Wie Sie den Stress des Bikini-Tests nach der Auslieferung √ľberwinden k√∂nnen


Wie Sie den Stress des Bikini-Tests nach der Auslieferung √ľberwinden k√∂nnen, wird auch als "fast garantierter Cotechino-Effekt" bezeichnet. Der Rat einer Mutter, die im Juni zur Welt gekommen war

In Diesem Artikel:

Nach der Geburt Bikini

Das erste Tragen eines Bikinis nach der Geburt ist f√ľr niemanden einfach: Wahrscheinlich gibt es sehr wenige Frauen, die zu 100% "chissenefrega" sagen k√∂nnen - abgesehen von den Modellen von Victorias Geheimnisse und verschiedene Prominente sowie einige Gruppen, die gl√ľcklicherweise verschont wurden Moms-alienund dass sie w√§hrend der Schwangerschaft 3 kg zunehmen und das Krankenhaus mit derselben Jeans verlassen, die sie vor der Schwangerschaft getragen haben. Ausnahmef√§lle nat√ľrlich, aber offensichtlich sind es die, die z√§hlen.

Wir haben alle Heidi-Bilder, die 3 Monate vor der Auslieferung intim sind (Bauch: nicht erhalten). Und jeder hat einen Freund, der in wenigen Wochen nicht d√ľnn geworden ist, sondern noch mehr, weil Stillen trocknet, da schlaflose N√§chte straffen (nur sie: der Rest der Welt, wenn sie sich um 3 Uhr morgens aufh√§lt, zumindest ein Kit-Kat des Trostes, wenn sie es gibt) und so weiter. Wenn diejenigen, die im Winter oder noch besser im Herbst zur Welt gekommen sind, mehr Hoffnung haben, eine anst√§ndige oder zumindest menschliche Form gefunden zu haben, dann haben diejenigen, die im Mai Kinder hatten oder sogar noch schlimmer waren (wie die Unterzeichneten), keine keine Chance, es zu umgehen Stress des ersten postpartalen Bikini-Tests ansonsten als "fast garantierter Cotechino-Effekt" bezeichnet.

Dies ist mein Bauch, der Stolz der M√ľtter l√§uft im Internet
  • Schauen Sie nicht zu viel in den Spiegel

In dem Moment, in dem Sie feststellen, dass Ihr Magen wie ein Muffin aussieht, sollten Sie es nicht mit einem √ľberaus kritischen Auge betrachten. Im Ernst, niemand erwartet einen flachen Bauch von einer Mutter, die mit einem Kind von einem oder zwei Monaten an den Strand geht. Jedenfalls werden Sie am Strand von 6 bis 8 Uhr morgens dorthin fahren. Sie werden nur die Fischer sehen, die traditionell einen siebten Monat Bauch haben, ohne (jemals) schwanger gewesen zu sein. Courage!

  • Die Kr√§fte des Stillens

Zumindest haben Sie wahrscheinlich eine Brust, die Ihr Mann nur in Pornofilmen gesehen hat. Das bedeutet, dass Sie im Kost√ľm zumindest bei den m√§nnlichen Zuschauern einen guten Eindruck hinterlassen. Mit diesem Fensterbrett schaut niemand auf seinen Bauch. Au√üer f√ľr Frauen.

  • Bandmagie

Haben Sie jemals daran gedacht, dass die Babytrage genau dort abdeckt, wo sie abgedeckt werden soll? Es reicht aus, die Klappen strategisch herunterzudr√ľcken, um den Sitz zu tarnen, und wenn das nicht reicht, gibt es immer den lieben alten Pareo. So werden Sie in den hei√üesten Stunden des Tages im Haus ummauert, mit dem Baby zum Schlafen oder zumindest hoffnungsvoll.

  • Sicher, dass der weibliche K√∂rper "nur" sch√∂n sein muss?

Selbst ohne Bauchschildkröte und Sitzstärkungsmittel gibt es genug, um stolz auf Ihren Körper zu sein, so wie er ist. Ein Körper, der Leben gab, der einem anderen Menschen neun Monate Mutterleib brachte und ihn dann zur Welt brachte. Ein Körper, der Nahrung produziert und produziert. Wenn Sie es so sehen, war Ihr Körper noch nie so wunderbar. Jede Mutter sollte darauf stolz sein.

  • Ein Kind zu machen l√§sst dich wachsen

Wenn Sie dar√ľber nachdenken, ist die Vorstellung, dass eine Frau sich immer an die "Sch√∂nheitsstandards" des Augenblicks halten sollte, zutiefst r√ľckschrittlich und maskulin. Du bist nicht mehr d√ľnn: na und? Vielleicht finden Sie sich selbst f√ľr eine Weile in der Rolle der "h√§sslichen" Version von sich selbst eine gute Gelegenheit, um Ihre Projekte und Ihre Priorit√§ten besser zu reflektieren. Was definiert / definiert es wirklich? Wenn die Antwort "die Taille" ist, ist wahrscheinlich eine gute innere Arbeit zu erledigen. Wenn man sich nach der Geburt in einem anderen K√∂rper befindet und f√ľr die schlimmsten derzeitigen Kanons, ist das nat√ľrlich nicht erfreut, aber am Ende ist es nicht so wichtig.

Ihre Bauchmuskeln sind sicher

Frauenk√∂rper nach der Geburt: Was √§ndert sich? (12 Bilder) Die F√ľ√üe, die Arme und vieles mehr. Wie ver√§ndert sich der K√∂rper der Frau nach der Geburt?

  • Die Dinge √§ndern sich

Ok, Sie haben nicht den gleichen Körperbau, als Sie 18 Jahre alt waren. Aber im Ernst, wer wäre noch 18? Der Körper eines Menschen beginnt sich nach 25 Jahren zu verändern und muss nicht unbedingt schlechter sein. Was ist die Alternative? Wenn Sie sich einer drastischen Diät oder einem harten Trainingsprogramm unterziehen, wird dies, auch wenn es möglich ist, nur Ihre Energie abziehen, und im Moment brauchen Sie sie nicht wirklich. Zwischen schlaflosen Nächten und dem Stillen brauchen Sie jetzt eines gesunde, nahrhafte und ausgewogene Ernährung und viel Ruhe.

Die richtige Zeit wird kommen "wieder in Form kommen ". Die Zeit vergeht, Ihr Kind wird nicht so jung sein und Sie werden nicht so erschöpft (und hungrig) sein. Nimm es leicht. Eines Tages werden Sie an die ersten Ferien auf See mit Ihrem Kleinen denken, der sich trotz der zusätzlichen Pfunde nach Nostalgie sehnt.

Video: –°—É—ą–ļ–į. –°—É—ą–ļ–į —ā–Ķ–Ľ–į –ī–Ľ—Ź –ī–Ķ–≤—É—ą–Ķ–ļ. –Ď–Ķ—ą–Ķ–Ĺ–į—Ź —Ā—É—ą–ļ–į