Wie man mit 6 Jahren die n├Ąchtliche Enuresis behandelt


Wenn man eltern wird, ist es klar, dass eine bestimmte zeit des zusammenlebens mit windeln ber├╝cksichtigt wird, vielleicht 2 jahre oder l├Ąnger, manchmal bis zur einweisung in den kindergarten. Nat├╝rlich erwarten sie nicht, dass sie weiter einkaufen m├╝ssen...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Wenn es wird Eltern es ist klar, dass man ber├╝cksichtigt wird bestimmte Zeit des Zusammenlebens mit windeln vielleicht 2 Alter oder mehr, manchmal bis zur Aufnahme in den Kindergarten. Nat├╝rlich erwarten wir nicht, bis zu 6 Jahre lang eigene Windeln zu kaufen Sohn, geschweige denn bis zu 8 oder 9! Aber es passiert ├Âfter als man glaubt BabyAuch wenn die Kontrolle ├╝ber die Schlie├čmuskeln erlangt wurde, benetzen Sie das Bett w├Ąhrend der Nacht, in manchen F├Ąllen auch nur jede Nacht. Es hei├čt n├Ąchtliche Enuresis und zu lernen, wie man damit umgeht, ist nicht einfach.
Die folgenden Ratschl├Ąge helfen uns zu verstehen, wie Sie mit n├Ąchtlichen Enuresis in verschiedenen Wachstumsstadien umgehen k├Ânnen.

erforderlich

  • Saugf├Ąhiger Slip von der Gr├Â├če, die f├╝r sein Gewicht geeignet ist
  • Schwellen f├╝r den Matratzenschutz

Enuresis in der ├ťbergangsphase von der Windel zum H├Âschen

Etwa anderthalb oder zwei Jahre wird sich das Kind an die Toilette gew├Âhnen, manchmal spontan, manchmal m├╝ssen wir es ├╝berreden, im Fernsehen Spiele oder Pappsicht zu unterbrechen, um ihn daran zu hindern. In jedem Fall wird das Ziel des ├ťbergangs zum Slip fr├╝her oder sp├Ąter erreicht. Die Kontrolle der Schlie├čmuskeln w├Ąhrend des Schlafes ist unterschiedlich. F├╝r einige Kinder wird dies erst einige Monate sp├Ąter erreicht, in denen es ratsam ist, absorbierende Unterhosen zu verwenden, die abgesenkt werden k├Ânnen, wenn sich das Kind entscheidet, aus dem Bett zu steigen, um auf die Toilette zu gehen. Es ist nat├╝rlich besser, die gute Gewohnheit, eine Querstange einzusetzen, nicht aufzugeben sch├╝tzend unter den Laken, denn nicht immer reicht das H├Âschen aus, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Kinder sie h├Ąufig entfernen oder zur Entleerung bewegen.Wenn alles rund um 3/4 Jahre reibungslos verl├Ąuft, wird sich unser Kind bereit f├╝hlen, das Bett zu verlassen Fallschirm der absorbierenden H├Âschen und wir werden stolz und zufrieden Eltern sein, sicherlich mehr.

