Wie komme ich mit einer Schwester zurecht?


F├╝r jeden, der mindestens einmal in seinem leben ein einzelnes kind haben wollte (abgesehen von den einzigen kindern nat├╝rlich!), ist es ein geschenk, einen bruder oder eine schwester zu haben. Gemeinsam wachsen, lernen...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Jedem, der sich mindestens einmal in seinem Leben gew├╝nscht hat, ein einzelnes Kind sein zu wollen (abgesehen von i einzigartige Kindernat├╝rlich!), mit einem Bruder oder eins Schwester es sollte als Geschenk betrachtet werden. In der Lage zu sein, zusammen zu wachsen, voneinander zu lernen, Freude und Leid zu teilen, sich gegenseitig zu erleben und zu unterst├╝tzen, sind nur einige davon positive Aspekte nicht alleinstehende Kinder zu sein. Aber leider, wie in allen Lebensgemeinschaften, die Streit Es ist immer um die Ecke und manchmal kann es sehr schwierig sein, miteinander auszukommen, besonders wenn es sich um eine Schwester handelt. Tats├Ąchlich k├Ânnen Frauen etwas komplizierter sein als M├Ąnnerund wenn Sie zwei sind (zwei oder mehr Schwestern!), k├Ânnte die Situation noch komplizierter werden. Aber verzweifeln Sie nicht, denn eine M├Âglichkeit, mit Ihrer Schwester auszukommen, ist immer da und einige Trick und Rat Es k├Ânnte dir helfen. Mal sehen was.

erforderlich

  • Toleranz
  • Respekt
  • Zeit

Regeln einrichten

Das erste, was Sie tun m├╝ssen, egal, ob Sie ein Erwachsener oder ein Jugendlicher sind, besteht darin, Regeln festzulegen, insbesondere wenn Sie noch unter einem Dach zusammenleben oder sogar das Zimmer teilen. Machen Sie eine Liste von allem, was Sie st├Ârt, tun Sie es zusammen, wo jeder von Ihnen schreiben wird, was Sie gerade nicht tolerieren k├Ânnen. Versuche gut zu w├Ąhlen, sie sollten nicht mehr als 5-6 Punkte haben, keine unendliche Liste: Auf etwas, das du fliegen musst, mache es mit der Banalit├Ąt und dem Unsinn, die dich nicht allzu sehr st├Âren. Beispiele f├╝r grundlegende Aspekte k├Ânnten folgende sein: Nehmen Sie keine Kleidung oder anderes Zubeh├Âr ohne zu fragen; st├Âren Sie sich nicht in laufenden Beziehungen; spioniere nicht auf Mama oder Papa oder auf Lehrer. H├Ąngen Sie sie an die Wand: Sie werden sich vor allem f├╝r die ersten Tage leichter im Ged├Ąchtnis behalten.

Zeit miteinander verbringen

Ein weiterer wichtiger Aspekt, um mit einer Schwester auszukommen, ist es, Zeit miteinander zu verbringen. Besonders wenn Sie jetzt erwachsen sind und nicht mehr zusammen leben, ist es wichtig, Zeit f├╝r einen Kaffee, ein Kino oder ein Gespr├Ąch (sogar per Telefon, wenn Sie weit weg wohnten) zu finden. In der Tat m├╝ssen Sie Ihre Beziehung lebendig halten und sich an all die sch├Ânen Momente erinnern, die zusammen gelebt werden: Wenn Sie dies tun, werden Sie Konflikte oder Streitigkeiten ├╝berwinden und Sie daran erinnern, dass Sie Schwestern (oder Geschwister) sind, die Sie trotzdem lieben Das muss immer an erster Stelle stehen. Vergewissern Sie sich, dass nur die sch├Ânen Erinnerungen dominieren, indem Sie sie vor den negativen ├╝berwiegen und jeden Streit sofort l├Âsen, damit er nicht in Ihren Herzen und Gedanken verankert wird.

Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen

Erfahrungsaustausch ist ein Weg, sich gemeinsam zu f├╝hlen, sch├Âne Erinnerungen f├╝r die Zukunft aufzubauen, Ihren Kindern morgen eine Geschichte zu erz├Ąhlen und Sie besser verstehen zu k├Ânnen. Versuchen Sie immer, die Beweggr├╝nde Ihrer Schwester zu verstehen und erkl├Ąren Sie sie ruhig: Sehr oft sind Missverst├Ąndnisse und "hier vor Ort" die Grundlage vieler Streitigkeiten. Teilen Sie also Ihre Gedanken und ├Âffnen Sie sich. Eine Schwester (oder einen Bruder) zu haben, die dich unterst├╝tzt, die dir hilft und zum Nachdenken anregt, ist das gr├Â├čte Geschenk, das deine Eltern dir geben k├Ânnen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Beziehung solide ist, und vermeiden Sie Schlie├čungen und lange Stille. Reden hilft tats├Ąchlich immer zu verstehen und zu kl├Ąren und sollte in die Regeln aufgenommen werden, ├╝ber die wir vorher gesprochen haben: Gehen Sie niemals ins Bett, ohne vorher gekl├Ąrt zu haben, eine L├Âsung zu finden und ohne zu sagen, was Sie lieben.

Tipps

Nie vergessen:

  • L├Âsen Sie Probleme so schnell wie m├Âglich und vermeiden Sie zu viel Zeit: Sie riskieren Feindseligkeit und Groll, ohne sich an den Grund f├╝r den Streit zu erinnern
  • Versuchen Sie, keine Dritten einzubeziehen, um dem einen oder anderen einen Grund zu geben, insbesondere Mama und Papa: Sie k├Ânnten alle bestraft werden.
Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:
  • Die Wichtigkeit, eine Schwester zu haben

Video: 2 bewaffnete KILLERCLOWNS KO geschlagen!!! | PvP