Wie man die Ankunft des zweiten Kindes verwaltet. Rat einer Mutter


Wir sind schwanger mit einem kleinen Bruder oder einer kleinen Schwester und obwohl es eine gut durchdachte Wahl war, geraten wir manchmal in Panik, weil es schon schwierig ist, hinter einem kleinen Kind zu stehen. Hier sind einige Tipps, wie Sie mit der Ankunft des zweiten Kindes umgehen k├Ânnen

In Diesem Artikel:

Wie man die Ankunft des zweiten Kindes verwaltet

Wir sind schwanger mit einem kleinen Bruder oder einer kleinen Schwester und obwohl es eine gut durchdachte Wahl war, geraten wir manchmal in Panik und fragen uns, wie wir mit der Ankunft des zweiten Kindes umgehen sollen. Hier sind einige Tipps, um nicht verr├╝ckt zu werden und nicht in Panik zu geraten.

  • Die Schwangerschaft ist eine Welt f├╝r sich

Das erste, was zu bedenken ist, ist, dass wir schwanger sind, dann physiologisch in St├╝cke gerissen und voller kleiner und gro├čer St├Ârungen, die vermutlich nach der Entbindung aufh├Âren werden. Jetzt ist es normal, alles dunkler zu sehen, als es ist, aber bedenken Sie, dass wir ein paar Monate nach der Geburt viel fit sein werden und mehr Energie haben werden.

  • Niemand verlangt Wunder

Der Umgang mit zwei kleinen Kindern ist im Wesentlichen eine Angelegenheit einer Organisation, die zwangsl├Ąufig im Laufe der Zeit reifen muss. Am Anfang wird es Chaos sein: der ├älteste wird desorientiert, eifers├╝chtig, wahrscheinlich launischer und / oder lebhafter, Die kleinen Bed├╝rftigen der Ruhe wie alle Neugeborenen, und diese beiden diametral entgegengesetzten Bed├╝rfnisse werden kollidieren... auch weil beide ein enormes Bed├╝rfnis f├╝r uns haben. Atmen Sie tief ein und erwarten Sie nicht, dass alles sofort perfekt ist. Wir m├╝ssen den Rhythmus einnehmen und uns in eine Routine lenken, die es uns erm├Âglicht, alles zu tun - und ab und zu ein paar Atemz├╝ge zu machen.

Der Lieblingsname ist weg

10 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie das zweite Kind machen (10 Bilder) Bist du dabei, ein zweites Kind zu bekommen? Hier sind zehn Dinge zu wissen

  • Wir denken mit Priorit├Ąt

Wenn der Boden des Hauses zu einer Art M├╝lldeponie geworden ist, tun wir so, als w├╝rden wir es nicht sehen, oder wir bitten jemanden um Hilfe. Wir akzeptieren die Tatsache, dass wir nicht alles tun k├Ânnen, was wir zuvor getan haben: Jetzt gibt es ein Neugeborenes zu Hause! Eine Kreatur, die viel Zeit, Anstrengung, mentale und physische Energie aufnimmt. Die Angst vor Perfektionismus muss zwangsl├Ąufig in Schach gehalten werden, oder wir riskieren zu platzen.

  • Der Moment ist einzigartig

Es ist ein einzigartiger Moment in Bezug auf Chaos und Desorganisation, aber auch auf Sch├Ânheit und Emotion. Es scheint ein Paradoxon zu sein, aber haben Sie jemals gedacht, Sie sollten es genie├čen? Nach den Tagen im Krankenhaus sind Sie endlich zu Hause mit Ihren zwei Juwelen, einem noch jungen Kind und einem Neugeborenen, der zum ersten Mal die Welt sieht. Haben Sie keine Angst davor, Stunden mit ihnen zu zweit zu verbringen: Eines Tages werden Sie denken, dass es auf jeden Fall zu wenige waren.

Wissenswertes ├╝ber die Ankunft des zweiten Kindes
  • Papa

Und Papa? Ja, dieser Gentleman, der jeden Abend zur├╝ckkehrt und einen enormen zus├Ątzlichen Ballast darstellt, mit seinen Hemden, die geb├╝gelt werden m├╝ssen, und seiner Angewohnheit, Unordnung in die Unordnung zu bringen? Das w├Ąre der Vater unserer Kinder. Und in unseren chaotischen Tagen wird es manchmal transparent: Er kommt nach Hause und wir geben ihm das Baby in die Arme, beleidigen es, wenn er duschen will. Wir brauchen Ihre Hilfe, aber es gibt einen Weg und eine M├Âglichkeit, danach zu fragen: Wenn wir gemeinsam Dinge tun, k├Ânnen wir uns zuerst und besser in unserer neuen und wunderbaren famili├Ąren Situation einfinden.

  • Andere

Wir haben alle einen Freund, der zwei Wochen nach der Geburt zu einer perfekt gekleideten und gl├╝cklichen Stunde erschien und den ganzen Abend damit verbracht hatte, Spa├č zu haben und sich zu unterhalten. Ok, lass es uns vergessen. Wahrsten Sinne des Wortes. Wir machen kein Rennen mit jemandem, und es ist vollkommen sinnlos und kontraproduktiv, die Hand zu treten und Verpflichtungen zu eingehen, die derzeit ├╝ber unserer St├Ąrke liegen. Die anderen werden es verstehen, die wahren Freunde werden bleiben, die anderen Geduld. Brauchen Sie sechs Monate, um den Wunsch nach einem Lippenstift wiederzuerlangen? Nun, es ist nicht gerade ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Come-Griff zweite aufstrebende-Kind

  • fragen

Sie haben ein Kind zur Welt gebracht, also haben Sie das sakrosankte Recht, sich hinzusetzen, sich auf das zu konzentrieren, was Sie gerade brauchen, und danach zu fragen. Es kann einmal pro Woche eine Mahlzeit sein, oder Sie k├Ânnen Ihrem Ehemann oder einer anderen Person eine bestimmte h├Ąusliche Aufgabe ├╝bertragen (Reinigung, Einkaufen, W├Ąsche...) oder einen weiteren Nachmittag nur f├╝r Sie. Wenn Sie Ihre Bed├╝rfnisse klar und ohne polemische oder b├Âsartige T├Âne ausdr├╝cken, werden Sie ├╝berrascht sein, wenn Ihnen die Menschen zur Verf├╝gung stehen, die Sie lieben

Video: Assassins Creed Odyssey - Easter Eggs | Ubisoft-TV [DE]