So nehmen Sie die Windel in 7 Tagen ab


Ist es Zeit, zum Töpfchen zu gehen? So nehmen Sie die Windel in 7 Tagen ab

In Diesem Artikel:

So nehmen Sie die Windel in 7 Tagen ab

Ist Ihr Baby bereit, die Windel auszuziehen und ohne es zu sein? Wie kann man verstehen, dass es Zeit ist, zum Töpfchen zu gehen? Zweifellos hat jedes Kind seine eigene Zeit: in der Regel die erste Signale Wenn das Kind bereit ist, erscheinen sie zwischen 18 und 24 Monaten, aber jemand kann nicht vor 30 Monaten bereit sein. Laut Kinderärzten kann das Kind jedoch nicht die Fähigkeit entwickeln, den Reiz zu spüren und ihn vorher zu behalten 18 Monate. Wenn das Baby anfängt, sich für das Hacken und Pissen zu interessieren, und die Windel oft trocken bleibt, können Sie hier anfangen, die Windel abzunehmen. Mal sehen, wie es geht 7 tage.

Nach Hause gehen

Wie nehme ich die Windel in 7 Tagen ab (7 Bilder) Sie können ein Kind dazu bringen, das Töpfchen in wenigen Tagen zu benutzen

Wie kannst du anfangen? Zunächst einmal ist es gut, sich mit so viel auszustatten Gedulddenn selbst wenn sich das Baby an die Vorstellung gewöhnt zu sein scheint, ohne Windel zu sein, könnte es rückwärts gehen. Es wird nicht einfach sein, es wird nicht schnell sein und manchmal, wenn Sie bereit sind, den Sieg zu singen, kann das Kind eine Regression erfahren oder kleinere Probleme haben... nur in den schlimmsten Momenten.

Der zweite Tipp ist, das Haus gut zu verlassen, mit geänderten Kleidungsstücken, Wischtüchern und allem, was nützlich ist und nicht ohne den Bereich "zugeordnet" zu haben, in dem Sie das nächstgelegene Badezimmer finden.

Denken Sie schließlich daran, dass der Ansatz mit der Töpfchen Es darf niemals streng und starr sein, und das Kind muss sich an die Idee gewöhnen, Zeit für seine Bedürfnisse zu verwenden, und daher ist es wichtig, eine Routine festzulegen, aber auch Spiele und Bücher zur Verfügung, um Spaß zu haben, wenn Sie auf dem Töpfchen stehen.

1 Tag

Die Art von Töpfchen es ist wichtig: für uns Mütter kann ein Töpfchen dasselbe sein, aber für das Kind können die Farbe, das Material, das Design den Unterschied ausmachen. Gehen Sie zusammen aus, um das Töpfchen zu kaufen, und lassen Sie es das auswählen, das er bevorzugt. Sie können sich auch direkt für einen Toilettenreduzierer entscheiden. Legen Sie das Töpfchen ins Badezimmer, lassen Sie das Baby damit spielen und erklären Sie, wofür es gedacht ist.

Tag 2

Du kannst anfangen das entfernen Windel Während des Tages wird das Kind offensichtlich nicht sofort erfahren, dass es auf dem Töpfchen laufen muss, wenn es den Stimulus spürt, aber im Laufe der Zeit wird es sich daran gewöhnen, frei von der Windel zu sein und sich dann an den richtigen Zeitpunkt anzupassen. Dann entfernen Sie die Windel, machen Sie sie so weit wie möglich frei und zeigen Sie ihm das Töpfchen und das Bad. Es ist wahrscheinlich, dass Sie viel Zeit damit verbringen, den Boden zu reinigen und ihn zu reinigen, aber es wird ihm sehr helfen, seine Bedürfnisse wahrzunehmen. Abends und zur Ruhezeit die Windel austauschen.

3 tage

Organisieren Sie Zeitpläne, weil es wichtig ist, einen zu erstellen Routine regelmäßig auf die Toilette gehen.

Auf diese Weise lernt das Kind, seine Bedürfnisse in die täglichen Aktivitäten einzubeziehen. Die perfekte Routine ist: morgens, nachmittags, nach dem Mittagessen, am Nachmittag und vor dem Einschlafen.

4 tage

Heimatausgänge. Organisieren Sie eine Tasche mit Kleidung, feuchten Tüchern und wasserfesten Laken für den Autositz. Als erste Ausfahrt gehen Sie zum Spielplatz in der Nähe des Hauses und wenn Sie ankommen, achten Sie sofort auf die Entfernung zu den Bädern. Fragen Sie das Kind mehrmals, ob es pinkeln muss. Und wenn Sie nass werden, werden Sie nicht böse, es ist normal.

5 tage

Um den Töpfer noch attraktiver zu machen, ist es besser, dem Baby etwas zu geben Spiel während Sie sitzen oder ein buntes Buch durchblättern, um auf das Warten zu warten. Selbst wenn das Kind schmutzig wird und es "Unfälle" auf dem Weg gibt, sollten Sie der Versuchung nicht nachgeben, zur Windel zurückzukehren: Das Gefühl von Schmutz und Nässe hilft dem Kind, das Bedürfnis zur Toilette zu fühlen.

Es ist wichtig, angemessene Reaktionen zu haben, wenn das Kind sich mit der Unzufriedenheit zurückhalten und nicht übertreiben kann, wenn es nicht kann.

Potty Training

6 tage

Es ist Zeit zu die Lehrer einbeziehen, die Nanny und Noni in diesem wichtigen Projekt. Stellen Sie ihnen alle Dinge zur Verfügung, die sie benötigen, wie z. B. Kleidung wechseln, Wischtücher usw. Wenn das Kind auch ein älteres Geschwister involviert hat, kann dies eine große Hilfe sein.

7 tage

Nach 7 Tagen ohne Windel, zwischen einem Unfall und einem Erfolg die Operation spannolinamento es kann inzwischen gesagt werden, abgeschlossen. Dies bedeutet nicht, dass das Kind unterwegs keine Unfälle haben kann und vor allem bereit ist, nachts auf die Windel zu verzichten.

Video: Die 6 Schlimmsten Bestrafungen von Eltern aller Zeiten!