Wie man Babynahrung für die Entwöhnung vorbereitet


Das kind muss ab dem sechsten monat mit dem absetzen beginnen, fast alle kinderärzte sind dieser ansicht. Es ist vorzuziehen, während des sommers einen zusätzlichen monat zu warten, aber nicht zu starten, wenn es zu heiß ist. Der entwöhnungsprozess...

In Diesem Artikel:

Einführung

die Baby muss beginnen Entwöhnung von sechster Monat Fast alle Kinderärzte sind dieser Ansicht. Es ist vorzuziehen, während des Sommers einen zusätzlichen Monat zu warten, aber nicht zu starten, wenn es zu heiß ist. Der Entwöhnungsprozess ist eins wichtiger schritt für Kinder, ermöglicht es Ihren Kindern, anders zu essen, und ersetzt allmählich das Milchmehl. Es ist wichtig, einen weichen Teelöffel zu verwenden, mit dem sich das Kind schnell vertraut machen kann. Es ist notwendig, den Kinderarzt immer um Rat zu fragen, wie er mit der Vorbereitung beginnen soll Babynahrung zum Absetzen Fast immer fängt es mit Brühen an GemüseMal sehen, wie man sie vorbereitet.

erforderlich

  • Gemüsebrühe (Kartoffel und Karotte)
  • Reiscreme
  • Parmesankäse
  • Olivenöl extra vergine

Kochen Sie in einem Liter Wasser, etwa eine Stunde lang eine Kartoffel, eine Karotte und, wenn in der Saison, sogar eine Zucchini. Fügen Sie niemals Salz hinzu. Wenn gekocht; das Wasser abseihen und die Reissahne darin gießen, mit einer Gabel schlagen, so dass es keine Klumpen bildet, und einen Teelöffel natives Olivenöl extra hinzufügen, einen geriebenen Parmesan-Käse.
Im Laufe der Zeit fügen Sie anderes Gemüse hinzu, und zwar jeweils eine neue Nahrung, und beginnen Sie immer mit saisonalem Gemüse

Sie können anfangen, der ersten Pastina den Sand glutenfrei zu geben, indem Sie sie, wie bereits erwähnt, immer ohne Salz in gefiltertem Pflanzenwasser garen. Hier können Sie jedoch Öl und Parmesan hinzufügen. Sie müssen immer etwas Brühe beiseite lassen, um sie nach und nach hinzuzufügen, denn wenn die Babynahrung zu groß ist, hat dies einen zu großen Einfluss auf die Flüssigkeit der Milch, an die sie gewöhnt war.

Wenn das Kind ein bisschen älter ist, müssen Sie immer das Gemüse filtern, aber Sie können es gut mischen und ein paar Esslöffel Reis oder Pastina hinzufügen. Aber wir müssen vorsichtig sein, nachdem wir das übrig gebliebene Gemüse gemischt haben, um sich mindestens zehn Minuten lang auszuruhen, damit die beim Mahlen entstehende Luft weggeschleudert wird. Dies würde dem Kind Koliken verursachen. Nach dem ersten Monat nach dem Absetzen können Sie mit Hülsenfrüchten beginnen, Linsen sind ausgezeichnet und geben dem Kind viele Kalorien. Sie können auch mit dem Fleisch beginnen, mit dem homogenisierten oder mit einem Stück frischem Fleisch, Kalbfleisch, gut gekocht und dann schütteln. Langsam schluckt das Kind Gemüse und in kleine Stücke geschnittenes Fleisch. Wir sind zu diesem dritten und letzten Schritt des Leitfadens über die Zubereitung der Babynahrung für das Entwöhnen gekommen.

Tipps

Nie vergessen:

  • Die ersten Mahlzeiten niemals salzen
Einige Links, die für Sie nützlich sein können:
  • //autosvezzamento.it/forum/Thread-ministero-della-salute-italiano-le-raccomandazioni-ufficiali-sullo-svezzamento
  • Entwöhnung: Wie man das Abendessen einführt
  • Wie man Essen auf Reisen bringt
  • Wie man das Kind an die ersten Mahlzeiten gewöhnt

Video: Tipp: Flasche nachts abgewöhnen | babyartikel.de