So erfahren Sie, ob das Kind LinkshÀnder ist


LinkshĂ€ndigkeit ist ein ganz besonderes phĂ€nomen. Viele wissenschaftler haben sich auf seine studie konzentriert, um deren ursprung und konsequenzen zu verstehen. Die prĂ€ferenz fĂŒr die verwendung der linken hand betrifft nur 10% der weltbevölkerung. Nach verschiedenen...

In Diesem Artikel:

EinfĂŒhrung

die mancinismo Es ist ein sehr merkwĂŒrdiges PhĂ€nomen. Viele Leute konzentrierten sich auf sein Studium Wissenschaftler um seinen Ursprung und seine Folgen zu verstehen. Die PrĂ€ferenz fĂŒr die Verwendung von linke Hand es betrifft nur 10% der Weltbevölkerung. Laut mehreren Studien werden jedoch LinkshĂ€nder geboren, werden nicht und können sich schon frĂŒh daran gewöhnen. Vererbung könnte an der Basis des PhĂ€nomens eine entscheidende Rolle spielen. In der Tat haben LinkshĂ€nder oft einen Elternteil oder einen Aszendenten, der ebenfalls LinkshĂ€nder war. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich Kinder von linkshĂ€ndigen Elternwerden sie wahrscheinlich auch so werden. Hier gibt es kein wissenschaftliches Gesetz, sondern nur statistische Gesetze. Einige Gelehrte behaupten sogar, LinkshĂ€ndigkeit sei Synonym fĂŒr Major Intelligenz. Dies sind jedoch nur Vermutungen, denn in diesem Punkt ist die Wissenschaft noch eher skeptisch. Sicher ist, dass sich die LinkshĂ€ndigkeit in manifestiert zartes Alter. So finden Sie heraus, ob die Baby Er ist LinkshĂ€nder.

erforderlich

  • Geist der Beobachtung

Wann ein Kind zusehen

Man kann nicht von einer Neigung zu Leftismus oder Trend sprechen. Entweder sind Sie von Geburt an LinkshĂ€nder oder Sie sind RechtshĂ€nder. Deshalb können Sie seit den ersten Lebensmonaten leicht herausfinden, ob das Kind LinkshĂ€nder ist. Das Neugeborene neigt sofort dazu, die GegenstĂ€nde immer mit der linken Hand zu ergreifen. Diese ersten kleinen Anzeichen könnten fast unmerklich sein. ZunĂ€chst lehren wir das Kind, beide HĂ€nde ohne Unterschied zu benutzen. Normalerweise merken Sie nicht, welche Hand Sie bevorzugen. Aber sofort kann es ganz klar sein. Im Alter von zwei Jahren wird die LinkshĂ€ndigkeit noch deutlicher. Mit 4 Jahren wird es fast sicher sein. In diesem Alter fĂŒhrt das Kind im Allgemeinen fast alle Gesten in vollkommener Autonomie aus. Es wĂ€scht, zerquetscht die Knöpfe, hĂ€lt das Besteck und zieht. Offensichtlich wird er all diese und andere Dinge tun und eine Hand der anderen vorziehen. Es gibt jedoch keinen Grund, dies zu korrigieren. Ein linkshĂ€ndiges Kind sollte keine Bedenken haben.

Wie kann man LinkshÀndigkeit entdecken?

Die Entdeckung der LinkshĂ€ndigkeit des Kindes sollte fĂŒr die Eltern auf keinen Fall ein Schock sein. Im Gegenteil, Erwachsene sollten diese Einstellung bei Kindern niemals abschrecken, gerade weil sie besser informiert sind. Mittlerweile weiß jeder, dass es falsch ist, das Kind zu zwingen, die rechte und nicht die linke Hand zu benutzen. Es wĂŒrde nur eine große Verwirrung in ihm schaffen. Dies könnte ein Kind frustrieren, Zweifel und Unsicherheiten in ihm verstĂ€rken. Denken Sie fĂŒr mehr Ruhe an die großen Genies der Geschichte. Leonardo da Vinci, Einstein und sogar der große Picasso waren alle LinkshĂ€nder. Jeder in einem anderen Bereich. Es ist absolut sicher, dass ein Kind mit LinkshĂ€nder nichts weniger als einen RechtshĂ€nder hat. Er ist gesund und intelligent wie alle anderen auch. GemĂ€ĂŸ einigen Studien hĂ€ngt die Verwendung einer Hand statt einer anderen von der Position der Wirkung in der GehirnhĂ€lfte ab. Wer die linke Seite fĂŒr die Verarbeitung der Sprache verwendet, verwendet die rechte Hand zum Schreiben und umgekehrt.

Was ist daran zu denken?

Zum Abschluss dieses einfachen Leitfadens finden Sie hier weitere nĂŒtzliche Informationen zur LinkshĂ€ndigkeit. Es bleibt klar, dass ein linkshĂ€ndiges Kind absolut keinen körperlichen Defekt hat, sondern nur eine bestimmte Haltung darstellt, die ein einfaches genetisches Merkmal ist. Dies war jedoch nicht immer der Fall. Bis vor wenigen Jahren galt die LinkshĂ€ndigkeit als ein PhĂ€nomen, um sich zu distanzieren und absolut und unverzĂŒglich zu korrigieren. Daher war das Kind bereits im Vorschulalter gezwungen, seine rechte Hand fĂŒr jede tĂ€gliche TĂ€tigkeit zu gebrauchen. Die durch solche Maßnahmen verursachten SchĂ€den sind nicht abschĂ€tzbar. Die LinkshĂ€nder der Welt machen noch heute einen sehr kleinen Prozentsatz aus. Noch kleiner ist das der beidhĂ€ndigen: diejenigen, die beide HĂ€nde gleichgĂŒltig benutzen. Dennoch haben alle Tiere eine natĂŒrliche Neigung zum Ausgleich und bevorzugen nicht die eine oder andere Seite. Die einzige Ausnahme stellen Affen dar, die den Menschen viel Ă€hnlicher sind.

Video ansehen

So erfahren Sie, ob das Kind LinkshÀnder ist: Kind

Tipps

Nie vergessen:

  • LinkshĂ€ndigkeit ist keine Krankheit. Daher sollte es nicht vollstĂ€ndig entmutigt werden
Einige Links, die fĂŒr Sie nĂŒtzlich sein können:
  • LinkshĂ€nder Welt

Video: TV-Beitrag arte | LinkshÀnder Test?