Wie kann man einem Kind helfen, Freunde zu finden?


Ein gesundes soziales leben von fr├╝h auf hilft, gl├╝ckliche und bewusste erwachsene zu trainieren. Deshalb ist es wichtig, dass die eltern ihrem kind helfen, den widerstand gegen andere spielkameraden und die schule zu ├╝berwinden...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

ein gesundes soziales Leben seit der Kindheit hilft, gl├╝ckliche und bewusste Erwachsene zu trainieren. Deshalb ist es wichtig, dass Eltern sich selbst helfen Baby jeden Widerstand zu ├╝berwinden, wenn man die anderen Spielkameraden und die Schule konfrontiert. Es ist in der Tat gut, dass die Baby Es gelingt, kleine Niederlagen zu bew├Ąltigen und ihren Raum mit anderen zu teilen, muss aber auch positive und negative Emotionen erkennen, Selbstwertgef├╝hl entwickeln und Empathie steigern. In der Tat ist sozialer Beweis ein grundlegender Schritt im Prozess Lernen und Wachstum. Also die F├Ąhigkeit, sich mit anderen richtig auseinanderzusetzen kleine Freunde es ist eine F├Ąhigkeit, die seitdem erlernt und sogar verbessert werden kann zartes Alter. Hier dann, wie man einem Kind helfen kann, Freunde zu finden.

erforderlich

  • Geduld und Zuneigung

Sch├╝chternheit muss geholfen und in Freundschaft verwandelt werden

Ihrem Kind zu helfen, Freunde zu finden, ist nur ein wenig Geduld und Zuneigung. Tats├Ąchlich gibt es Kinder, die schwieriger sind als andere, weil sie vielleicht sehr empfindlich oder geschlossen und eher sch├╝chtern sind. Sie sind immer still, die beiseite stehen, ohne an lustigen Aktivit├Ąten teilzunehmen. F├╝r sie ist es weiterhin schwierig, Freunde zu finden. Daher ist es der erste Schritt, dem Kind zu helfen, sich mit anderen Kindern zu integrieren und Kontakte zu kn├╝pfen, nur ein oder mehrere Kinder vorzustellen. Er wird sicherlich immer noch am Rande sein, aber die Sympathie und Positivit├Ąt der Kindheit ist ansteckend und am Ende gewinnt der Wunsch, zu spielen und Spa├č zu haben, immer. Hier also, dass die Hilfe der Eltern diese positive und unbeschwerte Kompatibilit├Ąt hervorgebracht hat, die sowohl spielen als auch lernen kann.

Abneigung muss verringert und verstanden werden

Da wir diesen kleinen Anblick von Freundschaft bemerken, ist es gut, alle Anstrengungen auf diesen speziellen Ansatz zu richten und im t├Ąglichen Leben zu versuchen, diese zwei oder mehr Kinder zusammen zu spielen, die jetzt eine kleine Gruppe bilden und einander gefunden haben. Aber wir d├╝rfen nicht erwarten, dass das Kind mit jedem zurechtkommt. In der Tat k├Ânnen einige von ihnen nicht mithalten. In diesem Fall sollte die Hilfe auf Verst├Ąndnis und Akzeptanz gerichtet sein, selbst wenn es sehr schwer ist, ein Kind verst├Ąndlich zu machen. Es ist jedoch immer ein erster Schritt in Richtung Integration und Respekt. Und wenn sein Sohn beharrlich fragt, wo sein Freund das netteste Kind ist, hat das Kind schon, manchmal sogar allein, die richtige Freundschaft aufgebaut.

Selbst eine kleine Party kann helfen, Freunde zu finden

Die Organisation einer Party anl├Ąsslich des Geburtstages, z. B. mit Focaccia, Pizza und bunten Kuchen, k├Ânnte eine wunderbare Idee sein, um dem Kind zu helfen, neue Freunde zu finden, wie den Sohn des Nachbarn oder der Cousin eines Schulfreundes. Aber selbst wenn Freundschaft sehr wichtig ist, m├╝ssen wir immer darauf achten, das fragile Selbstwertgef├╝hl des Kindes niemals zu verschlechtern.

Tipps

Nie vergessen:

  • Es ist ratsam, Ihrem Kind dabei zu helfen, sich mit Einfachheit und Nat├╝rlichkeit anzufreunden
Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:
  • Wie kann man einem sch├╝chternen Kind in der Schule helfen?

Video: Unsere Kinder lernen russisch | Trampolin aufbauen & Spaziergang | Isabeau