Wie man das Kauen des Neugeborenen anregt


Das absetzen eines kindes besteht in der integration von festen und halbfesten lebensmitteln zur f├╝tterung eines neugeborenen, das bisher nur mit milch gef├╝ttert wurde. Verglichen mit der vergangenheit umfasst die bestellung von lebensmitteln nicht mehr...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Die Entw├Âhnung eines Kindes besteht in der Integration von feste und halbfeste Nahrungsmittel zur Macht eines Baby die bis dahin mit gepflegt worden war nur milch. Im Vergleich zu fr├╝heren Zeiten ist die Reihenfolge der Lebensmitteleinf├╝hrung nicht mehr so ÔÇőÔÇőwichtig wie fr├╝her. Manche Eltern bevorzugen die volle Kontrolle ├╝ber das Kind wenn es um Entw├Âhnung geht. die kinderfreundliches Absetzen erm├Âglicht es Kindern, mit den H├Ąnden zu essen und es zu essen autonomer Weg. Aber nicht alles Kinder Sie erreichen diese Entwicklungsphase autonom und in kurzer Zeit. Nicht alle Kinder sind gleich, und jedes Baby hat seine biologische Zeit und es ist sinnlos, das Kind zu zwingen, das zu tun, was noch zu fr├╝h ist. Sie m├╝ssen sehr geduldig mit Ihrem Kind sein und auf die richtige Zeit warten. In diesem Leitfaden finden Sie einige Tipps, wie Sie ihn stimulieren k├Ânnen Zerkauen ohne die Zeiten zu beschleunigen und daher schrittweise vorzugehen.

erforderlich

  • Obst
  • Gem├╝se
  • K├Ąse
  • Gekochte Kartoffeln
  • Brot

Wie man mit dem Absetzen beginnt

Wenn es Zeit ist, das Kind dazu zu bringen, das Kauen zu lernen, beginnen Sie am besten mit minderwertigen Lebensmitteln. Wir empfehlen zun├Ąchst, dem Kind Lebensmittel mit einer anderen Konsistenz zu geben, damit es richtig kaut, so dass Sie keine Probleme mit den gr├Â├čeren Bissen haben. Es ist sinnlos zu erwarten, dass beim ersten Schlag alles funktioniert, da der Kau-Reflex zusammen mit der Boluskontrolle progressiv erfasst wird. Gehen Sie schrittweise vor und beginnen Sie mit Lebensmitteln, die dem Kauen kaum Widerstand entgegensetzen: Die Brotst├╝cke oder K├Ąse und Obst sind ideal. Es dauert einige Tests, bis das Kind wie alle anderen Familienmitglieder mit dem Essen beginnen kann. In der Regel sollten Sie drei Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen: Zerkleinern Sie vorsichtig das, was sich auf dem Teller befindet, und begrenzen Sie das Salz. Ohne die Milchmenge zu vergessen, die etwa 500-600 ml pro Tag betr├Ągt.

Wie man es zu Abwechslung erziehen kann

Das Kind muss so schnell wie m├Âglich lernen, die guten Aromen von den falschen zu unterscheiden. Fahren Sie fort, ihn jeden Tag mit neuen Lebensmitteln zu stimulieren, immer vorsichtig und suchen Sie nach Lebensmitteln, die ihnen die richtige Menge an Vitaminen und Mineralien geben k├Ânnen. Es w├Ąre perfekt, wenn er drei Portionen st├Ąrkehaltige Lebensmittel wie gekochte Kartoffeln oder Reis und Brot sowie eine Portion Fleisch, Fisch, Eier oder H├╝lsenfr├╝chte wie Bohnen und Linsen pro Tag zu sich nehmen sollte. Jeden Tag sollte das Kind dann zwei oder mehr Portionen Obst und Gem├╝se zu sich nehmen, da sie ihm f├╝r eine gute Gehirnentwicklung und allgemeines Wachstum dienen.

Wie man Snacks hinzuf├╝gt

Lassen Sie Ihr Baby zwischen den Mahlzeiten eine Frucht oder einen gesunden Snack essen, damit es immer aktiv bleibt. Von Anfang an m├╝ssen sich Kinder an gesundes Essen gew├Âhnen. Vermeiden Sie Kekse und Snacks, weil sie keine empfohlenen Nahrungsmittel sind, weil sie nur dazu dienen, sie gierig zu machen und ihren Bauch zu f├╝llen, ohne ihn richtig zu f├╝ttern, selbst die besten und viel publizierten. Viel besser ein Joghurt oder ein leichtes Sandwich, aber vorsichtig sein, um es nicht zu beschweren. Wenn das Kind losgelaufen ist, wird es viele Kalorien ben├Âtigen, da es mehr verbrennt und der Snack eine gesunde und notwendige Gewohnheit ist. Wenn das Kind w├Ąchst und sich entwickelt, sollten die Portionen erh├Âht werden. Ich hoffe, dass dieser Leitfaden n├╝tzlich war!

Tipps

Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:

  • Wie kann man das Kauen von Kindern anregen?

Video: Verstopfung, wenn's beim Kind nicht klappt - Der Kinderarzt vom Bodensee