Wie man dem Baby beim Spucken hilft


Nach dem F├╝ttern sollte das Baby aufsto├čen, um die mit der Milch verschluckte Luft auszutreiben: Mal sehen, wie man das Baby aufst├Â├čt und wann es notwendig ist, es zu stimulieren

In Diesem Artikel:

Wie man das Baby r├╝lpst

Der Burp wird von vielen neuen M├╝ttern ber├╝cksichtigt der einzig g├╝ltige Weg, um sicher zu sein, dass das Neugeborene verdaut hat nach dem Stillen und F├╝ttern. Aber ist das wirklich so? Es ist absolut wichtig, dass das Baby nach der Milchaufnahme r├╝lpst? Und wenn Sie es nicht spontan tun, wie k├Ânnen Sie dem Baby dabei helfen zu r├╝lpsen?

Wie kann man verstehen, wenn das Neugeborene keine Milch verdaut?

Es gibt Neugeborene, die nach jeder F├╝tterung aufsto├čen und andere, die es niemals tun. Dasselbe passiert beim Absetzen mit der ersten Babynahrung. In den ersten Monaten gibt es viele Unterschiede zwischen gestillten Neugeborenen und denen, die die Flasche nehmen:Angriff auf die Brust der MutterWenn dies richtig geschieht, k├Ânnen die Neugeborenen keine Luft zusammen mit der Milch schlucken. wenn Der S├Ąugling h├Ąngt falsch an der Brust oder saugt zu schnell, kann neben Milch auch Luft schlucken. Und wenn dies nach dem F├╝ttern mit dem Aufsto├čen nicht ausgesto├čen wird und im Magen verbleibt, kann dies Schmerzen, kleine Koliken, Bauchschmerzen oder Regurgitation verursachen. Deshalb ist es wichtig, das Baby zu r├╝lpsen. aber Es gibt keine absolute Regel und es gibt Kinder, die es nicht brauchen. Versuchen wir also zu verstehen, f├╝r wen der Burp ist und wann es f├╝r das Neugeborene notwendig ist.

Das Aufsto├čen von Neugeborenen

Das Neugeborene verschlingt beim Essen Luft, besonders wenn er sehr schnell trinkt, weil er Hunger hat. Das passiert normalerweise ├Âfter, wenn Sie die Flasche verwendenweil Milch leicht vom Flaschensauger herunterkommen kann, aber es kann auch dem gestillten Baby passieren, wenn es keine Zeit ist, die nicht klebt und die Mutterbrust sehr voll ist. Das Aufsto├čen sollte am Ende der Mahlzeit erfolgen, um ├╝bersch├╝ssige Luft auszutreiben. Es kann jedoch n├╝tzlich sein, wenn das Kind dies auch tut in der Mitte des FuttersWenn er viel Luft schluckt, k├Ânnte dies seinen Bauch f├╝llen und ein Gef├╝hl der S├Ąttigung f├╝r einen Moment versp├╝ren (aber dann wird der Hunger bald wiederkommen). Wie kann man verstehen, wenn er aufsto├čen muss? Wenn das Baby w├Ąhrend der F├╝tterung beginnt, seinen R├╝cken zu kr├╝mmen und den Kopf auf die andere Seite zu drehen, um die Milch abzulehnen, muss es wahrscheinlich r├╝lpsen: Machen Sie eine Pause vom Futter und stellen Sie es auf, um das Aufsto├čen zu stimulieren.

Wie man dem Baby beim Spucken hilft

Es gibt Kinder, die kurz nach dem F├╝ttern Burper sind. Und andere, die stattdessen stimuliert werden m├╝ssen. wenn das neugeborene r├╝lpst nicht spontanSie k├Ânnen einige einfache Methoden ausprobieren, um ihm zu helfen. Im Allgemeinen r├╝lpsen Kinder kurz nach dem Ende der F├╝tterung. Wenn Sie versuchen, es zu stimulieren, und dies nach wenigen Minuten noch nicht getan hat, m├╝ssen Sie nicht darauf bestehen. Er h├Ątte es tun k├Ânnen, ohne dass Sie es bemerkt h├Ątten oder er es nicht brauchte. Viele Babys, zusammen mit dem Aufsto├čen, keimen auch oder werfen etwas Milch heraus. Es ist normalerweise normal und es gibt nichts zu bef├╝rchten. Um dem Baby zu helfen zu r├╝lpsen, gibt es 3 Positionen das kannst du versuchen.

Positionen zum Einbruch des Neugeborenen

  1. Vor allem kann es n├╝tzlich sein Halten Sie das Baby aufrecht in aufrechter Positionmit seinem Kopf auf seiner Schulter. Mit einer Hand unterst├╝tzen Sie das Kind und mit der anderen k├Ânnen Sie den R├╝cken mit kleinen Schl├Ągen bet├Ątigen, um das Aufsto├čen zu stimulieren. Beim Klopfen ist es besser, nicht stillzustehen, sondern im Raum herumzulaufen, damit die Bewegung der Luft beim Neugeborenen gef├Ârdert wird.
  2. Eine weitere n├╝tzliche Methode, um das Neugeborene aufsto├čen zu lassen, ist eine sitzende Position. Sie m├╝ssen sich auf einen Stuhl setzen und das Neugeborene in Ihrem Profil auf den Scho├č legen. Mit einer Hand m├╝ssen Sie Brust und Kopf festhalten, damit er gerade steht, und mit der anderen k├Ânnen Sie ihm den R├╝cken ber├╝hren.
  3. die dritte Methode Stattdessen besteht es darin, das Neugeborene auf dem Bauch liegend auf den Knien zu halten. Mit einer Hand muss man seinen Kopf so halten, dass er h├Âher ist als die Beine, und mit der anderen kann man ihn auf dem R├╝cken massieren.

Neugeborene m├╝ssen immer r├╝lpsen

Viele M├╝tter machen sich Sorgen, weil Kinder nach dem F├╝ttern nicht r├╝lpsen. Gibt es wirklich etwas, wor├╝ber man sich Sorgen machen muss? In Wirklichkeit nein, denn es gibt auch Kinder, die wenig Luft schlucken und dies am Ende der F├╝tterung nicht tun m├╝ssen. Vor allem bei gestillten Babys gibt es viele, die nie aufsto├čen. Also keine Panik. wenn Das Kind ist ruhig und hat keine Koliken oder Schmerzenmachen Sie sich keine Sorgen, auch wenn Sie nicht r├╝lpsen. Die einzige zu beachtende Vorsichtsma├čnahme ist der Versuch, dies zu versuchen Halten Sie es mindestens 10/15 Minuten aufrecht nach der F├╝tterung, um ihn zu verdauen und ├╝berm├Ą├čiges Aufsto├čen zu vermeiden.

Video: Erbrechen und Spucken - Der Kinderarzt vom Bodensee