Wie man ein Baby mit einer Flasche f├╝ttert


In der folgenden anleitung werden wir uns um kinder k├╝mmern. Konkret werden wir das stillen des kindes vertiefen. Wir werden diese spezifische frage stellen: wie sollte ein kind positioniert werden, um es der flasche zuzuf├╝hren? Der leitfaden wird...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

In der folgenden Anleitung werden wir uns um Kinder k├╝mmern. Im Besonderen werden wir die Laktation der Mukka vertiefen Baby. Wir werden diese spezifische Frage stellen: Wie sollte ein Kind positioniert werden, um es der Flasche zuzuf├╝hren? Die Anleitung wird sehr einfach und eins sein L├Ąnge nicht zu gro├č, da er durch vier verschiedene Schritte gebildet wird, wobei dieser Schritt mit einleitenden Zwecken ausgeschlossen wird.
Wenn Sie ein Baby stillen, ist es wichtig zu wissen, wie es in der richtigen Position bleibt. Dies liegt daran, dass das Baby das saugen k├Ânnen muss Milch ohne die Gefahr des Erstickens oder des Abrutschens von den Armen. die M├╝tter also m├╝ssen sie leihen besondere Aufmerksamkeit einige Man├Âver und die Art, wie sie die halten Baby in seinem Scho├č. Hier sind einige Tipps, wie Sie ein Baby am besten mit dem Stillen positionieren k├Ânnen Flasche.

erforderlich

  • Babyflasche
  • Sicherheit in der Steckdose
  • S├╝├če, aber entschlossene Bewegungen

Platziere den Kopf des Babys

Wie Sie es gerade im Einf├╝hrungsschritt des Leitfadens erwartet haben, befassen wir uns jetzt mit der Platzierung eines Babys, um es mit einer Flasche zu f├╝ttern. Wir verlieren absolut keine kostbare Zeit und fangen sofort an, ├╝ber dieses spezielle Thema zu streiten.
Als Erstes sollten Sie wissen, dass das Baby halb aufrecht auf dem Scho├č liegen sollte, als w├╝rde es sitzen. Auf diese Weise kann sich das Neugeborene entspannen und die Milch reibungslos flie├čen. Sie m├╝ssen das Kind nicht unbedingt vollst├Ąndig hinlegen, weil es ersticken k├Ânnte. Der Kopf sollte stattdessen auf den Ellbogen der Mutter gelegt werden, damit er festgehalten wird und kein Risiko besteht, w├Ąhrend der Stillzeit nach hinten zu fallen. Die Mutter muss das Baby in der N├Ąhe des Rumpfes halten, ohne es zu sehr anziehen und den Kopf etwas h├Âher als den K├Ârper zu halten.

Nimm die Flasche

Nachdem Sie einen Arm unter den Nacken des Neugeborenen gelegt haben, wird die Flasche mit dem anderen Arm aufbewahrt. Die Position der Flasche ist auch sehr wichtig, da der Schnuller perfekt in den Mund des Babys passen muss, damit er gut saugen und keine Luft einlassen kann. Zu diesem Zweck sollten Sie die Babyflasche immer in einer leichten Schr├Ąglage positionieren, um den spezifischen Sauger immer mit Milch f├╝r das Baby bereit zu haben. Halten Sie die Flasche fest mit der Hand, geben Sie der Flasche Stabilit├Ąt und dem Baby relative Sicherheit.

Sicher stillen

Ein Fehler, den viele M├╝tter machen, wenn sie ihre Babys stillen, ist, sie zu nah an sich selbst zu halten. Es ist richtig, den Kleinen fest zu halten und ihn mit dem Arm zu umgeben, damit er nicht rutscht, er darf jedoch nicht heruntergedr├╝ckt werden. Stillen muss f├╝r Mutter und Baby ein Moment der Entspannung sein, und beide m├╝ssen sich sicher und geborgen f├╝hlen. Wenn Sie Angst vor einem Sturz des Kindes haben, legen Sie ein Kissen darunter, damit Sie sich einfacher bewegen k├Ânnen. Die Bewegungen m├╝ssen jedoch immer ruhig sein, ohne Aggressivit├Ąt.

Beobachten Sie jedes ungew├Âhnliche Verhalten des Neugeborenen

W├Ąhrend der Flaschenf├╝tterung muss die Mutter immer dem Kind gegen├╝berstehen. Diese Position ist von grundlegender Bedeutung, denn nur durch den Blick auf das Neugeborene kann man verstehen, ob alles gut l├Ąuft oder Anzeichen von Unbehagen zeigen. Wenn Sie sich nicht wohl f├╝hlen oder die Milch nicht gut flie├čen kann, neigt das Baby oft dazu, seine Augen zu sch├Ąlen oder die Stirn zu runzeln. Bei den ersten Anzeichen von Unbehagen h├Âren Sie mit dem Stillen auf und verstehen Sie das Problem. Das Kind zeigt in den meisten F├Ąllen Probleme beim Schlucken oder kann jedoch Probleme aufgrund des ├╝berm├Ą├čigen Milchflusses zeigen, der es zwingt, zu schnell zu schlucken. Z├Âgern Sie in diesem Fall nicht, einen Moment anzuhalten. Stillen erfordert Einf├╝hlungsverm├Âgen, eine Verbindung, eine Harmonie mit dem Kind. Das Kind sendet Ihnen Signale, die Sie verstehen m├╝ssen.
Ich empfehle au├čerdem, diesen Artikel zu lesen: //genitorichannel.it/allattamento/come-usare-il-biberon-quando-si-allatta.html.
Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Positionierung eines Babys f├╝r das Flaschennahrungfutter hilfreich ist.

Tipps

Nie vergessen:

  • Beobachten Sie das Baby w├Ąhrend des Stillens immer, damit Sie anhand seiner Gesichtsausdr├╝cke verstehen k├Ânnen, ob alles gut geht
  • Stellen Sie sicher, dass der Sauger immer mit Milch gef├╝llt ist
  • Streicheln Sie die Wangen des Babys, um es zum Saugen zu verf├╝hren
Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:
  • Wie man k├╝nstlich mit der Flasche f├╝ttert
  • Wie bereiten Sie Ihrem Kind die F├╝tterung in der Flasche vor?

Video: Eltern.de: Mit dem Fl├Ąschchen zuf├╝ttern