Wie man mit nervösen und müden Kindern umgeht


Wir können nicht erwarten, dass unsere kinder immer perfekt und exquisit sind. Manchmal sind sogar kinder nervös und müde. Sie fangen an, launen zu machen, nur um ihre müdigkeit und nervosität zu verstehen. In der tat...

In Diesem Artikel:

Einführung

Wir können nicht von uns erwarten Kinder immer perfekt und exquisit sein. Manchmal sind sogar Kinder nervös und müde. So fangen sie an, Götter zu machen Stimmungen nur um uns ihre zu verstehen Müdigkeit und Nervosität. Tatsächlich erlauben sich Kinder trotz solcher Symptome nicht, ein Kind zu haben Nickerchen. An diesem Punkt ist es die Pflicht der Eltern den Roggen der Müdigkeit und der Nervosität einzufangen und zu bewältigen. Im Folgenden erkläre ich, wie ich nervöse und müde Kinder.

erforderlich

  • Leerer Raum

Der erste wichtige Schritt besteht darin, die Anzeichen von Schwierigkeiten und Unwohlsein, die Kinder durch Launen und Beschwerden zu kommunizieren versuchen, zu erkennen. Wenn das Kind müde ist, fängt es an zu weinen, aggressiv gegenüber Eltern oder anderen Kindern zu sein, in der Schule lustlos zu sein und fühlt auch oft den Wunsch, einzuschlafen. Wie bewältige ich dieses Ermüdungssymptom? Wenn das Kind bleich ist und überall beginnt, zu schlummern, muss vor allem eine gründliche Analyse des Blutes durchgeführt werden, um zu verstehen, warum. Dies kann auf einen Eisenmangel zurückzuführen sein, oder das Kind braucht mehr Zeit im Freien, da ein schöner Tag seiner (aber auch Erwachsenen) Stimmung mehr Freude bereiten kann. Wir müssen auch darauf hinweisen, dass die Kinder von heute eine Agenda voller Verpflichtungen haben: Fitnessstudio, Schwimmbad, Musikkurs, Fußball, Tanz. Daher müssen ihre täglichen Verpflichtungen reduziert werden.

Wie geht es dir mit der Nervosität? Auch in diesem Fall müssen wir die Ursachen, die die Kinder manifestieren, genau verstehen. Nervöse Kinder können unterschiedliche Symptome haben: Wut, mangelnde Aufmerksamkeit von jemandem, Langeweile und Hunger. Wie sollen wir uns verhalten? Es ist nicht einfach Zuerst müssen Sie neben ihm stehen, nützlich sind die Worte des Trostes und ein paar Umarmungen, nur um unsere Anwesenheit zu verstehen und sie immer zu beruhigen. In der Regel ist es ratsam, abends vor dem Einschlafen die klassische Kamille (ohne Zucker) zu trinken, um die Nerven zu entspannen. Auf der anderen Seite, wenn Kinder nervös sind, müssen sie ermutigt werden, Sport zu treiben, um ihren Ärger loszuwerden. Entspannungsübungen sind ebenfalls nützlich. Wenn wir nach mehreren Versuchen feststellen, dass das Kind nach wie vor nervös ist, ist es nützlich, es in einen Raum zu bringen und ihm klar zu machen, dass es sich nicht so verhalten sollte, weil es ein inakzeptables Verhalten ist.

Dies sind nützliche Tipps zum Umgang mit Nervosität und Müdigkeit bei Kindern. Außerdem müssen wir in beiden Fällen einen für das Kind geeigneten Lebensstil annehmen und nicht nur an uns denken. Wir müssen das Wohl des Babys an die erste Stelle setzen.

Tipps

Nie vergessen:

  • Ruhe, Entschlossenheit, Geduld, Milde, Liebe, Süße, Verständnis und Gelassenheit
Einige Links, die für Sie nützlich sein können:
  • //obiettivobenessere.tgcom24.it/2012/04/24/bimbi-stanchi-ad-aprile-cosa-fare/
  • Wie kann man auf die Herausforderungen von Kindern reagieren?
  • Wie man mit Egozentrismus bei Kindern umgeht
  • Wie man ein Kind verwaltet, das die Objekte nicht respektiert
  • Wie man drei kleine Kinder verwaltet

Video: 01_TFL-Kr_4v4_cut_part3.mp3.mp4