Wie man Pigtails für Mädchen herstellt


Zweifellos erlauben die mädchen größere und vielfältige möglichkeiten bei der pflege des "baby-looks", sowohl was die kleidung angeht, als auch hinsichtlich der frisur. In dieser anleitung zeigen wir, wie man kämmt...

In Diesem Artikel:

Einführung

Die Mädchen erlauben zweifellos mehr und mehr vielfältige Möglichkeiten bei der Pflege des "Baby-Looks" sowohl bei der Kleidung als auch bei der Art und Weise des Stylings, i Haar. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie die Haare der kleinsten Haare kämmen und insbesondere, wie Sie das tun Pigtails für die Mädchen.

erforderlich

  • Kämmen Sie mit engen Zähnen
  • Pinsel
  • Farbige Gummibänder für Haare
  • Haarspangen

Dick, glatt oder lockig, mittellang oder kurz. Die Haare sollten immer in Ordnung gehalten werden, insbesondere für Kinder, die häufig überfüllte Orte wie Schulen, Kindergärten, Fitnessstudios und Schwimmbäder besuchen. Wenn Sie ihre Pflege vernachlässigen, setzen Sie sich mehr dem Risiko einer Pedikulose aus oder sehen die Haare Ihres Babys mit Läusen befallen. Es ist dann wichtig, die Frisuren, insbesondere der Mädchen, die das Haar im Durchschnitt länger tragen als die Kinder, immer in Ordnung zu halten, in einfachen und praktischen Kompositionen gesammelt. Vielleicht durch die Verwendung von Schwänzen und Zöpfen, die die Chance einer Ansteckung enthalten und gleichzeitig ein gepflegtes Erscheinungsbild ergeben.

Wie mache ich Haarschwänze? Lassen Sie uns alles bekommen, was wir brauchen, und halten Sie es zur Hand. Wir fangen an, die Haare sanft zu bürsten, beginnend mit der Befestigung der Stirn am Nacken. In dieser Operation werden wir versuchen, alle vorhandenen Knoten zu entfernen. Von der Mitte des Kopfes aus teilen wir die Haare mit einem feinzahnigen Kamm in zwei Hälften. Wir nutzen diesen Vorgang, um die Position des Schwanzes, der Mitte, der Oberseite oder der Unterseite festzulegen. Nehmen Sie einen der beiden Stränge fest mit der Hand, kämmen Sie ihn erneut und fixieren Sie ihn mit einem Gummiband, indem Sie ihn mit 3-4 Umdrehungen am selben Verschluss fixieren. Wir wiederholen den gleichen Vorgang mit dem anderen Strang und versuchen, eine symmetrische Position der beiden Schwänze zu erhalten.

Wenn das Haar eine nicht übermäßige Länge hat, die etwa drei bis vier Zentimeter beträgt, können wir uns an der Erstellung vieler gesammelter Büschel versuchen, um den Kopf des Babys vollständig aufzufüllen und sie weiterhin mit speziellen elastischen, sehr dünnen und kleinen Bändern zu fixieren um die Pigtails zwei nacheinander zu gruppieren, um einen schönen "Netto" -Effekt zu erzielen. Wir reparieren die widerspenstigsten Locken mit mini farbigen Wäscheklammern oder Haarnadeln. Auf dem Markt gibt es viele Farben und Formen: Blumen, Herzen und Schmetterlinge. Unser Baby hat jetzt den Kopf in Ordnung. In kürzester Zeit werden Sie sich an dieses angenehme Schönheitsritual gewöhnen, und mit wenig Aufwand schicken wir es in perfekter Reihenfolge in die Schule.

Tipps

Nie vergessen:

  • Vermeiden Sie es, Zöpfe mit frisch gewaschenem Haar zu machen, da diese dazu neigen, zu rutschen.
Einige Links, die für Sie nützlich sein können:
  • Wie trockne ich die Haare eines Babys?
  • Wie Sie die Haare Ihres Babys waschen
  • Wie man die Haare eines Kindes schneidet
  • Wie wählt man ein Baby-Shampoo?

Video: DIY: Summer Hair Wrap | LaurDIY