Wie Sie die Krankheiten des Frühlings verhindern können


Sie nennen es "Frühlingskälte": Schweiß- und Temperaturschwankungen können es oft verursachen. So verhindern Sie es

In Diesem Artikel:

Es kommt mit dem heraus Sonne und eine milde Temperatur. Die Kinder nutzen den Park oder den Strand, und nach fünf Minuten sind sie bereits alle lila, verschwitzt und müde. die Schweiß scheint der Schrecken Nummer eins der Mütter zu sein: aus ihrer Tasche kommen Handtücher, Handtücher und Ersatz-T-Shirts heraus, um immer auf den Notfall vorbereitet zu sein.

Müdigkeit und Erschöpfung bei Kindern: was zu tun ist

In jedem Fall ist es besser nicht Betonung Zu viele Kinder, die nach langen Wintermonaten im Innenbereich nicht darauf warten können, sich ohne Einschränkungen frei bewegen und spielen zu können. Wir lassen also nicht zu, dass unser "Schweißstress" die Gelassenheit und Freude unserer Kleinen beeinträchtigt. Stattdessen gehen wir gut vorbereitet aus und versuchen, Frühjahrskrankheiten zu verhindern.
Wie Zuerst sollten Sie sie nicht zu sehr behandeln. Es ist gut, die Jahreszeit zu ändern und Jacken und Wollpullover in den Kleiderschränken zu schließen. Kleide die "Zwiebel" -Kinder an: Tanktop, kurzärmliges T-Shirt und Baumwollsweatshirt. Über einer leichten Jacke. Auf diese Weise kann das Kind aufgehellt werden, wenn die Sonne tagsüber wärmer wird. Wenn der Kleine leidet Halsschmerzen Verwenden Sie ein Baumwollhemd in der Mitte des Halses oder ein leichtes Seidentuch, das um den Hals gebunden ist.
LESEN SIE AUCH: Frühlingsjobs mit Kindern erledigen
Und wie es geht trocken der schweiß? Der Gehorsamste und Vorsichtigste kann gebeten werden, den Schweiß am Hals und an der Stirn mit einem Taschentuch abzuwischen, das in die Tasche gesteckt wird. In den meisten Fällen bleibt diese Einladung jedoch unerhört. Es ist also besser, gelegentlich auf das Baby zuzugehen und es mit einem sauberen Handtuch schnell zu trocknen.
Am Ende der Spiele, wenn es Zeit ist, nach Hause zu gehen, ist es gut, so wenig wie möglich zu trocknen, es einige Minuten auf einer Bank liegen zu lassen (vergessen Sie nicht, es zu trinken) wieder eingliedern Flüssigkeiten verloren beim Schwitzen) und bedecken Sie es: wieder Sweatshirt und Jacke, vor allem, wenn es verschwitzt ist.

Video: Allergie ? - was hilft wirklich gegen Pollen und Heuschnupfen? ?