Wie erziehen Sie Kindern das Zuhören und die Aufmerksamkeit


Zuhören und Zuhören zu unterrichten ist nicht nur eine Anfrage der Familie, sondern auch ein von den Lehrern vorgeschlagenes Ziel. So lernen Sie Kinder zum Zuhören

In Diesem Artikel:

Wie erziehen Kinder, um zuzuhören

Wir möchten immer, dass unsere Kinder uns zuhören, wir möchten, dass sie auch dann vorsichtig sind erziehen Sie Zuhören und Aufmerksamkeit Es ist nicht nur eine pĂ€dagogische Bitte, die in der Familie entsteht, sondern ein von derLehrer in der Schule. Ablenkung im Klassenzimmer kann leicht sein, besonders bei RĂŒckkehr der Feiertage oder wenn das Thema nicht sofort fasziniert. Wie können Sie einem Kind beibringen, zuzuhören und vorsichtig zu sein?

Alles ĂŒber die RĂŒckkehr zur Schule auf behappyfamily

LÀrmbelÀstigung vermeiden

Sehr oft wird kritisiert, dass die Umgebung, in der Kinder aufwachsen, wegen der HĂ€ufigkeit, mit der sie von GerĂ€uschen oder HintergrundgerĂ€uschen, die oft ignoriert werden, eingedrungen sind, kritisiert wird. Lassen Sie den Fernseher eingeschaltet, ohne ihn anzusehen, und rufen Sie ihn an, um von einem Raum zum anderen zu kommunizieren, und fĂŒhren Sie einfache tĂ€gliche Aktionen aus, ohne den LĂ€rm zu berĂŒcksichtigen, der entsteht, wenn unbeholfen gemachte GerĂ€usche auftreten, an die sich das Ohr des Kindes gewöhnt. Das GerĂ€usch und die FĂ€higkeit, die GerĂ€usche, die es umgeben, zu ignorieren, werden normal.

Die Übung des Schweigens

Schweigen ist keine Strafe oder ein Verbot, das mit Starrheit auferlegt wird. Man kann nicht in der Stille erziehen, indem man vorgibt, das Kind sei ruhig im Befehl. Sie lernen es zu schĂ€tzen, indem Sie gemeinsam ĂŒben, keine StimmgerĂ€usche oder GerĂ€usche mit Bewegungen auszugeben, um zu hören, was um uns herum geschieht. Es gibt die GerĂ€usche des Hauses, die von der Straße oder von der Natur kommen. Kindern die Möglichkeit zu geben, an den Tagen der Stille Pausen einzulegen, ist eine Übung, die das Ohr an den Zustand der Stille gewöhnt, lĂ€rmende Umgebungen zu erkennen und die FĂ€higkeit zu verbessern, einen Klang von einem anderen zu unterscheiden, eine sehr nĂŒtzliche FĂ€higkeit die Kleinen, die lernen mĂŒssen, gut zu sprechen und zu schreiben.

Lerne die Aufmerksamkeit

Vorsicht ist eine Übung, die die FĂ€higkeit erfordert, zuzuhören und die Konzentration aufrechtzuerhalten. Es dauert Zeit, eine Lektion vom Anfang bis zum Ende zu verfolgen, und es dauert Zeit, einen Vorwurf anzuhören, ohne sich selbst abzulenken. Vorlesen ist die erste Übung, die ein Elternteil seinem Sohn vorschlagen kann, um ihm beizubringen, vorsichtig zu sein. Das Interesse an der Geschichte wird die Konzentration hoch halten und gleichzeitig der Neugier zuhören, das Ende zu entdecken. Es ist wichtig, den Kindern Texte verschiedener Stile und LĂ€ngen vorzulesen, die mit zunehmendem Alter zunehmen.

Spiele, um die Aufmerksamkeit zu trainieren

Wenn es unser Ziel ist, Situationen zu schaffen, in denen Kinder dazu gebracht werden, sorgfĂ€ltig zu gewinnen, können viele kleine Kinder erfunden werden Spiele zu Hause zu tun. Zum Beispiel können wir ein KlanggedĂ€chtnis erzeugen, indem wir GefĂ€ĂŸe wie Joghurt mit verschiedenen Materialien fĂŒllen. Wir schließen sie, damit sie ohne das Innere sehen können, und breiten sie auf einem Tisch aus, wobei das Kind aufgefordert wird, die Paare zu erkennen, die denselben Klang erzeugen. Ein anderes Spiel besteht darin, eine Schatzsuche mit verbalen Anweisungen zu erfinden, zum Beispiel: "Geh in den Raum, schau in das zweite Regal der Bibliothek und nimm das dritte Buch rechts vom Wörterbuch". Das Kind muss mit den Anweisungen sehr vorsichtig sein, um nicht verwirrt zu werden und mit dem richtigen Objekt anzukommen, das es ihm ermöglicht, Punkte zu sammeln.

Die Hilfe von Musik

In den letzten Jahren standen Gehörbildung und fundierte Ausbildung im Mittelpunkt vieler Vorbereitungskurse fĂŒr Musik. Kinder aus den ersten Lebensmonaten sind verschiedenen KlĂ€ngen und rhythmischen Sequenzen ausgesetzt, um ihre Ohren fĂŒr das Zuhören und die Aufmerksamkeit zu trainieren. In einigen redaktionellen Katalogen finden wir gĂŒltige BilderbĂŒcher fĂŒr Kinder, die Geschichten und Musik kombinieren und die Aufmerksamkeit anregen, um zu unterscheiden, was nicht gesehen wird, und die Fantasie zu entwickeln

Video: Lerntipps fĂŒr Kinder: SelbstĂ€ndigkeit fördern