, wie z. B. Einkaufen, Kochen, Reinigen, und vielleicht ihre Brieftaschen immer ├Âffnen... Kurz gesagt, wenn wir ihre Anwesenheit ohne zu z├Âgern nutzen, klingen unsere Beschwerden unvermeidlich weniger glaubw├╝rdig.

Die erste Sache f├╝r die Ferien zu arbeiten ist verhalten Sie sich transparent und korrekt. Unsere Schwiegermutter ist nicht unsere Dienerin: Selbst wenn wir zu Hause sind, bieten wir an zu helfen, zu kochen oder zu putzen, wir machen Eink├Ąufe und vermeiden es, mit den H├Ąnden in der Hand zu stehen, die darauf warten, wie im Restaurant serviert zu werden. Lassen Sie uns von Anfang an mit Ruhe und Vernunft kl├Ąren, was die Rhythmen der Kinder sind und nach welchen Regeln wir auch im Urlaub keine Kompromisse eingehen wollen. Und wenn jedoch unsere W├╝nsche st├Ąndig missachtet werden, dann nehmen die Gro├čeltern, wenn sie die Situation ausnutzen, Freiheiten an, die weit ├╝ber die S├╝├čigkeiten oder die Zeitung hinausgehen. Wir erinnern uns immer daran, dass es nicht unsere Aufgabe ist, sich den Schwiegereltern direkt zu stellen, sondern an ihrem Kind. Es liegt an ihm, darauf hinzuweisen, dass die Dinge nicht funktionieren und warum. Wir k├Ânnen nur unser Bestes geben, um sicherzustellen, dass der Urlaub nicht zur H├Âlle wird. Dies bedeutet nicht, jeden Tag "zum Wohle der Kinder" ruhig zu sein und Gift zu schlucken, sondern unsere Elternmethoden und unsere Bed├╝rfnisse durchzusetzen pers├Ânlich mit Festigkeit und Reife.

Rat von Mutter zu Mutter

Und hier sind ein paar "smarte" Tricks, um sicherzustellen, dass Kinderferien ein Erfolg werden:

  • Bring wenig oder sehr wenig. Das Sch├Âne an den Sommerferien ist, dass Sie Ihr Gep├Ąck minimieren k├Ânnen, auch weil fast ├╝berall die M├Âglichkeit besteht, W├Ąsche zu waschen, die in wenigen Stunden trocken sein wird. Gep├Ąck ist einer der gr├Â├čten Stressfaktoren f├╝r M├╝tter, also bringen Sie nur das N├Âtigste mit.
  • Die Reise, vor allem die Hinfahrt, wenn Sie die vergangenen Monate satt haben, und die Organisation der Reise k├Ânnen zu einem Albtraum werden. Ob mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug Organisieren Sie sich mit allem, was Sie brauchen, ein echtes "Survival-Kit": Wasser, kleine sperrige Spiele, Lebensmittel, T├╝cher, Musik-CDs usw.
  • Wenn die Reise an einem Ort ist, den Sie nicht kennen, w├Ąhrend Sie sie organisieren erkundigen Sie sich, was Sie in der N├Ąhe finden k├Ânnen (oder nicht finden). Der Supermarkt, die Apotheke, ein Kinderarzt aber auch welche Marken von Windeln / Milchpulver / Babynahrung etc., wenn die Kinder sehr jung sind.
  • Versuchen Sie nicht, es zu ├╝bertreiben: Wenn es Ihre erste Reise mit den Kindern ist und sie klein sind, ist es immer besser, sich f├╝r einen nahe gelegenen und gut ausgestatteten Ort zu entscheiden.
  • Versuchen Sie, ruhig zu sein, und denken Sie daran, dass dies ein Feiertag ist. Nat├╝rlich werden M├╝digkeit und Stress nicht von selbst gel├Âscht, aber manchmal ist es notwendig, sich etwas zu bem├╝hen und uns daran zu erinnern, den Moment zu genie├čen. Obwohl wir vielleicht herausgefunden haben, dass im Hotel das WLAN nicht funktioniert, wenn Schlange auf der Autobahn ist, wenn Sie alle Badebekleidung vergessen haben... Wir M├╝tter sind nicht geboren "lernen", organisieren eine Reise, wenn die Familie sich erweitert, ist nicht einfach, aber jedes Mal wird es einfacher.
Frohe Feiertage an alle!

Video: ├ťberleben im Urlaub - Can you survive? | Galileo | ProSieben