Wie man mit Aggressionen bei Kindern umgeht


Manche Kinder zeigen aggressives und gewaltt├Ątiges Verhalten, das Eltern nicht immer verstehen und meistern k├Ânnen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie ihm helfen k├Ânnen, seine Gef├╝hle zu kontrollieren und ruhig zu bleiben

In Diesem Artikel:

Einige Kinder pr├Ąsentieren G├Âtter aggressives und gewaltt├Ątiges Verhalten dass Eltern nicht immer verstehen und verwalten k├Ânnen. Stimmungsschwankungen, Bisse, Tritte oder Kratzer repr├Ąsentieren oft die Reaktion eines Kindes auf Emotionen, die es nicht kontrollieren kann. Hinter diesen aggressiven Einstellungen verstecken sie sich oft ├ängste oder Bitten um Aufmerksamkeit oder Zuh├Âren.
LESEN SIE AUCH: Aggression und Wut bei Kindern

Ein gewisses Ma├č an Aggression ist in den ersten Lebensjahren der Kleinen normal, aber wie soll man damit umgehen? hier eine Anleitung mit 10 Tipps auf wie Bew├Ąltigen Sie das gewaltt├Ątige Verhalten Ihres Kindes und wie er helfen kann, andere Wege zu finden, um seine Gef├╝hle auszudr├╝cken.
Lassen Sie ihn das zuerst verstehen akzeptiere und verstehe seine ├ängste, aber nicht seine gewaltt├Ątigen Reaktionen (READ). Wie Tovah Klein, Direktor eines Kinderentwicklungszentrums in New York, sagt, muss sich das Kind beruhigt f├╝hlen, dass es seine Gef├╝hle nicht als fremd oder unverst├Ąndlich empfindet, sondern dass es andere M├Âglichkeiten gibt, mit seinen starken Emotionen umzugehen.
Vermeiden Sie es, Ihr Kind zu fragen: "Wie w├╝rden Sie sich f├╝hlen, wenn es Ihnen jemand antun w├╝rde?". Kinder haben keine mentale oder emotionale Reife, um Empathie zu erleben, sagt Klein. Besser, sie die Konsequenzen ihrer Handlungen verstehen zu lassen (READ): Wenn es jemanden auf dem Spielplatz trifft, gehe nach Hause. Wenn er ein anderes Kind bei├čt, weil er nicht will, dass er sein Spielzeug mitnimmt, lassen Sie den Streitgegenstand verschwinden.

Lehre deine kleinen G├Âtter Tricks, um Ihre Emotionen zu managen und ruhig zu bleiben (READ). Anstatt ihm zu sagen, was er nicht tun soll, schlagen Sie vor, was er alternativ tun kann. Anstatt ihn zu bestellen: "Sie m├╝ssen Ihre H├Ąnde nicht heben", k├Ânnen Sie ihn einladen, seine Arme zu verschr├Ąnken und sie an sich zu dr├╝cken, wenn er ein anderes Kind dr├╝cken oder schlagen m├Âchte.
SEHEN SIE HIER DIE ANDERE BERATUNG ZUR VERWALTUNG VON AGGRESSIVITÄT BEI KINDERN

Akzeptiere seine Emotionen, aber nicht seine Reaktionen

Aggressive Kinder: Was tun? (10 Bilder) Zieht Ihr Kind die Haare, bei├čt es oder ist es aggressiv mit den anderen Kindern und mit Ihnen? Hier erfahren Sie, wie Sie es verwalten und erziehen k├Ânnen

Video: Aggressive Kinder! Tipps vom Experten - Special