Wie kann man Kinder zu einer richtigen Ernährung erziehen?


Maria Papavasileiou, im Internet bekannte Ernährungswissenschaftlerin und Ernährungswissenschaftlerin, erklärt, wie man Kinder dazu bringt, sich gesund und korrekt zu ernähren

In Diesem Artikel:

Gesunde Ernährung für Kinder

Heute leider das Phänomen der'Fettleibigkeit bei Kindern ist ein Problem, von dem viele Kinder in Italien betroffen sind. Wie können wir dieses Phänomen bekämpfen und unsere Kinder so erziehen, dass sie vor zukünftigen Pathologien geschützt sind? Maria Papavasileiou, die populärste Ernährungswissenschaftlerin im Internet, gibt Ratschläge, wie Kinder gesund zu ernähren sind.

Für die pädiatrische Ernährung ist es ratsam fügen Sie sehr wenig hinzu Salz aus der kücheVermeiden, dass sich das Kind an salziges Salz gewöhnt, und die bekannten Auswirkungen auf den Blutdruck. Kinderärzte wissen um die weit verbreitete Hypertonie bei Kindern das hängt genau von der Menge an Salz in Lebensmitteln ab. Eine grundlegende Rolle spielt die Schulkantine, wo das Kind jeden Tag gefüttert wird.

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Kind in gesunder Ernährung erzogen werden muss sowohl in der Familie als auch in der Schule. Das Baby wird oft Essen finden, das nicht so bekannt und angenehm ist wie es ist Gemüse und Hülsenfrüchte Um die anfängliche Ablehnung zu überwinden, lohnt es sich jedoch, mit Familienmitgliedern und Klassenkameraden eine angenehme Umgebung zu schaffen. Neben den Hauptmahlzeiten gibt es verschiedene Speisen kleine Snacks die sich als schädlich für die Gesundheit Ihres Babys erweisen kann, Snack darf nicht mehr als 5-10% der Kalorien liefern, die er tagsüber aufnimmt.

Seit Kindheit gesund: Ernährung für Kinder

Kinder neigen oft dazu Ich möchte immer die gleichen Lebensmittel essen Herstellung einer Nahrungsmittelmonotonie, wobei wertvolle Ressourcen für den Organismus und das Wachstum ausgeschlossen werden. Um dieses Verhalten zu vermeiden, Familien Sie sollten das Kind in die Auswahl des Menüs einbeziehen, Schaffen Sie eine ruhige Atmosphäre am Tisch und lassen Sie sie an der Vorbereitung des Tisches mitwirken.

Hier finden Sie einige Tipps, um Kindern einen gesunden Lebensstil näher zu bringen:

  • Gib deinem Kind ein gutes Beispiel!

Wenn Sie vor Ihrem Kind Junk Food (Pommes, Süßigkeiten usw.) essen, wird es sich daran gewöhnen, auf dieselbe Weise zu essen.

  • Versuchen Sie in den Hauptmahlzeiten Gemüse zu essen

Vermeiden Sie schwere und fette Speisen. Für Snacks bevorzugen Sie jedoch frisches Obst, damit Ihr Baby Sie imitieren kann.

  • Seien Sie vorsichtig beim Einkaufen

Wenn bestimmte Produkte zu Ihnen nach Hause kommen, ist es absolut offensichtlich, dass Ihr Kind sie isst. Vermeiden Sie also Zucker, Schokolade und generell alle zuckerhaltigen Lebensmittel.

Fütterung des Babys nach 10 Monaten

Monat für Monat das Kind füttern (9 Bilder) Monat für Monat das Kind füttern. Was für ein Baby isst 4 bis 12 Monate

  • Verwenden Sie Obst als Belohnung oder als Zwischenmahlzeit

Dies wird sie glücklich machen und ihr Denken mit etwas Guten verbinden, das sie belohnt.

  • Gemüse

Beziehen Sie das Kind in die Zubereitung von Mahlzeiten und Rezepten ein, die mit Ihrem Gemüse und Salaten gemacht wurden. Dieses Spiel regt die Kreativität an und bringt sie einer gesunden Essgewohnheit näher.

  • Beziehen Sie Ihre Kinder immer in Ihren Lebensstil ein

Ich erinnere Sie daran, immer ein gutes Beispiel zu geben, um es zu replizieren. Auf diese Weise können wir eine starke und gesunde Generation entwickeln.

Für weitere Informationen:

  • Maria Papavasileiou auf Facebook
  • Personalisierte Diät

Video: 3 Tipps für Ernährung von Kindern