Wie man ein Neugeborenes ein paar Monate gl├╝cklich macht


Wenn sie k├╝rzlich ein kind hatten, gratulieren wir ihnen zuerst ganz herzlich. Wer gerade ein kind hatte, muss die schwerste zeit seines lebens verbringen, mit mehreren n├Ąchten in wei├č...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Wenn Sie k├╝rzlich ein Kind hatten, werden wir das Beste f├╝r Sie tun herzliche Gl├╝ckw├╝nsche. Wer hat gerade eine Baby, muss passieren, was als die betrachtet wird h├Ąrtere Zeit eines eigenen Lebens mit mehreren N├Ąchte in Wei├č. Diese Lebensphase ist jedoch auch die ├╝berraschendste und befriedigendste, da das Neugeborene jeden Tag Fortschritte macht. Besonders wenn es das ist erstes KindEs ist wichtig zu wissen, dass niemand besser ist als der neue mutter kann Ihr Kind kennen, seit Sie 9 Jahre in Symbiose waren Monate. Aber zu Recht ist eine der Fragen, die eine neue Mutter stellt, wie man sie gl├╝cklich machen kann Baby ein paar Monate. In diesem einfachen aber umfassende Anleitung Wir werden daher versuchen, diese Frage zu beantworten.

Die Antwort auf diese Frage liegt in einem einfachen Konzept. Das einzige Mittel, mit dem Ihr Kind in den ersten Lebensmonaten mit seinen Eltern kommunizieren kann, wird durch Weinen dargestellt. Daher ist es sehr wichtig, sofort zu verstehen, welche Art von Bed├╝rfnis mit der gegebenen Art des Schreiens zusammenh├Ąngt, was sich im Falle von Hunger, Schmerzen oder einfach dem Verlangen nach Kuscheln unterscheidet. Dies sind die Hauptbed├╝rfnisse, die ein Kind bietet und die in direktem Zusammenhang mit seinem Gl├╝ck stehen.

In den ersten Lebenswochen wird es f├╝r die neuen Eltern sehr schwierig sein zu verstehen, was das Kind kommunizieren m├Âchte. Es ist daher selbstverst├Ąndlich, dass verschiedene Versuche unternommen werden m├╝ssen. In einigen F├Ąllen ist es ziemlich einfach zu verstehen, zum Beispiel nach 2 oder 3 Stunden Schlaf, wenn Sie aufwachen. Das Baby neigt wahrscheinlich dazu, sehr hartn├Ąckig zu weinen, weil es notwendig ist zu essen. Im Falle eines nerv├Âsen Schreiens und begleitet von Bewegungen der unteren Gliedma├čen in Richtung Bauchraum k├Ânnte dies stattdessen auf einen Zustand des Unwohlseins hindeuten, der durch eine Kolik verursacht wird, die leicht durch eine Infusion mit Fenchel gel├Âst und in den Magen gesch├╝ttelt wird, um sofortige Linderung zu bewirken.

Sehr oft kann es unter anderem auch vorkommen, dass das Baby ausschliesslich und nur deshalb weint, weil es einen Kontakt zur Mutter oder Referenzfigur ben├Âtigt. In diesem Fall ist es eine gute Regel, ihm zu folgen, wann immer er es verlangt, ohne besondere Angst vor dem Verderben zu haben. Das allt├Ągliche Laster ist seit jeher von fr├╝heren Generationen gepr├Ągt und ist immer noch weit verbreitet. Tats├Ąchlich haben Gro├čm├╝tter sogar das Gef├╝hl, dass sie Babys nicht zu viel halten oder sie lange Zeit nicht wiegen. Moderne Denkschulen basieren jedoch auf der Grundlage, dass, wenn ein Baby weint, Eltern braucht. Daher ist es eine gute Praxis, ihm die mit dieser Externalisierung erforderliche Sorgfalt nicht zu nehmen, um sicherzustellen, dass er als Kind sicher und mit einem Kind aufwachsen kann gesunde Bindung an Elternfiguren. Zum Abschluss der Rede lautet die einfachste Antwort auf unsere Frage: Um ein Neugeborenes ein paar Monate gl├╝cklich zu machen, gen├╝gt es, auf seine Bed├╝rfnisse zu achten und sie mit der gr├Â├čtm├Âglichen Liebe zu befriedigen.

Tipps

Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:

  • Was tun, wenn das Baby ├╝ber die Milch geht?
  • Gesten des Neugeborenen: wie man sie interpretiert
  • Wie man ein Neugeborenes unterh├Ąlt

Video: Pucken macht Babys gl├╝cklich babyclub.de