Wie man Kinder zum Klavierspielen fasziniert


Das klavier war schon immer eines der faszinierendsten instrumente f├╝r alle kinder. Seine majest├Ąt, die eleganz eines langen fl├╝gels kann die aufmerksamkeit der kleinsten auf sich ziehen. Dieses meisterhafte spiel...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

die Klavier war schon immer eines der faszinierendsten Werkzeuge f├╝r alle Kinder. Seine Majest├Ąt, die Eleganz eines langen Fl├╝gels kann die Aufmerksamkeit der Kleinsten auf sich ziehen. Spielen Sie dieses meisterhafte WerkzeugEs ist jedoch nicht so einfach. Wenn es stimmt, dass ich Kinder Sie haben eine gr├Â├čere Lernf├ĄhigkeitEs ist auch wahr, dass sie fasziniert werden sollen, um ein Musikinstrument in zu spielen zartes Alter Sie m├╝ssen die haben richtiger Ansatz zu der Studie, die ihnen manchmal zu anspruchsvoll oder sogar langweilig erscheinen k├Ânnte. Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie an Ihre eigenen herangehen k├Ânnen Sohn am Klavier, um es mit einem Instrument zu lieben und sein Rhythmusgef├╝hl zu verbessern, indem es seine Liebe zur Musik ├╝bertr├Ągt. Denken Sie immer daran, dass f├╝r Kinder alles oder fast alles als Spiel konzipiert werden muss. Setzen Sie also Ihre Erwartungen nicht auf ihn und erwarten Sie nicht, dass er ein Kind wird ber├╝hmter konzertist, aber lassen Sie es frei, zu experimentieren, zu lernen und Musik als Mehrwert f├╝r ihre Tage zu erleben.

erforderlich

  • Klavier oder Pianola
  • Guter Lehrer

Wahl der Lehrer

Als erstes sollten Sie den zuk├╝nftigen Klavierlehrer gut ausw├Ąhlen. Oft sind diese Zahlen, vielleicht aufgrund der Sparsamkeit des Instruments selbst, starre Personen und sehr an Verhaltensregeln gebunden, die keine Fehler zulassen. Es ist jedoch sehr wichtig, einen Lehrer zu w├Ąhlen, der in der Lage ist, das Alter des Kindes zu beurteilen und den Unterricht genau auf der Grundlage seiner Konzentrationsf├Ąhigkeit und seines Wunsches nach Spiel zu organisieren. Wenn der Unterricht eine Stunde dauert, ist es nicht vorstellbar, dass der Lehrer das Kind zu langweiligen Solfeggien zwingt, im Gegenteil, es ist wichtig, dass er ihm das Spielen erlaubt, auch kurze Melodien, die das Kind jedoch zu Musik begeistern und ihm geben gleichzeitig Sicherheit mit dem Instrument.

Kauf des Klaviers

Eine sehr wichtige Sache, damit das Kind seinen Alltag mit dem Instrument leben kann, ist der Kauf eines Klaviers. Sicherlich ist dieses Musikinstrument nicht das billigste auf dem Markt, aber es ist nicht notwendig, dass Sie den Kauf an einen eindrucksvollen und luxuri├Âsen Fl├╝gel richten. Es gibt verschiedene Arten von Klavieren auf dem Markt, wie zum Beispiel solche an der Wand, die sicherlich billiger sind und weniger Platz beanspruchen. Wenn Sie sich wirklich kein echtes Klavier leisten k├Ânnen, wird das Kind sicherlich mit einem Klavier zufrieden sein. vielleicht von mittlerer Qualit├Ąt, was dem Kind erlaubt, mit moderneren Kl├Ąngen und melodischen Sequenzen nahe an seinem musikalischen Geschmack zu experimentieren, so dass es nicht nur eine Leidenschaft f├╝r klassische Musik sein kann, sondern auch andere Rhythmen und Kl├Ąnge erleben kann, die jene musikalischen Verunreinigungen zum Leben erwecken Im Laufe der Zeit k├Ânnten sie den Unterschied machen.

