Wie kann man verstehen, wenn das Kind Lernprobleme hat?


Oft lernt das kind die probleme, die ein kind in der studie hat. Dies kann der schwierigste teil sein, der zu wenig studienlust f├╝hrt. An diesem punkt m├╝ssen wir arbeiten und uns treffen...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Oft hat das Probleme Baby in Bezug auf die Studie geht es um das Lernen. Das kann das sein Teil h├Ąrter, was den Mangel an Lust zum Lernen verursacht. An diesem Punkt m├╝ssen wir also an diesem Problem arbeiten: Es muss gesagt werden, dass es schwierig sein kann, aber zuerst m├╝ssen wir verstehen, ob das Kind nur diese hat Lernprobleme und folglich f├╝r sie finden es t├Âtet die L├Âsung. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie es geht.

erforderlich

  • Geist der Beobachtung
  • Einbindung unseres Kindes
  • pregographische Karten
  • Lese├╝bungen
  • Geschichten erz├Ąhlen
  • Lieder lehren

Die Lernphase

Die entscheidende Phase, in der Probleme gefunden werden k├Ânnen, liegt in der sogenannten Lernphase zwischen 5 und 6 Jahren. Genau in dieser Zeit m├╝ssen wir Eltern mit Hilfe von Lehrern all den Signalen mehr Aufmerksamkeit schenken, die auf die Schwierigkeit hindeuten, von unserem Kind zu lernen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass das Kind vor allem durch das Spiel zu jeder Art von Unterrichtsaktivit├Ąt angeregt wird, z. B. zum Malen, zum Ausf├╝llen von Vorwortkarten, zum Ausf├╝hren einfacher Schreib- und Lese├╝bungen. Geduld muss so gro├č sein und man muss ruhig bleiben: Vorw├╝rfe und Schelte sind in diesen F├Ąllen absolut kontraindiziert.

Die medizinische Figur

Es muss hinzugef├╝gt werden, dass die Lehrer in der Schule eine genaue Analyse machen, die die Situation des Kindes besser erkennen kann. Ein p├Ądiatrischer Besuch kann n├╝tzlich sein, sie sind sicherlich die geeignetsten Personen, um herauszufinden, welche Probleme bestehen. Es besteht die M├Âglichkeit, dass das Kind Probleme mit dem Sehen, Geh├Âr oder sogar mit Dyslexie hat. Die medizinische Figur kann eine n├╝tzliche Hilfe sein, um die Probleme des Lernens zu verstehen.

Die Methode

Um zu verstehen, ob unser Kind an Lernproblemen leidet, ist es nicht notwendig, darauf zu warten, dass es mit dem Schulbesuch beginnt. Wenn Sie jedoch einige Vorsichtsma├čnahmen treffen, k├Ânnen Sie sofort erkennen, ob es sich tats├Ąchlich um Probleme handelt oder nur aufgrund unserer Besorgnis. Eine gezielte ├ťbung, die wir tun k├Ânnen, besteht darin, unserem Kleinen eine einfache Geschichte zu erz├Ąhlen, bei der am Ende der Geschichte einfache und leicht zu merkende W├Ârter verwendet werden. Wir sollten nichts anderes tun, als unseren Kleinen zu bitten, die Geschichte mit Worten zusammenzufassen wir benutzen Ein anderer Versuch k├Ânnte sein, seine Aufmerksamkeit durch ein Lied zu ermitteln.

Tipps

Nie vergessen:

  • Beim ersten Anzeichen eines Alarms beim Lernen unseres Kindes d├╝rfen wir das Problem nicht untersch├Ątzen, indem wir sofort in Deckung gehen
  • Halten Sie den Kleinen st├Ąndig im Auge und bewerten Sie den Fortschritt
Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:
  • Wie man ein Kind zum Sprechen anregt
  • Wie man einem Kind das Sprechen lernen hilft
  • Wie stimulieren Sie das Gespr├Ąch mit einem Kind?

Video: Lernprobleme (ver)erben???