Wie man mit den Launen von Kindern in der √Ėffentlichkeit umgehen kann


Die Strategien, die ergriffen werden m√ľssen, um die Launen von Kindern in der √Ėffentlichkeit zu beruhigen und zu bew√§ltigen. Wie man sich nicht ungeeignet f√ľhlt und die Situation unter Kontrolle h√§lt

In Diesem Artikel:

Capricci von Kindern in der √Ėffentlichkeit

Bew√§ltigen Sie die Launen von Kindern in der √Ėffentlichkeit Es ist eine der irritierendsten Aufgaben f√ľr eine Mutter. Wir haben immer Angst, von den Leuten, die uns beobachten, verurteilt zu werden. Die Bem√ľhungen, die Kommunikation mit unserem Sohn wiederherzustellen, tragen zu der Angst bei, die Situation nicht verbessern zu k√∂nnen und auch die Kontrolle zu verlieren. Wenn unser Sohn in der √Ėffentlichkeit eine Laune macht, f√ľhlen wir uns emotional betroffen und f√ľhlen uns als ungeeignete Eltern. Manchmal reicht es aus, eine Strategie zu entwickeln, um mit den Launen von Kindern fertig zu werden, und die Situation kommt wieder unter Kontrolle.

  • Erkennen Sie die Motivation des Kindes

Das Kind, das in der √Ėffentlichkeit eine Laune macht, wei√ü sehr genau, was es will und verwendet diese Form des Protestes, um zu versuchen, es zu bekommen. Er akzeptiert nicht, dass seine Bitte abgelehnt wird. Die Eltern wissen immer, was der Grund f√ľr die Laune ist. Eine Strategie, um wieder Kontakt zu einem Kind herzustellen, besteht darin, ruhig mit ihm zu sprechen, ihm in die H√∂he zu blicken und ihm zu sagen, dass wir wissen, was er will. Es ist wichtig, ruhig zu bleiben und es mit Worten und Tonfall auszudr√ľcken.

Was tun, wenn Ihr Kind die Launen macht?
  • Eine Alternative vorschlagen

Auf den ersten Widerspruch des Kindes können wir reagieren, indem wir zwei akzeptable Alternativen zu seiner Bitte vorschlagen. Möchten Sie in den Park gehen, wenn es nicht möglich ist? Wir schlagen vor, alternativ mit ihm mit Farben zu spielen oder gemeinsam etwas zu bauen.

  • Stehen Sie in Stille

Wenn die verzweifelte Reaktion der Laune ausbricht, hat das Kind das Bed√ľrfnis, von den Eltern zur√ľckgehalten zu werden. Wenn wir auch die Ruhe wiederfinden m√ľssen, um mit ihm zu sprechen, umarmen Sie ihn, lassen Sie uns ihn k√∂rperlich aufhalten und ein wenig in Stille in der N√§he bleiben. F√ľr das Kind ist es ein Beispiel, um zu sehen, wie der Elternteil auf √Ąrger reagiert.

  • Sichtweise √§ndern

Wir beurteilen die Launen von Kindern oft als selbsts√ľchtige Reaktionen, mit denen sie unsere Aufmerksamkeit suchen. Kinder haben bis zu einem bestimmten Alter eine egozentrische Vision. Es ist Teil der Psychologie aller Kinder. Der Versuch, die Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, regt die Kinder dazu an, Empathie zu entwickeln und nach au√üen zu schauen. Es ist ein Argument, das wir mit √§lteren Kindern tun k√∂nnen. Hat unser Sohn das Kind von einem anderen Kind in Laune genommen? Was wird seine Mutter jetzt sagen, nachdem er sie gekauft hat?

10 Schl√ľssels√§tze f√ľr gl√ľckliche Kinder
  • Lass es in Ruhe

H√∂rt uns die Laune des Kindes in der √Ėffentlichkeit bei der T√§tigkeit auf, die wir gemacht haben? Wenn wir uns in einer sicheren Umgebung befinden, ohne Autos und ohne Gefahr, tun wir so, als w√ľrden wir es in Ruhe lassen und weiter machen. Nehmen wir an, wir werden unser Gesch√§ft auch ohne ihn weiterf√ľhren.

  • Wir nehmen eine entschlossene Haltung ein

Wenn die Laune auf der Ebene der Hartn√§ckigkeit ist, aber das Kind nicht schreit, nehmen wir eine entscheidende Haltung ein: Nehmen wir es an der Hand, nehmen Sie es mit, um die Aktivit√§t auszuf√ľhren, f√ľr die wir an diesem Ort sind, und verschieben Sie das Gespr√§ch auf den Zeitpunkt, zu dem es in einer Weise sprechen wird Ruhe.

Die Launen in der √Ėffentlichkeit sind keine Schande: Kapit√§n an alle Eltern. Da wir Kinder unter Umst√§nden dazu erziehen m√ľssen, bestimmte Reaktionen zu kontrollieren, folgen wir demselben Weg, jedoch auf elterlicher Ebene.

Video: Depressionen - Von Selbstzweifel bis Suizidversuch