Enuresis nach 4 Jahren

Nach 4 Jahren haben wir sicherlich versucht, uns mit dem Kind auseinanderzusetzen, um zu verstehen, warum es keinen Qualit├Ątssprung macht, der uns daran hindert, st├Ąndig Bettw├Ąsche und Leinen zu waschen. Und nichts von ihm nehmen, weil er uns wahrscheinlich nur sagen wird, dass er nichts bemerkt hat, dass er geschlafen hat, wir werden uns ein bisschen Sorgen um seinen Kinderarzt machen. Und dort die Offenbarung: Wir m├╝ssen uns keine Sorgen machen, alles ist normal, wir m├╝ssen mindestens warten bis zum Alter von 6 Jahren! Im Gegenteil, es wird uns raten, nicht mindestens bis 8 Uhr einen Alarm zu haben. Pazientare, nur um geduldig zu sein, ohne unserem Sohn jemals die Schuld zu geben, wissend, dass es nicht von ihm abh├Ąngt, sondern von der Ausbildung seiner Blase, die noch nicht gut entwickelt ist, durch seinen tiefen Schlaf und vor allem durch erbliche Faktoren. Ja, weil uns gesagt wird, dass, wenn einer der Eltern eine ├Ąhnliche Erfahrung gemacht hat, die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass unser Sohn es auch leben wird. Und oft m├╝ssen wir zugeben, dass es so ist: Wir werden also ein Verm├Âgen ausgeben, um H├Âschen und Querst├╝cke aufzunehmen, denn leider gibt es keine M├Âglichkeit, dies zu retten, es gibt nicht viele Arten von H├Âschen auf dem Markt und alle haben Preise Ber├╝hren Sie den Euro ein St├╝ck! Ganz zu schweigen von der wachsenden Peinlichkeit unseres Sohnes, der, wenn wir ihn beruhigen, trotzdem im Bewusstsein leben wird, dass er sich von seinen Gef├Ąhrten unterscheidet, denen er das Ding verstecken wird. Erste Konsequenz: Er wird nicht vor dem Haus schlafen gehen wollen und uns zu diesem Thema zum Schweigen bringen.

Enuresis nach 6 Jahren

Und hier sind wir immer noch hier, im Alter von 6 Jahren, immer noch mit unseren Stringern und absorbierenden H├Âschen, um uns zu t├Ąuschen und zu hoffen, jedes Mal, wenn wir es trocken finden, wenn es aufwacht. Es ist schwer, nicht entmutigt zu werden, obwohl wir wissen, dass es eine physiologische Sache ist. Wir werden also zu dem Kinderarzt zur├╝ckkehren, der uns diesmal genauer zuh├Âren wird und uns, obwohl er beruhigend ist, empfehlen wird, die Urinanalyse durchzuf├╝hren, um Infektionen oder Krankheiten auszuschlie├čen, dann mit einem abdominalen Ultraschall und schlie├člich mit einem urologischen Besuch. Abgesehen von der Schwierigkeit, ein 6-j├Ąhriges Kind davon zu ├╝berzeugen, so viel Wasser zu trinken, ohne bis zum Zeitpunkt der Pr├╝fung pinkeln zu m├╝ssen, werden wir wahrscheinlich auch an diesem Punkt nicht die erhofften Antworten haben. Alles in der Norm. Und er erwartet es immer noch. In der Zwischenzeit wird seine Angst zunehmen und es wird an uns liegen, ihn zu beruhigen und ihm klar zu machen, dass es nur eine Frage von Zeit und Wachstum ist, die langsam auf die Verwendung eines Slips verzichtet, der unertr├Ąglich geworden ist. Er wird sich ├╝ber die Unannehmlichkeiten beklagen und versuchen, ihn nicht zu tragen, um sich gr├Â├čer und sicherer zu f├╝hlen, aber bei jedem Misserfolg werden wir ihm helfen, mit Frustration umzugehen, ihm unsere Erfahrungen mitzuteilen, vielleicht ein wenig zu erfinden. In Ihrem Alter passierte es dann pl├Âtzlich nicht mehr. Das ist alles, wir m├╝ssen ihn nur akzeptiert und geborgen f├╝hlen, ihm Ruhe geben und Geduld mit ihm haben. Es gibt keine Wundermittel. Die Medikamente, mit denen das Problem behandelt wird, werden nur in einem h├Âheren Alter und nur dann empfohlen, wenn die Verbesserungen nicht eintreffen. Geduld, es erfordert nur viel Geduld und Verst├Ąndnis.

Tipps

Nie vergessen:

  • Seien Sie so geduldig und sprechen Sie auf aufrichtige und verst├Ąndnisvolle Weise mit unserem Sohn
  • Geben Sie dem Kind keine Schuld und versprechen Sie keine Belohnung f├╝r das trockene Bett
  • konsultieren Sie den Kinderarzt etwa 4 Jahre um Rat

Video: