Wie bereite ich ein M├Ądchen auf die erste Regelblutung vor?


Der Rat der Psychologin, wie eine Mutter ihre Tochter am besten von ihrer ersten Menstruation leben lassen kann. Wie man es vorbereitet und wie man diesen wichtigen Schritt angehen kann

In Diesem Artikel:

Erste Menstruation, wie man ein M├Ądchen vorbereitet

Die Menarche, die erste Menstruation, ist ein sehr wichtiges Ereignis im Leben eines jeden M├Ądchens. Es markiert den ├ťbergang vom Kindsein zur langsamen Frau, und dieser entscheidende Moment des Wachstums sollte mit Freude und Aufregung erwartet, gefeiert und sogar mit Geduld und Transparenz ausgearbeitet werden, um es auf die ges├╝ndeste und bestm├Âgliche Weise leben zu k├Ânnen. Ungl├╝cklicherweise erlebt die Familie sie oft als den Beginn eines echten ├ärgernisses, als Hindernis, als zus├Ątzliche Anstrengung im Umgang mit dem Kind und als Ergebnis auch das M├Ądchen, das es lebt widerspr├╝chliche Emotionen: Freude, gro├č zu werden, aber gleichzeitig traurig, diese "M├╝digkeit" bew├Ąltigen zu m├╝ssen. Und das ist sein emotionale Verwirrung Nicht von Erwachsenen geleitet, kann in ihrer k├Ârperlichen Krankheit Angst, Pessimismus hervorrufen.

In einigen Familien, in denen der Menstruationsreiter immer noch ├╝berlebt, wird dieses wichtige Ereignis sogar verborgen, unterdr├╝ckt oder abgelehnt. Das M├Ądchen, das aufw├Ąchst, wird auf dieser Wachstumsreise nicht begleitet und findet sich alleine in dieser k├Ârperlichen und emotionalen Ver├Ąnderung.

Der Menstruationszyklus

Wie lebt man die Menarche in vollen Z├╝gen?

Um diese Wachstumsstufe f├╝r das M├Ądchen gesund zu gestalten Es ist wichtig, dass die Mutter eine gute Beziehung zu ihrem Menstruationszyklus hat. Es muss ├╝ber die Jahre hinweg in der Lage gewesen sein, seine physische und psychologische Bedeutung zu verstehen, nicht als ├ärgernis zu betrachten, sondern als einen Weg, den die Natur gew├Ąhlt hat, um uns mit unserem K├Ârper in Verbindung zu bringen, ihn zu begr├╝├čen und nicht abzulehnen. Eine Reise, die f├╝r jede Frau schwierig und anstrengend ist, weil die heutige Gesellschaft in jeder Hinsicht versucht, diesen Aspekt der Weiblichkeit zu verunglimpfen, ihn zu behindern, zu verbergen und sogar zu verspotten. Eine Welt, die uns keine Zeit l├Ąsst, anzuhalten, von unserem K├Ârper transportiert zu werden, ihm zuzuh├Âren und mit seinen Rhythmen in Kontakt zu kommen.

Jede Frau muss daher in der Lage sein, den authentischsten Wert ihrer Menstruation wiederzugewinnen, weil es ein Segen ist, weil eng mit dem Leben verbunden und in Verbindung mit den Rhythmen der Natur. Nur wenn wir diese grundlegende Leistung erreicht haben, k├Ânnen wir unseren T├Âchtern auf nat├╝rliche, einfache und transparente Weise die wahre Bedeutung des Menstruationszyklus vermitteln. Eine Mutter, die eine gute Beziehung zu ihrer Menstruation hat, wird mit ihrer Tochter als Kind dar├╝ber sprechen, was jeden Monat mit ihrem K├Ârper einer Frau passiert Sie wird mit ihren B├╝chern ├╝ber das speziell f├╝r M├Ądchen geschriebene Thema lesen.

B├╝cher, um die M├Ądchen ihrer ersten Menstruation n├Ąher zu bringen

Ich empfehle in dieser Hinsicht zwei Texte:

  • Das erste ist ein sch├Ânes M├Ąrchen, das mit einem so komplexen und wichtigen Thema klar und einfach umgehen kann.Das M├Ądchen mit dem Kelch der Sterne und dem Abstieg des Roten Flusses"Von Gabriella Karin Turci.
  • Der andere ist ein Text, der von einem ausgebildeten Geburtshelfer, der sich auf Heimteile spezialisiert, geschrieben wurde und den Titel "Acht Leprottasohn des Mondes. Ein M├Ąrchen zur Feier der ersten Menstruation"Von Elena Cecchetto.

