Wie kann man die Beziehung zwischen Mutter und Tochter verbessern?


Beziehungen zwischen eltern und kindern k├Ânnen problematisch, angespannt oder sogar kritisch sein. Es gibt viele gr├╝nde, und die psychologie hat sie untersucht und dabei komplexe und komplexe mechanismen verschiedener art gefunden, die mit der reihenfolge der rollen und der identifikation zusammenh├Ąngen.

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

die Beziehungen zwischen den Eltern und Kinder k├Ânnen sich als problematisch, als These oder sogar als kritisch herausstellen. Es gibt viele Gr├╝nde, und die Psychologie hat sie untersucht und herausgefunden artikulierte und komplexe Mechanismen von verschiedene Arten der Nachfolge von Rollen und Identifikation. Bevor sich die Beziehungen verschlechtern und degenerieren, sollten Sie rechtzeitig eingreifen. Lassen Sie uns insbesondere sehen, wie wir versuchen, sie zu verbessern Beziehungen zwischen der Mutter und Tochter.

Zuerst bewegen

Oft beginnen die Probleme zwischen Mutter und Tochter im vor Adoleszentenalter, wenn nicht sogar in der Kindheit. Um auf sinnvolle Weise einzugreifen, m├╝ssen wir zun├Ąchst ein ausgereiftes Verhalten haben und versuchen, die impliziten W├╝nsche der Kinder zu erf├╝llen, vielleicht einen Schritt von unserem Glauben entfernt zu sein und uns f├╝r ein z├Ąrtlicheres System zu entscheiden, damit unser Kind nach und nach einige Fakten akzeptiert f├╝r sie k├Ânnen sie kompliziert sein zu verstehen. Erf├╝llen Sie einige Anforderungen und lassen Sie andere verg├Ąnglichere aussterben, ohne irgendetwas vorzuwerfen, da dies nutzlos ist und ein Weg ist, der auch kurzfristig zu guten Ergebnissen f├╝hrt.

Eine Sprache finden

Sprache verbindet und teilt Generationen, und wir k├Ânnen nicht vorgeben, ein Kind zu zwingen, komplexen ├ťberlegungen zu folgen und gleichzeitig die Codes zu ignorieren, die es verwendet, um uns seinen Geisteszustand und sein Unbehagen mitzuteilen. Der beste Rat ist, sofort mit unserer Tochter viel zu reden, um ihre unausgesprochenen Gedanken und die Auswirkungen auf das, was sie uns erz├Ąhlt, schnell zu entschl├╝sseln. Der Jargon, die nonverbale Sprache und die Geheimcodes sind ein Labyrinth, in dem man lernen muss, sich zu bewegen, ohne jedoch so zu tun, als w├╝rde man sich in eine Rolle zwingen, nur um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Gegenseitig beteiligt

Der beste Weg, um eine gute Beziehung zu erreichen, besteht darin, sich gegenseitig in unsere Sachen einzubeziehen, ohne die Privatsph├Ąre zu verletzen. Gemeinsame Aktivit├Ąten, Rollenwechsel f├╝r Spiel, aber ohne Druck auszu├╝ben. Die Positions├Ąnderungen sollten kurz und erfreulich sein und sich niemals dem Modus "... in my day..." hingeben, da sie nicht funktionieren. Sie verschlimmern die Situation tats├Ąchlich. Wir m├╝ssen im Hier und Jetzt leben und handeln.

Behalte zwei Konflikte

Wenn es Konflikte und Konflikte gibt, und dies gilt vom S├Ąuglingsalter bis zum Alter, akzeptieren Sie niemals, dass ein Drittel oder Verwandte verwandt werden, weil es nicht ihre Position ist. Die Einf├╝hrung eines externen Elements ist eine typische Technik zur Desorientierung des anderen. Sobald man erkennt, dass jemand als Unterst├╝tzer oder als Ziel verwendet wird, muss das Crescendo sofort beendet werden, da dies die Situation instabil machen und das Problem verursachen w├╝rde ein h├Âheres Niveau, oft auf unzerst├Ârbare Weise.

Tipps

Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:

  • wie man Mutter-Tochter-Beziehungen verbessern kann
  • Wie erkl├Ąren Sie Ihrer Tochter den Menstruationszyklus?
  • Wie bekomme ich eine Mutter f├╝r einen Freund?
  • Wie begr├╝├če ich den Freund Ihrer Tochter?

Video: Mutter-Tochter Beziehung verbessert