Wie man gefÀhrliches Spielzeug erkennt


Erkennen sie gefÀhrliches spielzeug, besonders wenn sie sehr kleine kinder haben (in der regel unter drei jahren, aber die band ist nur ein hinweis). Dies ist sehr wichtig, da die risiken, denen unsere kinder ausgesetzt sind,...

In Diesem Artikel:

EinfĂŒhrung

Erkenne ich gefÀhrliches Spielzeugvor allem wenn sie haben sehr kleine Kinder (im Allgemeinen unter drei Jahre alt, aber der Bereich ist nur indikativ), es ist sehr wichtig, weil die Risiken unser sind Kinder sie laufen, handhaben und spielen mit einem gefÀhrliches Objekt (weil zum Beispiel nicht Standard oder zu klein ist) sind bemerkenswert. zahlreichLeider gibt es FÀlle von Kindern, die seit der Verwendung dieser Objekte geblieben sind verwundetoder noch schlimmer, oder sie waren ernsthaft gefÀhrdet, weil sie sie verschluckt haben. Sehen wir uns also zusammen an, wie man gefÀhrliches Spielzeug erkennt und damit unsere Kinder spielen lÀsst absolute sicherheit.

Spiele nicht fĂŒr Kinder unter drei Jahren geeignet

Die Etiketten und die Verpackung von Spielzeug sind unsere besten VerbĂŒndeten. In der Tat erhalten sie immer zwei grundlegende Hinweise fĂŒr die Sicherheit unserer Kinder: die empfohlene Altersgruppe fĂŒr dieses Spiel und die Einhaltung der diesbezĂŒglichen Gemeinschaftsrichtlinien. Was den ersten Punkt anbelangt, so ist die Angabe, die allgemein auf Packungen und Etiketten angegeben ist, diejenige, die das Spiel fĂŒr Kinder ab drei Jahren klassifiziert, da in der Regel junge Kinder, daher in der Regel diejenigen unter 36 Monaten, in der Regel mitbringen am Mund alles, was ihnen an den Fingerspitzen passiert. Wenn das Spiel nicht empfohlen wird, ist es wahrscheinlich, dass es sehr klein ist oder kleine Teile oder abnehmbare Teile enthĂ€lt, die als solche verschluckt werden können und daher eine ernsthafte Gefahr fĂŒr das Kind darstellen können. Ebenso können sich in der Verpackung UmschlĂ€ge oder Kunststoffverpackungen befinden, durch die das Kind ersticken kann.

Einhaltung der europÀischen Richtlinien

Ein weiterer Hinweis, den wir auf der Verpackung finden, ist die Übereinstimmung des Spiels mit den Community-Richtlinien. Diese Angabe - ĂŒblicherweise mit den Initialen CE gekennzeichnet - ist von grundlegender Bedeutung fĂŒr die Sicherheit von Kindern, da sie gewĂ€hrleistet, dass das Spiel exakte Parameter einhĂ€lt, die sich vor allem auf die Materialien beziehen, mit denen es hergestellt wurde, und auf das Verfahren, das zu seiner Verwirklichung angewendet wird B. ohne Ausbeutung von Schwarzarbeit oder Kinderarbeit). Die Übereinstimmung der verwendeten Materialien ist sehr wichtig, da das Spielzeug sonst giftig, explosiv sein oder allergische Reaktionen beim Kind hervorrufen kann.

Weitere Vorsichtsmaßnahmen

Selbst wenn die Kinder Ă€lter als drei Jahre sind und das Spiel den angegebenen Parametern entspricht, muss ĂŒberprĂŒft werden, ob das Alter, die FĂ€higkeiten und in jedem Fall die Einstellung des Kindes angezeigt wird. Viele Spiele erfordern daher die Aufsicht eines Erwachsenen, da potenziell gefĂ€hrlich ist. In jedem Fall ist es immer ratsam, die AktivitĂ€t des Kindes unabhĂ€ngig von seinem Alter zu unterstĂŒtzen und zu ĂŒberwachen, um sicherzustellen, dass dasselbe immer stattfindet totale Sicherheit. Es ist auch notwendig, das Spiel physisch zu ĂŒberprĂŒfen und die Verwendung scharfer, scharfer GegenstĂ€nde usw. nicht zuzulassen. Dies auch, wenn das Spiel alle oben beschriebenen Parameter erfĂŒllt. Mit anderen Worten, die Überwachung und Kontrolle des Spiels ist immer notwendig, um zu verhindern, dass ein scheinbar harmloses Objekt eine potenzielle Gefahr darstellt.

Tipps

Nie vergessen:

  • ÜberprĂŒfen Sie die Anweisungen auf den Paketen
  • ÜberprĂŒfen Sie das Spiel
  • Lassen Sie das Kind niemals alleine und ĂŒberwachen Sie seine AktivitĂ€ten
Einige Links, die fĂŒr Sie nĂŒtzlich sein können:
  • Wie man gefĂ€hrliches Spielzeug erkennt

Video: Ein winziges Detail verrĂ€t: Er lĂŒgt! | Auf Streife | SAT.1 TV