Ein Buch, das eine Mutter f├╝r ihr Kind vorgelesen hat, ist ein hervorragendes Mittel zur Vermittlung, auch f├╝r M├╝tter, die nicht wissen, wie sie mit dem Thema umgehen sollen und sich ohne Werkzeug und verwirrt finden!

Die Ankunft der Menarche ist ein Ritual, um dies zu feiern

Es gibt kein Ritual in unserer Kultur, um einen so wichtigen Moment zu feiern. Es ist oft ein Ereignis, das lautlos vergeht wie etwas, das Sie verstecken m├Âchten. Auf der anderen Seite, wenn es gelingt, einen kleinen Durchgang f├╝r die Menarche zu schaffen, wird dies verbessert und erkannt. Sie m├╝ssen keine Party machen. Nur die Anwesenheit der lieben Freunde, eine Torte, eine brennende Kerze, ein Geschenk. Jede Mutter muss im Voraus dar├╝ber nachdenken, wie sie ihrem Kind, das zur Frau wird, eine Hommage zollt, und ihr in den Jahren vor diesem Ereignis sagen, wie es gefeiert wird. Es ist ein Weg, um das Warten im Kind zu schaffen und nicht unvorbereitet auf die Mutter zu sein.

Jeder denkt an res ist mehr f├╝r Ihre Tochter geeignetWenn dies mit Bewusstsein und Liebe, mit Sorgfalt und Respekt, mit Hingabe und Aufmerksamkeit geschieht, wird dies ein Ritual sein, das von Generation zu Tochter an zuk├╝nftige Generationen weitergegeben wird, eine M├Âglichkeit, sich um all die kleinen gro├čen Frauen zu k├╝mmern, die erwachsen werden. eine wahre hymne an das leben eine wundervolle Umarmung der weiblichen Bruderschaft!

Wenn Sie wirklich nicht das f├╝r Sie und Ihr Kind am besten geeignete Ritual finden k├Ânnen, schlage ich Sie vor verlassen Sie sich auf die sensibelsten Hebammen. In der Tat gibt es Vereinigungen von Hebammen, die die M├Ądchen in diesem wichtigen Moment begr├╝├čen und ein besonderes Ritual mit Gesten, Liedern und T├Ąnzen schaffen, um die Menarche zu feiern.

Der Moment der Ankunft der ersten Menstruation: Wie verhalten Sie sich?

Wann ist der lang erwartete Moment des erste Menstruation und deine Tochter sagt es dir umarmenbegr├╝├čen Sie sie in dieser wundervollen Welt der Frauen, lassen Sie sie den Tag mit Ihnen zu Hause von der Schule aus verbringen, geben Sie ihr die Halskette, die Ihnen so lieb ist, und teilen Sie sie dem Vater mit, dass Sie dank Ihrer Hilfe auf die Veranstaltung vorbereitet sind und bereits dar├╝ber nachgedacht haben ein Geschenk f├╝r ihr kleines M├Ądchen, das zur Frau wird. Fragen Sie Ihre Tochter, ob sie diesen Moment mit dem Ritus feiern m├Âchte, nehmen Sie jede Antwort an und begleiten Sie sie mit Sorgfalt und Anwesenheit auf ihrer Lebensreise!

Alles muss nat├╝rlich und einfach passierenmit Ruhe und Zartheit. Jedes M├Ądchen, das auf diese Weise in der Erwachsenenwelt begr├╝├čt wird, wird sich als wichtig erweisen, sie wird sich immer daran erinnern, es wird ein Beispiel f├╝r ein ├Ąu├čerst wichtiges Leben f├╝r sie sein und diese Art, sie willkommen zu hei├čen, wird die Grundlage f├╝r sie schaffen k├Ârperliches, psychisches und soziales Wachstum.

Eine Frau ist unweigerlich die Geschichte ihres Mutterleibs, der Samen, die sie befruchtet haben oder die nicht befruchtet wurden oder die aufgeh├Ârt hat zu sein, und von dem nicht wiederholbaren Moment, in dem sie sich in eine G├Âttin verwandelt. Eine Frau ist die Geschichte von Kleinheit, Banalit├Ąt und t├Ąglichen Aufgaben, ist die Summe der Ungesagten. Eine Frau ist immer die Geschichte vieler M├Ąnner. Eine Frau ist die Geschichte ihres Landes, ihres Volkes. Und es ist die Geschichte ihrer Wurzeln und ihres Ursprungs, aller Frauen, die von anderen ern├Ąhrt wurden, die ihr vorausgegangen waren, damit sie geboren werden konnte: Eine Frau ist die Geschichte ihres Blutes. M.Serrano

Video: Erste Periode ? / 3 Tipps f├╝r starke M├Ądchen