Wie man eine Last-Minute-Reise mit Kindern organisiert


Wie man eine Last-Minute-Reise mit Kindern organisiert. Der Rat einer Mutter, den Koffer vorzubereiten, ohne etwas zu vergessen

In Diesem Artikel:

Wie man eine Last-Minute-Reise mit Kindern organisiert

Gut. Zeit f├╝r die Migration Oder wie Jovanotti sagt "Sommer ist am". Im Moment gibt es in mir nur die j├╝ngere Tochter, die trotz der 40 Grad im Schatten den Koalamodus nicht wieder aufnimmt. Sie ist eine Weltmeisterin der extremen Maternage, in dem Sinne, dass sie sich absolut nicht von mir trennen m├Âchte. Jede Aktivit├Ąt bei der Vorbereitung des Gep├Ącks f├Ąllt also im Bereich des Unm├Âglichen richtig ein, da ich alles mit nur einem Arm fixieren muss (und oft die ├Ąlteste Tochter von der Pisse oder dem Poop weg l├Ąuft). Bald werden wir aufbrechen eine Woche am Strand.

Wo Sie diesen Sommer mit Kindern in den Urlaub fahren k├Ânnen

Die Reise ist das Ergebnis eines Angebots, das Sie nicht ablehnen konnten, und wir befinden uns mitten in der verr├╝ckten und verzweifelten Organisation. Wenn es eine Sache gibt, die ich gelernt habe, ist, dass eine Frau nach der Geburt pl├Âtzlich ihr Ged├Ąchtnis verliert. Es hat zu viel zu tun, ein paar Stunden zur Verf├╝gung und ein Gehirn, das eine begrenzte Menge an Informationen enth├Ąlt. Aus diesem Grund habe ich niemals, wie in dieser technologischen ├ära von Mammut 2.0, Apps anvertraut, mit denen ich mich daran erinnern kann, was ich jeden Tag tun muss. Aber seitdem vergesse ich nicht, mich daran zu erinnern, dass ich versuche, den Alarm auf das Telefon zu richten, um alles, was ich habe, im Auge zu behalten pack f├╝r mich und f├╝r kleine M├Ądchen.

Wenn Sie Rat w├╝nschen, nehmen Sie nichts als selbstverst├Ąndlich hin: Sie k├Ânnten sich mit einem Neugeborenen und schmutzigen beim Autogrill wiederfinden, um Windeln zu kaufen. Ich habe mich entschieden, die Natur nicht herauszufordern, und habe lange Listen mit unverzichtbaren Gegenst├Ąnden und Kleidungsst├╝cken aufgestellt. Alles ist grundlegend Sonnenschutz-Kit: Cremes f├╝r absoluten Schutz, wei├čes T-Shirt, Hut und Kost├╝me. Denn wie bereits erw├Ąhnt, ist es wahr, dass der Sommer auch die Schutzperiode des Herzens ist, aber Hummerhummer zu werden, ist f├╝r sehr kleine Kinder nicht erlaubt.

Und dann alles was du brauchst Spa├č am Strand: Schaufel, Eimer, Schwimmweste und Armlehnen. Ein weiterer grundlegender Aspekt f├╝r mich ist der Apotheke. Wenn wir gehen, versuche ich m├Âgliche Katastrophen vorherzusehen, da die Kinder Zauberk├╝nstler sind, die genau am Abreisetag oder w├Ąhrend ihres Aufenthalts krank werden. Unser Erste-Hilfe-Set enth├Ąlt: Paracetamol, Pflaster, Desinfektionsmittel und Ohrentropfen. Ach ja, sogar Milchfermente bei Bauchschmerzen.

Und dann k├Ânnen Sie das Unvermeidliche nicht verpassen Unterhaltungunabh├Ąngig von der Dauer der Reise. Puppen, Schnuller, Kastagnetten und alles, was Kinder von einer Autofahrt ablenkt. F├╝r ├Ąltere Kinder k├Ânnen Sie die Langeweile mit einem Buch oder etwas Musik vielleicht vermeiden. F├╝r Paola und Vittoria - meine T├Âchter - passt nichts mehr zum Schlaf als Fedez. Wenn wir auch die neuesten Aufgaben erkl├Ąrt haben - zwei oder drei Klamotten in einem Koffer lesen, um zu sagen, dass wir nicht wie Penner herumgehen werden -, k├Ânnen wir gehen: aber wir haben nichts vergessen? Ach ja, das Auto.

Video: Reisen mit Kindern | Tipps, Hacks und DIYs | mamiblock - Der Mami Blog