Wie man Durchfall bei Kindern aufhÀlt


Kinder zu haben ist eine der wichtigsten veranstaltungen fĂŒr eine familie. Die ankunft eines kindes bringt unzĂ€hlige verĂ€nderungen mit sich. Seine bedĂŒrfnisse haben oberste prioritĂ€t und die ersten lebensjahre sind heikel fĂŒr...

In Diesem Artikel:

EinfĂŒhrung

Kinder zu haben ist eine der wichtigsten Veranstaltungen fĂŒr eine Familie. Die Ankunft eines Baby bringt unzĂ€hlige VerĂ€nderungen mit sich. Seine BedĂŒrfnisse sind absolute PrioritĂ€tund die ersten Lebensjahre sind fĂŒr ein Neugeborenes empfindlich. Es ist wichtig, das Beste zu schĂŒtzen Gesundheit der Kleinen um ein optimales Wachstum zu gewĂ€hrleisten. Aber auch bei allen Vorsichtsmaßnahmen des Falls i Kinder Sie können krank werden oder an Infektionen erkranken. Durchfall ist eine der hĂ€ufigsten Erkrankungen, die durchaus auftreten kann verschiedene Ursachen. die viraler Durchfall es ist vielleicht das hĂ€ufigste und bringt es oft mit sich erbrechen und Fieber. Aber wie kann man Durchfall bei Kindern aufhalten? Diese Anleitung möchte nicht die Kontrolle ĂŒber die Kinderarzt. Wir können jedoch einige Hinweise zum Umgang mit diesem Problem geben.

erforderlich

  • Glucosalin-Lösungen
  • Antipyretika gegen Fieber

Vermeiden Sie Alarmismus

Es ist wichtig, nicht in Panik zu geraten. Es ist richtig, dass Diarrhoe in manchen FĂ€llen gefĂ€hrlich sein kann. Mit einem rechtzeitigen Eingriff können wir jedoch Komplikationen vermeiden. Durchfall bedeutet die Beseitigung von mindestens 300 g unformiertem Stuhl pro Tag oder eine tĂ€gliche Evakuierungszahl von mehr als 3. Um festzustellen, ob der Durchfall des Kindes schwerwiegend ist oder nicht, empfehlen die Ärzte, den Stuhl alle 24 Stunden zu wiegen. Wenn Sie weniger als 5% Ihres Gewichts verlieren (zum Beispiel ein Pfund, wenn Sie 10 kg wiegen), ist dies keine besorgniserregende Form. In diesem Fall wird es als "Licht" definiert. Wenn es stattdessen mehr als 10% verliert, stehen wir vor einem "schweren" Fall. Wir werden uns umgehend mit dem Kinderarzt in Verbindung setzen. Wir bewerten auch die Stimmung des Kindes und wie oft er pinkelt.

Gegen einen leichten Durchfall

Bei leichtem Durchfall muss die Therapie so frĂŒhreif sein, wie das Kind klein ist. Bei den jĂŒngsten Kindern kann sehr schnell ein ernsthafter Austrocknungszustand festgestellt werden. Daher ist in diesen FĂ€llen ein Krankenhausaufenthalt oft ratsam. Wenn sie stattdessen Ă€ltere Kinder sind, die nicht besonders dehydriert sind, ohne Erbrechen oder Gewichtsabnahme, wird die Therapie die Suspension von Milch fĂŒr 12 bis 48 Stunden und die Verabreichung von Glucosalinlösungen durch den Mund nach Belieben beinhalten. Das Kind kann sich selbst regulieren, wĂ€hrend es die benötigte FlĂŒssigkeit einnimmt. DarĂŒber hinaus sollten die Mineralsalze nicht in sĂŒĂŸen oder gesĂŒĂŸten GetrĂ€nken verdĂŒnnt werden. Lass uns etwas mehr Milch geben.

Achten Sie auf die Stromversorgung

Neben der Rehydration mĂŒssen wir uns auch mit der ErnĂ€hrung beschĂ€ftigen. Es ist normal, dass Kinder mit Durchfall wenig Hunger haben. Zwingen Sie uns vor allem bei Erbrechen nicht zum Essen. Wenn die Kinder mehr als ein Jahr alt sind, setzen wir die Kuhmilch aus und reduzieren Obst und GemĂŒse. Wie bereits erwĂ€hnt, ist das Passwort zu trinken. Wenn es besser ist, wird es dasselbe Kind sein, das mit mehr Appetit essen möchte. Diese Richtlinien sollten keinen Ă€rztlichen Rat ersetzen. UnabhĂ€ngig von der Schwere des Falls bringen wir unsere Kinder zum vertrauten Kinderarzt.

Video ansehen

Wie man Durchfall bei Kindern aufhÀlt: aufhÀlt

Tipps

Nie vergessen:

  • Halten Sie das Baby ausreichend mit Feuchtigkeit, indem Sie es oft trinken.
Einige Links, die fĂŒr Sie nĂŒtzlich sein können:
  • //faropediatrico.com/articolo/la-diarrea-nel-bambino-
  • //saperesalute.it/diarrea-nel-bambino-ecco-come-si-cura
  • //tuttomamma.com/diarrea-nei-bambini/4184/
  • //farmacoecura.it/malattie/diarrea-cause-sintomi-rimedi-dieta/

Video: Erbrechen bei Kindern ☆ Tipps vom Arzt