Wie man Muttermilch einfriert und auftaut


Muttermilch, reich an ernĂ€hrungsphysiologischen eigenschaften, ist ein grundlegendes element fĂŒr das wachstum und die gesundheit des neugeborenen. In der tat erlaubt es dem kind, eine darmbakterienflora und ein starkes immunsystem aufzubauen, das in der lage ist,...

In Diesem Artikel:

EinfĂŒhrung

die Muttermilchreich an NĂ€hrstoffeigenschaftenist ein grundlegendes Element fĂŒr das Wachstum und die Gesundheit des Neugeborenen. In der Tat erlaubt es das Baby einen bauen Darmbakterienflora und ein starkes Immunsystem, das sich gegen die umgebende Welt wehren kann. Beim Stillen fĂŒr mindestens die ersten sechs Lebensmonate entwickelt das Kind Antikörper, die es vor Allergien, Zöliakie, Fettleibigkeit, Asthma, Diabetes mellitus, aber auch durch einen einfachen saisonalen Einfluss schĂŒtzen können. Leider sind viele MĂŒtter heute gezwungen, ihre Arbeit wieder aufzunehmen, wenn das Kind noch jung ist und die Phase des Stillens noch nicht abgeschlossen ist. Die Debatte ĂŒber Einfrieren von Milch mĂŒtterliche Funde widersprĂŒchliche Meinungen von MĂŒttern und Spezialisten. Wenn Sie dieses Verfahren befolgen möchten, mĂŒssen Sie diese Lebensmittel auf jeden Fall einfrieren und auftauen. Befolgen Sie dabei die Anweisungen richtige Verfahren und einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, wie z spezielle sterile BehĂ€lter, damit die Milch alle NĂ€hrstoffeigenschaften behĂ€lt und sich nicht Ă€ndert.

Welche BehÀlter zum Einfrieren von Muttermilch verwenden

Wenn Sie Ihre Milch einfrieren möchten, mĂŒssen Sie nur NEUE und sterile Glas- oder KunststoffbehĂ€lter verwenden, die in allen Apotheken erhĂ€ltlich sind. Um natĂŒrlich eine bakteriologische Kontamination zu vermeiden, dĂŒrfen Glasflaschen, die zuvor andere GetrĂ€nke enthielten, nicht verwendet werden. Eine gute Alternative, um im Gefrierfach Platz zu sparen, sind die Beutel fĂŒr Muttermilch, die auch in Apotheken, im Internet oder in FachgeschĂ€ften leicht zu finden sind.

Welche Temperatur soll eingestellt werden, um Muttermilch einzufrieren

FĂŒllen Sie den BehĂ€lter oder Beutel mit Muttermilch bis zur angegebenen Höhe oder, falls nicht anders angegeben, zu drei Viertel. Verwenden Sie immer professionelle GefrierschrĂ€nke, deren Temperatur um die 18° C liegt. Vermeiden Sie es, das GefriergerĂ€t stĂ€ndig zu öffnen. Milch wird nicht an QualitĂ€t verlieren, aber denken Sie daran, dass sie fĂŒr 6 Monate gelagert werden kann.

Stellen Sie die BehÀlter mit der Muttermilch in den Gefrierschrank

Stellen Sie die Beutel oder BehĂ€lter an der Unterseite des GefriergerĂ€ts auf, wo die Temperatur niedriger ist. Vergessen Sie nicht, Etiketten mit dem Einfrierdatum anzubringen. Um diese einfachen Regeln aufzutauen: Nehmen Sie den Beutel heraus, bringen Sie ihn langsam auf Raumtemperatur und stellen Sie ihn fĂŒr einen halben Tag in den KĂŒhlschrank. Von Zeit zu Zeit den Schmelzzustand ĂŒberprĂŒfen und leicht schĂŒtteln. Nach dem Auftauen unbedingt wieder einfrieren.

Tipps

Einige Links, die fĂŒr Sie nĂŒtzlich sein können:

  • Techniken und Methoden zum Erhalt der Muttermilch
  • 5 Tipps zur Haltung von Muttermilch

Video: Muttermilchbeutel | Stillprodukte von Lansinoh