Wie man die Haut des Babys gesund hÀlt


Wenn das baby geboren ist, hat es eine weiche, seidige, aber besonders zarte haut. Leicht dehydriert und der dermatitis unterworfen, besonders im windelbereich, der aus offensichtlichen grĂŒnden nicht gut atmen kann. Hier ist eine anleitung, die...

In Diesem Artikel:

EinfĂŒhrung

Wenn die Baby Born hat eine weiche, seidige, aber besonders zarte Haut. Leicht entwĂ€ssert und unterliegt der Dermatitis, besonders in den USA Windelbereich das fĂŒr offensichtliche GrĂŒnde kann nicht gut atmen, hier eine Anleitung, in der Sie Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€ren, wie Sie Ihre Gesundheit gesund halten können Babyhaut mit einigen kleiner Trick. In der Tat ist es vor einem Dringlichkeitsmittel erforderlich, tĂ€gliche Aufmerksamkeiten in die Praxis umzusetzen, um die Haut des Babys gesund zu erhalten.

Waschmittel kaufen

Zuerst mĂŒssen Sie einige Hautpflegeprodukte fĂŒr zu Hause haben. Kaufen Sie kurz vor Ihrer Geburt einen gut sortierten Supermarkt oder eine Apotheke, die speziell fĂŒr die zarte Haut der Kleinen entwickelt wurde. Hervorragend auch Öle, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind, sowie neutrale Reinigungsmittel ohne Schaumbildner. Achten Sie auch auf die DĂŒfte: Es ist besser, die Produkte auszuwĂ€hlen, die sie nicht haben, weil sie auf der Epidermis viel empfindlicher sind. Einige empfindlichere Kinder können allergische Reaktionen auf ĂŒbermĂ€ĂŸig aggressive Chemikalien und Duftstoffe haben.

Wie zu reinigen und befeuchten

Um die Haut des Babys gesund zu erhalten, muss das Bad tÀglich mit warmem Wasser und einem besonders empfindlichen und feuchtigkeitsspendenden Reinigungsmittel gebadet werden. Es muss auf Wasser, Mineralien und Vitaminen basieren. Das Bad muss kurz sein, da ein lÀngerer Aufenthalt im Wasser die Haut aufgrund von Osmose entwÀssert. Nach dem Entnehmen aus dem Bad sollte das Baby durch leichtes Abtupfen der Haut mit einem 100% reinen Baumwollfrottee getrocknet werden.
Um die Haut immer elastisch und mit Feuchtigkeit versorgt zu halten, ist es ratsam, ein spezielles Öl fĂŒr das Neugeborene oder eine Creme auf den ganzen Körper aufzutragen. Einige setzen? Produkt auf den HĂ€nden und dann das Baby massieren. Die Massage wirkt sich nicht nur auf die Haut, sondern auch auf die Psyche von Mutter und Neugeborenem positiv aus, stĂ€rkt die Bindung und entspannt oft das Baby bis zum Einschlafen.

Wie wÀhlt man Kleidung aus?

Die Hautfeuchtigkeit des Babys reicht nicht aus, um es gesund zu halten. Es ist auch notwendig, die richtige Kleidung zu wĂ€hlen. Alles, was in direkten Kontakt mit der Haut des Babys gebracht wird, muss vorzugsweise aus Bio-Baumwolle oder Leinen bestehen. Nein zu den starken Farben, die die Epidermis reizen können, und nicht zu bestimmten Prozessen, die die Haut reiben können. Die KleidungsstĂŒcke mĂŒssen mit neutralen Reinigungsmitteln fĂŒr die frĂŒhe Kindheit gewaschen werden. Der WeichspĂŒler sollte nicht verwendet werden, es sei denn, er ist speziell fĂŒr die empfindliche Haut von Neugeborenen entwickelt.

Video ansehen

Wie man die Haut des Babys gesund hÀlt: gesund

Tipps

Nie vergessen:

  • Denken Sie daran, immer ein Sonnenschutzmittel aufzusetzen, wenn Sie das Gesicht des Babys zu Hause lassen
Einige Links, die fĂŒr Sie nĂŒtzlich sein können:
  • Wie Sie die Haut von Neugeborenen pflegen

Video: Trockene Haut von Babys