Konzertansicht

Wenn es f├╝r Erwachsene wichtig ist, originell zu sein, ist das Gef├╝hl der Nachahmung f├╝r Kinder von grundlegender Bedeutung. Kindern ein Motiv zu geben, um sie zu inspirieren oder sie vor Menschen zu bringen, die eine Aktion perfekt ausf├╝hren, ist der beste Weg, um sie dazu zu bringen, besser zu werden und Fortschritte zu erzielen. Wenn Sie sie monatlich zu Klavierkonzerten bringen, k├Ânnte dies eine M├Âglichkeit sein, sie neugierig zu machen und sie zum Lernen zu motivieren. Das H├Âren von Live-Musik vermittelt ein v├Âllig anderes Gef├╝hl als das Aufnehmen von CDs, selbst wenn sie gute Musiker sind. Denken Sie daher daran, einige M├Âglichkeiten zu nutzen, um Ihrem Kind eine Eintrittskarte f├╝r ein Klavierkonzert zu geben. Vielleicht w├Ąhlen Sie Sitzpl├Ątze in den ersten Reihen des Theaters, damit sich Ihr Kind auf die Bewegung der H├Ąnde des Konzertspielers konzentrieren kann und sich daf├╝r begeistern kann seine F├Ąhigkeit.

Talent Management

Bei den ersten Noten ist es wichtig, immer daran zu denken, dass jedes Subjekt seine F├Ąhigkeiten und sein Talent hat. Es ist daher notwendig zu verstehen, inwieweit Ihr Kind ankommen kann, indem Sie vielleicht den Referenzlehrer ansprechen, der als erster die nat├╝rlichen Eigenschaften des Sch├╝lers verstehen muss. Wenn auch Lernen und ├ťben wichtig sind, um etwas zu lernen, reichen sie manchmal nicht aus. Es gibt Kinder, die eine nat├╝rliche Einstellung zu einem Instrument sowie eine korrekte k├Ârperliche Verfassung haben. Wenn ein Kind zum Beispiel gro├č ist, kann es leichter zu den Pedalen des Klaviers gelangen, und wenn es mit langen und sich verj├╝ngenden Fingern ausgestattet ist, wird es sicherlich mehr f├╝r die Verwendung der Tastatur geeignet sein. Was jedoch zu bewerten ist, ist das angeborene Talent der Kinder. Wenn Sie verstehen, dass das Kind mit versorgt wird, wird das Ganze am besten verwaltet. Wenn Sie daher verstehen, dass Ihr Kind alle Voraussetzungen hat, um ein guter Musiker zu werden, lassen Sie es niemals unter Druck geraten. Sprechen Sie nicht zu fr├╝h ├╝ber Schulen wie den Wintergarten oder ├╝ber bestimmte Studien, die das Baby belasten k├Ânnen. Es ist wichtig, dass das Instrument immer die erste Wahl des Spielers ist, der deshalb keinen Druck von au├čen erhalten muss und nicht das Gewicht der Erwartungen seiner Angeh├Ârigen sp├╝rt. Talent verblasst nicht im Laufe der Zeit, im Gegenteil, es w├Ąchst und wird oft zu Leidenschaft, also keine Angst. Wenn Ihr Kind fr├╝her oder sp├Ąter Musik im Blut hat, wird es sich mit einer st├Ârenden Energie ausdr├╝cken.
.

Video ansehen

Wie man Kinder zum Klavierspielen fasziniert: klavierspielen

Tipps

Nie vergessen:

  • Das beste Alter, um ein Instrument zu spielen, ist 6 Jahre oder mehr
  • Lassen Sie das Kind in einer Umgebung leben, in der Musik zu seinem t├Ąglichen Leben geh├Ârt. H├Âren Sie Radio, bringen Sie es in CD-Shops, genie├čen Sie es bei Konzerten
  • Organisieren Sie w├Âchentlich Unterricht. Das Kind sollte das Klavier nicht als zu obsessive Verpflichtung leben
  • Bitten Sie Ihr Kind, Ihnen eine leichte Melodie beizubringen. Eine Leidenschaft mit Menschen zu teilen, ist manchmal ein hervorragender Anreiz f├╝r das Kind
Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:
  • Wie man Kindern das Klavierspielen beibringt
  • Musik: Warum sollten Kinder Klavier und / oder Keyboard lernen?
  • Weil das Klavierspielen f├╝r Kinder wichtig ist

Video: Das Mozart-Lied - Klassiklieder zum Mitsingen || Kinderlieder