Wie man das Z├Ąpfchen einem Neugeborenen anlegt


F├╝r millionen von menschen erfordern medizinische erkrankungen wie verstopfung des dickdarms die einf├╝hrung eines rektalen suppositoriums. Obwohl dies keine schwierige aufgabe ist, kann dieser prozess zu unbehagen f├╝hren, insbesondere wenn...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

F├╝r Millionen von Menschen St├Ârungen ├ärzte wie die Verstopfung des Dickdarms erfordern die Aufnahme von einem rektales Z├Ąpfchen. Obwohl es sich nicht um eine schwierige Aufgabe handelt, kann dies ein Problem sein sicheres Unbehagenvor allem wenn zu leiden ist es ein Baby. Die meisten ├ärzte empfehlen eine Suppositorium f├╝r Glycerin geschmiert, um das Einf├╝hren zu erleichtern. die gesamte Prozess dauert von den Winden um f├╝nfundzwanzig Minuten, beginnend von der Vorbereitung bis Beendigung der Darmbewegung. In diesem Zusammenhang sehen Sie unten einige kurze Schritte, die Ihnen helfen werden, das Suppositorium bei einem Neugeborenen zu verwenden.

Legen Sie das Baby auf den Bauch

Die einfachste Technik ist, das Baby auf ein Bett oder eine Wickelunterlage auf dem Bauch zu legen. Dann m├╝ssen Sie den Po an den Kn├Âcheln hochheben und ihn hochziehen (wie beim Auflegen der Windel). Dann legen Sie das Suppositorium langsam auf. W├Ąhrend dieser Operation kann auch die Hilfe einer anderen Person hilfreich sein, die Ihnen helfen kann, das Baby zu behalten, wenn Sie etwas mehr sch├╝tteln. Oder dass Sie ihn mit Spielen ablenken und ihn ruhig halten. Es gibt keine besonderen Hinweise, wenn das Suppositorium mit der Spitze nach au├čen oder innen gesetzt werden soll, ├Ąndert es nichts. Wichtig ist, dass wir, nachdem wir das Z├Ąpfchen eingef├╝hrt haben, den Sitz ungef├Ąhr zwanzig Sekunden festhalten, um zu verhindern, dass er herauskommt oder aus dem Kind herausgedr├╝ckt wird. Nach wenigen Minuten k├Ânnen Sie dann pr├╝fen, ob es mehr oder weniger vertrieben wurde. In diesem Fall m├╝ssen Sie sofort ein neues verwenden.

H├Ąnde waschen und Handschuhe benutzen

Die Verwendung von Suppositorien hat sich im Vergleich zu fr├╝her verringert, ist jedoch nach wie vor ein hervorragendes Mittel zur Behandlung unserer Neugeborenen mit sofortigen Ergebnissen. Sehr oft ist es zudem kompliziert, ein Medikament oral einzunehmen, auch weil sie oft erbrechen und die Behandlung zunichte machen. Bei j├╝ngeren Kindern kann sich das Verfahren als einfacher erweisen als erwartet, aber wir m├╝ssen vorsichtig sein und sensibel sein und versuchen, es auf eine bequeme und angenehme Weise zu positionieren. Au├čerdem muss sichergestellt sein, dass das Kind es nicht ausweist. Bevor Sie beginnen, waschen Sie Ihre H├Ąnde gr├╝ndlich mit warmem Wasser und Seife. Wenn Sie Handschuhe tragen m├Âchten, legen Sie sie sofort nach dem H├Ąndewaschen ab.

Verwenden Sie eine Gleitcreme

Wenn das Baby trotz Weitsicht und Delikatesse Schmerzen empfinden sollte, kaufen Sie in der Apotheke ein cremiges Gleitmittel, das beim Einf├╝hren hilft und ├ärger verschiedener Art (R├Âtung, Schmerz) vermeiden soll.

Video: Z├Ąpfchen geben leicht gemacht - Der Kinderarzt vom Bodensee