Wie erkl├Ąren Sie Ihrer Tochter den Menstruationszyklus?


F├╝r viele m├╝tter ist der umgang mit dem ersten menstruationszyklus der tochter einer der gr├Â├čten gesteine, die in ihrer rolle ├╝berwunden werden m├╝ssen. In diesem artikel werden wir daher versuchen zu erkl├Ąren, wie man mit gelassenheit leben kann...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

F├╝r viele Mutterstellen Sie sich der erster Menstruationszyklus der Tochter entpuppt sich als einer der gr├Â├čere Felsen in der Rolle Ihrer Rolle ├╝berwunden werden. In diesem Artikel versuchen wir daher zu erkl├Ąren, wie man damit leben soll Gelassenheit von diesem Moment, dir zu geben n├╝tzliche Tipps, damit jede Mutter ihre Tochter entlang einer solchen begleiten kann gro├čartiger Weg, die eine tr├Ągt Kind eins werden Frau. Gute Lekt├╝re und viel Gl├╝ck!

Wie erfolgt die Erkl├Ąrung?

Die Menarche, so genannte erste Menstruation einer Frau, kann jederzeit und in der Regel zwischen 9 und 15 Jahren pr├Ąsentiert werden. In diesem Zusammenhang kann es n├╝tzlich sein, mit dem Kinderarzt Kontakt aufzunehmen, der aufgrund bestimmter k├Ârperlicher Merkmale zu vermuten versucht, ob sich die Tochter in der N├Ąhe der Menarche befindet oder nicht. Die Reaktionen eines 9-j├Ąhrigen M├Ądchens unterscheiden sich sicherlich von den Reaktionen eines M├Ądchens von 15 Jahren, und aus diesem Grund muss das Thema je nach Alter ihrer Tochter unterschiedlich behandelt werden. Danach ist es gut, diskret zu beurteilen, ob das Kind bereits relativ ├╝ber die Schule und ├╝ber die Schule informiert war, um auf diese Weise Zweifel zu kl├Ąren.

Besondere Details

Es ist gut, Ihnen auf genaue Art und Weise zu erkl├Ąren, welche physischen Konsequenzen Sie jeden Monat haben werden: Stimmungsschwankungen, Blutverlust, Schmerz. Es ist sehr wichtig, diese Momente mitzuteilen und zu erkl├Ąren, wie wir jeden Monat M├╝tter sind, mit denen wir uns befassen besondere Situation. Wenn Sie verstanden haben, ob die Periode geeignet ist, k├Ânnen Sie das Thema besprechen. Es ist wichtig, das M├Ądchen schrittweise vorzubereiten, damit es versteht, dass es ein nat├╝rlicher Prozess ist, dem sich jede Frau im Laufe des Lebens stellen muss.

Untersch├Ątze die Erkl├Ąrung nicht

Es ist notwendig, ihr zu erkl├Ąren, dass diese Ver├Ąnderung aus einem bestimmten Grund geschieht: Der K├Ârper der Frau wurde entwickelt, um Kinder in ihrer Erwachsenenphase zu erzeugen, und der Menstruationszyklus ist der grundlegende Schritt f├╝r den Beginn dieses Prozesses. In diesem Zusammenhang sollte die Bedeutung einer Erkl├Ąrung des Fortpflanzungszyklus, auch wenn sie grundlegend ist und immer mit dem Alter des betroffenen Subjekts zusammenh├Ąngt, nicht untersch├Ątzt werden. So kann Ihre einmal reifere Tochter gelassener und bewusster mit ihrer Sexualit├Ąt konfrontiert werden, wenn sie wei├č, dass sie eine Mutter hat, die bereit ist, an ihrer Seite zu sprechen, wenn sie daran zweifelt. Es ist wichtig, als Kind zu lernen, was die Beziehung zum anderen Geschlecht bedeutet, und es ist wichtig, die wichtigsten Verh├╝tungsmethoden zu unterrichten, um ungewollte Schwangerschaften zu vermeiden.

Es ist ein heikler Moment des Lebens

Manchmal jedoch ├╝berrascht uns der erste Zyklus, der fr├╝her als erwartet ankommt. In diesem Fall ist es notwendig, umgehend einzugreifen, ohne zu alarmieren, noch vorsichtiger und sensibler zu sein, und versuchen zu erkl├Ąren, warum das Thema zuvor nicht angesprochen werden konnte. Trotz der Schwierigkeiten stellt dies einen der Momente im Leben einer Tochter dar, in denen die Beziehung zu ihrer Mutter dank einer Mitschuld und eines Vertrauens, das immer mehr wird, unvermeidlich st├Ąrkt.

Tipps

Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:

  • Wie bekomme ich eine Mutter f├╝r einen Freund?
  • Wie begr├╝├če ich den Freund Ihrer Tochter?
  • Wie kann man die Beziehung zwischen Mutter und Tochter verbessern?

Video: Was ist die Menstruation / Regel / Periode?! - Sexualkunde