Wie kann man die Kalligraphie eines Kindes verbessern?


Kinder lernen schnell, wenn sie befolgt werden und k├Ânnen einige vorstellungen ohne die hilfe eines erwachsenen kaum verstehen. Viele kinder k├Ânnen schreiben und lesen, bevor sie zur schule gehen, aber ihre kalligraphie kann passieren...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

die Kinder sie lernen in schneller Weg nur wenn gefolgt und kann einige Vorstellungen ohne die Hilfe eines Erwachsenen kaum verstehen. Viele Kinder k├Ânnen schreiben und lesen, bevor sie zur Schule gehen, aber ihre k├Ânnen passieren Kalligraphie ist unklar. Um es zu verbessern, ist es notwendig zu verwenden einfache Methoden das kann das Kind zur Zusammenarbeit bewegen Art der Verengung. In der folgenden Anleitung werden einige Tipps zur Verbesserung einer Kalligraphie beschrieben Kind intuitiv und schnell.

erforderlich

  • Geduld
  • Lernprogramm

Die Zeichnungen des Kindes

Bevor das Schreiben beginnt, muss das Kind viel zeichnen. Zuerst k├Ânnen Sie ihm ein Blatt und Buntstifte geben, damit er seiner Fantasie freien Lauf lassen kann. Anschlie├čend beginnen Sie mit den Pregraphismus-├ťbungen. Tats├Ąchlich spielen die Kinder seit dem Kindergarten fr├Âhlich die ├ťbungen des Pregraphismus, sehr n├╝tzlich und zielen darauf ab, eine hervorragende Kalligraphie zu entwickeln. Dank letzterer kommt das Kind in der ersten Klasse mit einer optimalen Voraussetzung f├╝r die Entwicklung einer guten Kalligraphie.

Die geometrischen und silbernen ├ťbungen

Alternativ ist es ratsam, dass das Kind verschiedene ├ťbungen mit dem gleichen Zweck durchf├╝hrt, z. B. das Reproduzieren geometrischer Figuren durch die Vereinigung mehrerer Punkte, die eine sehr genaue Figur beschreiben. In dieser Phase k├Ânnen Sie das Kind ├╝berpr├╝fen und ihm die richtige Richtung geben, damit es einen bestimmten Buchstaben reproduzieren kann. Eine andere Methode, die mit Erfolg angewendet werden kann, ist die Silbenschrift, bei der das Kind eine Reihe von Silben laut wiederholen muss: die, die usw.... Bis er es schafft, sie perfekt zu scannen.

Die Lesungen von altersgerechten B├╝chern

Wir m├╝ssen dem Kind auch das Lesen von B├╝chern vorschlagen, die sein Interesse am Lesen wecken k├Ânnen, vielleicht mit Hilfe von sch├Ânen farbigen Figuren; Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist es besser, die ├ťbungen mehrmals zu wiederholen und auf die schwierigsten W├Ârter zu setzen, bis die Aussprache glatter wird. Oft invertieren die Kinder die Buchstaben, insbesondere die kleinen Buchstaben b und p, die mit d und q verwechseln. Nach einigen Monaten lernen sie genauer wahrzunehmen und sich daran zu erinnern, und diese Fehler werden seit dem Ende der zweiten Klasse immer seltener.

Verfassen von ansprechenden Texten

Etwa 10 Prozent der Kinder haben gr├Â├čere Schwierigkeiten, das visuelle Erscheinungsbild von W├Ârtern zu erkennen und sich daran zu erinnern. Wenn Ihr Kind die erste Klasse bestanden hat und immer noch Probleme mit der Kalligraphie hat, m├╝ssen Sie zu Hause neben den Hausaufgaben auch so viel schreiben und lesen, dass Sie lustige und herausfordernde Texte vorschlagen, wie zum Beispiel Informationsbl├Ątter ├╝ber Tiere und deren Sport Favorit.

Tipps

Nie vergessen:

  • Sorgen Sie f├╝r die Korrektur der Kalligraphie des Kindes, bevor es sechs Jahre alt wird.

Video: Handschrift verbessern - So wird sie sch├Âner!